Der tägliche News-Service für die Hotellerie

24. April 2018

Expedia könnte Großhandelsraten anbieten

Die OTA könnte einen Passus in die Verträge mit Hoteliers aufnehmen, der ihr erlaubt, auch "multi-source channel rates" zu veröffentlichen. Mit diesen Großhandelsraten, die eigentlich zum Schnüren von Paketreisen gedacht sind, lassen sich die mit den Hotels verhandelten Zimmerpreise unterbieten. Triptease

Das Frühstück ist die kulinarische Visitenkarte

Die erste Mahlzeit des Tages ist ein wichtiger Punkt in Bewertungen. Das Angebot sollte auf die vorherrschende Gästegruppe abgestimmt sein: Frisch und leicht für Geschäftsreisende, etwas üppiger für Wochenendurlauber. Heben Sie sich von der Masse ab und schaffen Sie regionale Alleinstellungsmerkmale, um Ihren Gästen im Gedächtnis zu bleiben, rät Gastronomie-Coach Michael Rexroth. AHGZ

Edition Hotels kämpft gegen Plastikmüll

Die Luxushotelkette, an der Marriott beteiligt ist, will bis zum nächsten Earth Day am 22. April 2019 sämtliche Einwegplastikartikel aus all ihren Häusern komplett verbannen. Damit stellt sich Edition Hotels in Sachen Vermeidung von Plastikmüll an die Spitze der internationalen Hotellerie. Quartzy

Marketing-Maßnahmen systematisch bewerten

Suchmaschinenoptimierung und -werbung können nicht alle Traffic- und Umsatzziele auf einen Schlag lösen. So ist es beispielsweise nicht sinnvoll, reichweitenstarke Kanäle zu nutzen, in denen die eigene Zielgruppe überhaupt nicht aktiv ist. Listen Sie die geplanten Marketing-Maßnahmen auf und bewerten Sie diese nach ihrer Relevanz hinsichtlich der anvisierten Zielgruppe, den Rahmenbedingungen wie Preisgestaltung und Produktsortiment ­sowie dem vorgesehenen Budget. Internet World

Meistgeklickter Link vom Montag

HRS fokussiert sich auf Business Travel. Cost & Logis