» Inside

Quality Reservations und IPP Hotels kooperieren

Der Online-Vertriebsspezialist Quality Reservations (QR) und die IPP Hotels-Gruppe arbeiten im Online-Vertrieb für das arte Hotel Wien und das neue Arte Hotel Salzburg zusammen. In den nächsten Jahren sollen weitere Hotels der Gruppe folgen. Hotel vor9

Ringhotels konzentrieren sich aufs Kerngeschäft

Das Marketing steht bei der 100 Häuser umfassenden Kooperation 2019 im Focus. So wurde das Bonusprogramm Ringhotels-Card neu aufgelegt. Das Ringhotels-Startup „Reiseveranstalter Heimatgenuss Reisen“ ist mit 590.000 Euro Umsatz im ersten Halbjahr gut angelaufen. Die "Gast im Schloss"-Hotels sind jedoch hinter den Erwartungen zurückgeblieben, teilte das Unternehmen mit. AHGZ

Expedia und Booking stecken zehn Milliarden ins Marketing

Zusammen haben die Plattformen 2018 10,6 Milliarden Dollar in die Gewinnung von Neukunden investiert. Dabei entfallen auf die Expedia Group 5,68 Milliarden Dollar, auf Booking Holdings 4,96 Milliarden Dollar. Im Vorjahr lag die Summe der Marketing-Ausgaben der Portale zusammen noch bei 9,8 Milliarden Dollar (+8%). Tageskarte

Anzeige

Hoteliers aufgepasst!

Kölner Hotelmarkt im Aufwind

Die Zahl der Übernachtungen wuchs 2018 um 11 Prozent auf 6,3 Millionen. Die Gästeankünfte stiegen laut einer Studie von Hotel Affairs Consulting um 9,5 Prozent auf 3,7 Millionen. Damit liegt Köln auf Platz fünf der A-Destinationen Deutschlands hinter Berlin, München, Hamburg und Frankfurt. Die Bettenauslastung nahm um knapp zwei Prozent zu und liegt nun bei 51,2 Prozent. Deal-Magazin, Cost&Logis

Deutscher Neuzugang bei Relais & Chateaux

Das Gut Steinbach in Reit im Winkl

©Relais & Châteaux

Die Hotel- und Restaurantkooperation wächst weiter und vermeldet zehn neue Mitglieder, darunter auch ein deutsches Hotel mit Blick auf die Chiemgauer Alpen. Das Gut Steinbach in Reit im Winkl (55 Zimmer und Suiten) ist nun eines von 580 Mitgliedern in 60 Ländern, die Relais & Chateaux aktuell zählt. Travelnews

» Local

Neustart für Golfhotel des Aldi-Gründers

Sechs Jahre hat es gedauert, bis der 50 Millionen teure Umbau des Öschberghofs in Donaueschingen abgeschlossen werden konnte. Hotelchef Alexander Aisenbrey freut sich auf die Eröffnung des Luxusbaus nahe der Schweizer Grenze. Zu den Highlights zählen neben zwei Golfplätzen auch ein XXL-Wellnessbereich. Schwarzwald-Bote

Hotel am Festspielhaus Füssen trotzt Naturschützern

Der geplante Fünf-Sterne-Neubau mit 149 Zimmern, Tagungszentrum und Wellnessbereich soll die Zukunft der Füssener Kulturstätte absichern, doch der Bund Naturschutz droht mit Klage wegen Eingriffs in ein Landschaftsschutzgebiet. Davon zeigt sich Festspielhaus-Inhaber Manfred Rietzler unbeeindruckt. Rechtlich stünde das Projekt sauber da und sei mit den Behörden abgestimmt. BR

Anzeige

Was ist viel besser als Zimmerservice und Bankettstress?

