Der tägliche News-Service für die Hotellerie

17. August 2017
Inside

Debatte um AFD-Veranstaltung in Rotenburg

Die Göbel-Hotelgruppe hat eine Buchung für eine Tagung der AFD angenommen. Dafür gab es von dem nordhessischen Bündnis "Bunt statt braun" heftige Kritik: Offenbar hätten Hoteliers keine "anstandsgeleiteten Regeln". Gert Göbel entgegnet, er habe die Verantwortung, Umsätze zu generieren, um weiterhin investieren und Arbeitsplätze in der Region sichern zu können und der Dehoga Hessen stellt sich an seine Seite. Andere Hotels, wie inzwischen auch die Maritim-Gruppe oder Haakon Herbst, Präsident der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland, lehnen AFD-Buchungen ab. AHGZ

Neuer GM im Dorint Pallas Wiesbaden

Carsten Dressler führt nun das Haus. Er ist seit 2013 als General Manager für Dorint tätig und war zuletzt im Dorint An der Kongresshalle Augsburg beschäftigt. Convention International
Real Estate

Eröffnung des Hamburger Fontaneys verschiebt sich

Ursprünglich sollte das 131-Zimmer-Luxushotel von Milliardär Klaus-Michael Kühne schon mit der Elbphilharmonie eröffnet werden. Dann wurde der Start auf Oktober verlegt. Doch wegen eines massiven Wasserschadens wird nun Dezember angepeilt. Derzeit kontaktiert das Haus seine Gäste und bucht 700 Reservierungen um. Welt

IBB-Hotel in Ingelheim eröffnet

Das im Zentrum neu gebaute IBB-Hotel feierte am Dienstag Eröffnung. Es hat 103 Zimmer und sechs Studios. Der Gastronomiebereich, mit Bar und Terrasse, befindet sich im vierten Stock. Außerdem ist das Ingelheimer Stadthotel mit zwei Tagungsräumen für maximal zwölf Personen ausgestattet. Allgemeine Zeitung
Management

Online-Bewertungen sind ausschlaggebend

Schlechte sind ärgerlich, aber kein K.O-Kriterium. Man sollte die Kritik ernst nehmen und gut darauf reagieren. Wesentlich für die Klickrate auf die eigene Homepage ist natürlich die Qualität der Bewertungen, aber auch die Anzahl der abgegebenen Urteile. Trivago

Vorsicht vor Scheinfirmen und Schwarzarbeit

Der Dehoga hat ein Merkblatt zu diesem Thema veröffentlicht. Laut Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FSK) wurden 2016 im Gastgewerbe nach 6.030 Arbeitgeberprüfungen 611 Ermittlungsverfahren eingeleitet. Dem Bundesfinanzministerium zufolge nehmen im Sicherheitsgewerbe und in der Gebäudereinigungs-Branche bisher vor allem aus der Bauwirtschaft bekannte Formen der Schwarzarbeit zu. Games & Business
Check-out

Best of Plaza

Der Journalist Brandon Presser hat für zwei Tage als Butler im New Yorker Plaza Hotel gearbeitet und berichtet von ominösen Hummerschalen im Brunnen, Austern in der Badewanne und eingeflogenen Spinnen zum Verzehr – entweder selbst erlebt oder aus Erzählungen seiner Kollegen. Ein Trinkgeld gibt es für Butler üblicherweise nicht, doch die 8.000 Dollar für die Organisation eines Date-Wochenendes wurden nicht ausgeschlagen. Manager Magazin