Der tägliche News-Service für die Hotellerie

19. Januar 2018

Hotel bewirbt sich bei potenziellen Mitarbeitern

Dem Wellnesshotels Vitalis im ostfriesischen Greetsiel geht es wie vielen Häusern in Deutschland: Es sucht händeringend qualifiziertes Personal. Inhaber Marcus Clauberg hat mit seinen Mitarbeitern ein unterhaltsames Video gedreht und dabei die Perspektive gewechselt: Das Hotel ist in der Rolle des Bewerbers. Hospitality Leaders

Neue Werberegeln bei Youtube

Nach den Skandalen wegen ausgespielter Werbung in unpassendem Umfeld hat die Plattform reagiert. Ab 20. Februar müssen Kanäle, um Werbung zeigen zu können, mindestens 1.000 Abonnenten und 4.000 Stunden Sehdauer in den letzten zwölf Monaten vorweisen. Die besonders reichweitenstarken Channels, die zu Google Preferred gehören, werden manuell von Mitarbeitern geprüft und zusätzlich wird Werbetreibenden ein dreistufiges Kontrollinstrument an die Hand gegeben. Horizont

Google-Mobilsuche bevorzugt schnelle Websites

Ab Juli besteht die Gefahr für langsam ladende Seiten, dass sie in den Suchergebnissen auf Smartphones faktisch unsichtbar sind, weil sie schlechter gerankt werden. Die Änderung soll nur die Mobilsuche betreffen. Gute Inhalte spielen für den Listenplatz nach wie vor eine große Rolle, doch rät Google den Seitenbetreibern der Ladegeschwindigkeit eine größere Aufmerksamkeit zu schenken. Heise

Erfolgreich um die Ecke denken

Der Umzug kostet stolze 1.700 Euro. Dann besser das Mobiliar für 7.500 Euro verkaufen, nur 100 Euro für den Umzug zahlen, sich neu einrichten und auch psychologisch einen Neustart hinlegen. Darauf muss man erst mal kommen. Es gibt fast immer eine Stellschraube, die den Weg zu einer besseren Lösung aufzeigt. Man muss sie nur finden. Was hilft, ist kluges Recherchieren, ein Perspektivwechsel und der Mut zu unkonventionellem Handeln. Impulse

Meistgeklickter Link vom Donnerstag

In Dortmund sind zehn Hotels in der Pipeline. Nordstadtblogger