Hotel vor9

Tägliche News für die Hotellerie

7. Januar 2019 | 13:18 Uhr Teilen
Mailen

Wie man die Luftqualität im Hotel verbessern kann

Herkömmliches Raumspray hat schon manchen Gast vergrault, dem der Duft aus der Dose nicht behagt. Besser ist es, mindestens alle zwei Monate die Luftfilter zu prüfen. Außerdem Temperatur und Luftfeuchtigkeit steuern, zum Beispiel durch Entfeuchter oder ein modernes Thermostat. Und: Ursache für schlechte Gerüche, wie alte Teppiche, Tapeten oder Möbel, beseitigen. Hospitality Net

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9