Der kostenlose, tägliche News-Service für die Hotellerie

17. Juli 2018
Inside

Airbnb will alles rund ums Reisen anbieten

Eine Universal-Reise-App soll dies ermöglichen: "Von den Fragen, wie man hinkommt, wo man übernachtet, bis hin zu, was man dort macht oder wo man isst", will das Unternehmen Lösungen parat haben, so Chris Lehane, Chef-Lobbyist des Portals, im Interview. Der erste Schritt wurde mit den buchbaren "Entdeckungen" bereits unternommen. Bis 2028 will Airbnb jährlich eine Milliarde Reisende als Kunden haben. Tagesspiegel

1,2 Milliarden Euro Kreditlinie für Accor

Durch den Verkauf von Accorinvest für 4,6 Milliarden Euro verringerte der Hotelkonzern den Kreditrahmen von 1,8 auf 1,2 Milliarden Euro. Jetzt wurde eine Vereinbarung mit 15 Banken geschlossen, dieses Volumen für weitere fünf Jahre mit Verlängerungsoption in Anspruch nehmen zu können. Die Kriegskasse des Konzerns scheint gut gefüllt zu sein. AHGZ
Real Estate

25 Hours eröffnet im Kölner Friesenviertel

Der denkmalgeschützte Rundbau war lange Zeit das Verwaltungsgebäude des Gerling-Versicherungskonzerns. Nach der Sanierung und Neugestaltung hat das historische Haus nun 207 Zimmer, verteilt auf sieben Stockwerke. Diese setzen sich thematisch mit der Zeit des Wirtschaftswunders in den 50er und -60er Jahren auseinander. Die Hoteleröffnung ist am 19. Juli, am 30. folgen Restaurant und Bar. AHGZ

Ibis Styles in Hamburg-Barmbek verkauft

Projektentwickler Tamm Immobilien hat das Hotel in der Fuhlsbütteler Straße inklusive langfristigem Pachtvertrag mit der Success Hotel Group für eine unbekannte Summe an die Art Invest Real Estate GmbH weitergereicht. Das fünfgeschossige Haus mit 188 Zimmern und 30 Stellplätzen soll 2020 fertiggestellt werden. Deal Magazin
Management

Vorsicht bei der Umsatzsteuer

Es ist bekannt, dass für Leistungen, die unmittelbar der Beherbergung dienen, sieben, für alle anderen 19 Prozent Umsatzsteuer gelten. Bei Pauschalangeboten sind unterschiedlich zu besteuernde Bestandteile separat zu behandeln. Das gilt auch für Mice-Tagungspauschalen. Sogar kostenlos überlassene Parkplätze müssen laut Bundesfinanzhof mit einem Schätzpreis berechnet und 19 Prozent versteuert werden. Wiederkehrende Fehler können strafrechtliche Relevanz bekommen. Pregas

B2B-Marktplatz mit Blockchain-Technologie

Das Start-up Winding Tree will damit kurzfristig kein Geld verdienen, sondern zunächst möglichst viele Marktteilnehmer zusammenbringen, wie etwa Nordic Choice Hotels, Citizen M und die Lufthansa, um Zimmer und Flüge zu vermarkten. Die Kosten für die Teilnehmer sollen dabei günstiger als bei OTAs und anderen Wettbewerbern sein. AHGZ
Check-out

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Starkoch Tim Mälzer fand sich als ungewollter Hauptdarsteller in der ARD-Unterhaltungssendung "Verstehen sie Spaß?" wieder. Eine Schulküche sollte eingeweiht werden und die Schüler, mehr noch aber die Schulköchin, brachten den Promi peu à peu auf die Palme. Mälzer wurde immer offensiver und flüsterte nach Auflösung des Plots Moderator Guido Cantz ein freundschaftliches "F… dich" ins Ohr. Huffington Post