» Inside

Der HSMA HR 4.0 Day

Personalentwicklung steht im Fokus der Fachmesse Talentpro vom 12. bis 14. März auf dem Expo-Gelände im Zenith-München. Diskutiert werden Themen wie die Rekrutierung von neuen Mitarbeitern über die Bewerberkommunikation via WhatsApp und der Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Anlässlich der Messe findet zum zweiten Mal der HSMA HR 4.0 Day statt.  Hotel vor9

Deutschland als Reiseland immer beliebter

Deutschland_Ostsee_Strandkörbe_Foto iStock Mije Shots

©iStock Mije Shots

Zum neunten Mal in Folge ist 2018 die Zahl der Gästeübernachtungen auf einen neuen Rekordwert gestiegen, so das Statistische Bundesamt. 477,6 Millionen Übernachtungen bedeuteten ein Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der ausländischen Gäste stieg um fünf Prozent. Beliebtestes Bundesland war erstmals Mecklenburg-Vorpommern vor Bayern. Destatis, Tophotel

Hotelinvestment-Markt in Europa schrumpft

Weltweit wuchs der Markt 2018 zwar von 58,5 auf 59,7 Milliarden Euro. Doch das lag nur an den USA. Dort stieg das Investitionsvolumen um 30 Prozent auf 32 Milliarden Euro. In der Region Europe, Middle East, Africa ergab sich ein Minus von sieben Prozent (insgesamt 7,3 Milliarden Euro), die Region Asien-Pazifik schrumpfte um 38 Prozent auf 20,2 Milliarden Euro. Cost & Logis

HRS ernennt Manager für Hotel-Beziehungen

Fuhrmeister Veit_HRS Senior Vice President DACH_Foto HRS

©HRS

Veit Fuhrmeister soll als Senior Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz ein regionales Netzwerk zwischen Hotels und Firmenkunden aufbauen. HRS bietet sich als Outsourcing-Anbieter für Hoteleinkauf und -abwicklung von Unternehmen an. Einer der ersten Kunden ist Siemens. HRS

Evakuierung nach Brand in Kieler Hotel

Wegen des Feuers musste das Haus im Kieler Wissenschaftspark am Samstagabend evakuiert werden. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus eingeliefert, 19 weitere Gäste kamen mit dem Schrecken davon. Der Brand war in einem Zimmer im zweiten Obergeschoss ausgebrochen. Teile des Hotels sind nun unbewohnbar. Kieler Nachrichten

GM im neuen Ibis Landshut City berufen

Daniel Füß leitet das 130-Zimmer-Haus am Bahnhof der niederbayerischen Stadt, das Anfang März eröffnet. Der gebürtige Starnberger war zuvor Leiter Reservierung und Revenue im Severins Resort & Spa auf Sylt. AHGZ

» Local

Erlangen bekommt ein Niu Cure

Novum Hotels_Niu Erlangen_Foto AWorks

©AWorks

Das 177-Zimmer-Haus der Novum Hospitality ist Teil des gemischt genutzten Quartiers Paul-Carré. Der Bau soll in diesem Jahr beginnen, die Eröffnung des Quartiers ist für Mitte 2021 geplant. Cost & Logis

Neue Hotels an der Nordseeküste

Im Herbst eröffnet das Hotel Landhafen in Niebüll mit 48 Zimmern und einem Obstgarten. Im Sommer erwartet das Lighthouse Hotel & Spa in Büsum die ersten Gäste. Das Vier-Sterne-Superior-Haus hat 111 Zimmer, Suiten und Appartements sowie Restaurants, Bars und einen Ocean Spa. Hinzu kommen am Büsumer Hafen 14 Ferien-Appartements/Suiten, genannt Bernstein-Resorts. Tageskarte

Steigenberger baut ein Intercity in Saarbrücken

Das Vier-Sterne-Hotel mit 170 Zimmern und mindestens ebenso vielen Parkplätzen in der Hafenstraße gegenüber der Congresshalle soll Ende des Jahres seine Pforten öffnen. Das Haus mit einer aufwendig gestaltete Klinkerfassade wird von 30 Mitarbeitern bewirtschaftet.  Sol