Neues Design und mehr Zimmer im Berliner Holiday Inn

Holiday Inn Berlin City-West

©GCH Hotel Group

Die umfangreichen Arbeiten in dem nahe Tegel gelegenen 4-Sterne-Haus der GCH Hotel Group sind abgeschlossen. Seit Juni 2018 wurden alle Zimmer renoviert und teils komplett umgestaltet. Im Fokus lag hierbei modernes Design, hochwertige Matratzen und ein neues Lichtkonzept. Open PR

In Elzach eröffnet das Elzland Hotel Pfauen

Hinter dem neuen Namen verbirgt sich die umfassend sanierte ehemalige Kurklinik im Elzacher Stadtteil Oberprechtal. Das Vier-Sterne-Haus im Schwarzwald mit 63 Zimmern und Suiten nahm am Sonntag den Betrieb auf. Das Hotel konzentriert sich auf Wellness und Gesundheit. Dazu tragen ein großer Spa-Bereich mit Schwimmbad, Saunen und Ruheoasen sowie ein Fitnesscenter und ein Teehaus bei. Badische Zeitung

Harry's Home zieht in Grazer Design-Tower ein

Harrys Home Graz

©Harrys Home

Für Ende 2019 ist der Baustart des Hotels angekündigt, Ende 2022 soll das Areal im neuen Grazer Stadtviertel Reininghaus fertig sein. Neben Geschäften, Fitnessstudio und Gastronomie eröffnet dann im Mixed-Use-Gebäude "Quartier Zwei" auch ein Harry’s Home mit 125 Zimmern. AHGZ

» Management

Mehr Geld und Zeit in guten Service investieren

Jede Kundenbegegnung ist potenziell öffentlich und darauf sollten sich Hoteliers einstellen, sagt Carsten Rath. Denn jeder Check-in, Spa-Besuch oder jedes Essen kann zum Thema in den Sozialen Netzwerken und zum Ausgangspunkt einer Rezension auf Bewertungsplattformen werden. Darum kann man guten Service gar nicht hoch genug hängen, davon wird das Kundenerlebnis maßgeblich bestimmt. AHGZ

Integrierte Kasse im Tablet-Restaurant

Im Hamburger Restaurant "kofookoo yam‘cha" bestellen Gäste mit dem Tablet. Die Daten werden digital für Küche, Service und Abrechnung weiterverarbeitet. Ein Server, eine apro Kasse und fünf Küchenmonitore sowie 60 Tablets und für den Service Ordnerman Handhelds zur Abrechnung werden von dem spezialisierten Dienstleister KMZ betreut. Gastgewerbe-Magazin

Dank Datenanalyse Hotelgäste besser verstehen

Und ein besseres Verständnis helfe, Konflikte mit dem Kunden zu vermeiden. Insgesamt lasse sich mit den im Hotel gesammelten Daten den Gästen ein angenehmerer Aufenthalt verschaffen, so Chris Silcock, CCO von Hilton auf der ITB. Das Unternehmen werte täglich eine Milliarde Daten in Echtzeit aus, um auf die spezifischen Bedürfnisse der Gäste schnell reagieren zu können. Phocus-Wire

Frauen und Männer bei Gehaltsverhandlungen gleichauf

Anlässlich des "Equal Pay Day" hat Stepstone in einer Umfrage mit 11.000 Teilnehmern herausgefunden, dass Frauen genau so oft nach mehr Gehalt fragen wie männliche Kollegen. Zudem sind 60 Prozent derer, die verhandeln, selbstbewusst von ihrer Leistung überzeugt. Lediglich Branchenauswahl und Teilzeitfalle hindern Frauen daran, den Gehaltsunterschied der Geschlechter wett zu machen, so Stepstone. Tageskarte

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Mit 16 Millionen startet Lindner in die Zukunft. Deal Magazin

» Jobs Newsletter

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail. Hotel vor9

» Check-out

Wunsch-Stammgast

Von so einem Wiederkehrer-Jubiläum träumt wahrscheinlich jeder Hotelier. Ein Ehepaar aus der Pfalz hat unglaubliche 75 Mal einen Aufenthalt im Gasthaus Regus-Sponsel in Veilbronn gebucht. Da schaut sogar der Bürgermeister vorbei und spendiert einen Blumenstrauß. Der Familienbetrieb in der Fränkischen Schweiz punktet mit guter Laune, guter Lage und leckerem Essen, so die Gäste. Nordbayern