Weiteres Leonardo eröffnet im Februar in Zürich

Leonardo_Hotel in Zürich_Foto Burgring_AG

©Burgring_AG

Es ist das dritte Haus in der Schweizer Großstadt und liegt direkt am Flughafen. Von den 116 Zimmer bieten vier die Möglichkeit eines Langzeitaufenthalts. Im Erdgeschoss befinden sich Lobby, Restaurant, Bar, Fitnessbereich, Meetingräume und Außenterrasse. Deal Magazin

Eching erhält 266-Zimmer-Hotel

Es entsteht im Gewerbegebiet-Ost der Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Freising. Die daneben geplante Tankstelle wird aufgestockt und um ein Restaurant ergänzt. Uneinig sind sich Stadt und Planer lediglich bei der Anzahl der Parkplätze. Süddeutsche

» Management

Das Hotel als sozialer Treffpunkt

Das Café war gestern. Vielerorts trifft man sich nun in der Lobby oder an der Hotelbar zum Ratschen oder Geschäftemachen. Wer eine coole, zentral gelegene Location mit Veranstaltungsräumen hat, sollte die Möglichkeit nutzen und regelmäßig lokale Events wie Konzerte oder Comedy-Abende veranstalten und es in der Umgebung bekannt machen. Insights

Unfreundlichkeit verursacht den größten Frust

Fast zwei Drittel der Hotelgäste beschweren sich wegen mangelnder Freundlichkeit seitens des Personals, ergab eine Umfrage der Hotelplattform Alice. Ärger bereiten außerdem: Langsam arbeitende Rezeptionisten (38 Prozent), veraltete Technik auf dem Zimmer (34 Prozent) und Verspätungen beim Service (31 Prozent). Hospitality Net

Kostenloses E-Book über Direct Messaging

Das Kompendium mit dem Titel "The Complete Guest Engagement Guide – How Messaging Elevates The Hotel Experience" zeigt die Bedeutung von Direktnachrichten für die Kommunikation zwischen Hotel und Gast, für die generelle Zufriedenheit der Gäste sowie für die Qualität des Gästefeedbacks. Das E-Book ist bei TrustYou gratis verfügbar. Hotels News Resource

DHA bietet zusätzliche Seminarangebote

Das Schulungsprogramm der Deutschen Hotelakademie findet seit Februar neben Köln auch in Hamburg, Berlin und München statt. Zum Angebot gehören die DHA-Klassiker Hotelbetriebswirt und Revenue Manager sowie berufsbegleitende Weiterbildungen und offene Trainings für Fach- und Führungskräfte aus der Hotellerie und Gastronomie. Hotel vor9 (PDF)

Deutsche mit ihren Jobs unzufrieden

Im internationalen Vergleich liegen die Bundesbürger an der Spitze, vor den Briten, Skandinaviern und Amerikanern. Das ist das Ergebnis des “Engagement Report” des dänischen Unternehmens Peakon, für den 500.000 Angestellte aus 235 Unternehmen befragt wurden. Drei Viertel der deutschen Teilnehmer haben das Gefühl, bei der Arbeit überfordert zu sein und nur ein Viertel würden ihren Arbeitgeber weiterempfehlen. Manager Magazin

» Jobs Newsletter

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail. Hotel vor9

» Check-out

Mitarbeiter-Bußgeld

Zwei Euro für zehn Minuten Verspätung, zwei Euro für „zu auffällige Unterwäsche“, zwei Euro für einen unrasierten Antritt zu Dienst – der Bußgeldkatalog eines Seehotels in Kärnten ist lange und sorgt im Nachbarland für helle Aufregung. Der Chef erachtet die Strafen als „erzieherische Maßnahme“. Die österreichische Arbeiterkammer sieht das anders, Arbeitgeber dürften Strafen nicht einfach vom Gehalt abziehen. Außerdem verstoße die Liste gegen Persönlichkeitsrechte. Kronen Zeitung