» Inside

Ruby Hotels auf Expansionskurs

Die junge Hotelgruppe mit Sitz in München um Gründer und CEO Michael Struck kündigt bis 2021 zehn neue Hotels an. Dazu zählen unter anderem Eröffnungen in London, Zürich, Köln und Frankfurt sowie Shanghai und Chengdu. Tophotel News

Positive STR-Marktdaten für Europa

Die bei 65 Prozent gebliebene Belegungsrate (+0,1%) im Februar konnte aber nicht das Wachstum bei den anderen Kennzahlen bremsen. Denn die durchschnittliche Zimmerrate (ADR) legte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,9 Prozent auf 100,60 Euro zu, der RevPar (Erlös pro verfügbarem Zimmer) um 2 Prozent auf 65,34 Euro. Hospitality Net

Anzeige

Hoteliers aufgepasst!

Prizeotel bastelt an neuem Gastro-Konzept

Nemecek Michael

©Prize Group

Ab 1. April leitet Michael Nemeczek (Foto) bei Prizeotel Controlling und Einkauf. Zudem wird er bei der Budgetkette auch seine gastronomischen Kompetenzen einbringen, die er zuletzt im Empire Riverside vertieft hat. Wie CEO Marco Nussbaum bestätigt, arbeite man an einem innovativen Food & Beverage-Konzept, das das Team rund um Nemeczek auf die Beine stellen werde. Hotel vor9

Die drei beliebtesten deutschen Wellnessregionen

Das sind die Sächsische Schweiz, die Nordfriesischen Inseln und das Allgäu. Das geht aus dem aktuellen Wellnessreport 2019 von Travelcircus in Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft hervor. Demnach unternahmen die Deutschen im vergangenen Jahr 14,7 Millionen Wellnessreisen und gaben dafür 1,2 Milliarden Euro aus. Tageskarte

» Local

Zwei neue Drei-Sterne+-Hotels entstehen in Worms

Am Wormser Theater will die Investhotel-Gruppe ein siebenstöckiges Ibis Styles errichten. Bereits länger geplant ist ein fünfstöckiges Haus am Nibelungencenter, für das Krakat Real Estate verantwortlich ist. Beide Drei-Sterne+-Hotels sollen 100 bis 120 Zimmer erhalten und 2021 eröffnen. Wormser Zeitung

Pläne für Hotel an Reutter Therme

Hinter den Parkplätzen der Alpentherme soll im Hangbereich des Sintenbichl ein 100-Zimmer-Hotel mit direktem Badzugang errichtet werden. Ein Restaurant und Seminarräume sind ebenfalls angedacht. Dieses Projekt haben die Firma BOE und das Reuttener Planungsbüro Walch&Partner dem Gemeinderat präsentiert. Die Kombination Therme und Hotel sei erfolgversprechend und kam gut an. Mein Bezirk

Interconti Düsseldorf erstrahlt in neuem Look

Ein Jahr hat der Umbau des Kö-Hotels mit seinen 285 Zimmern und Executive-Suiten gedauert. Mit neuem Design präsentiert sich das Düsseldorfer Haus als eines der Flagship-Hotels der Intercontinental-Gruppe. Die Zimmer sind größer, haben ein luxuriöses Mobiliar und komfortable neue Betten erhalten. AHGZ

Ein Mini-Hotel am Alexanderplatz

Slube Home

©Veloform

Es steht auf nur sechs Quadratmeter Grundfläche und bietet dennoch alles, was Gäste für eine einfache Übernachtung brauchen. Ein Doppelbett, Sanitärbereich mit WC und Dusche, Tisch mit Sitzbank, Fußbodenheizung und W-Lan. Die Lage kann zentraler kaum sein, die Box "Slube Home" steht mitten auf dem Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Morgenpost

Vitalhotel Alter Meierhof in Glücksburg plant Erweiterung

Das Glücksburger 5-Sterne-Superior-Haus an der Flensburger Förde hat die nötigen Grundstücke im Westen des Alten Maierhofs bereits erworben. Dort ist ein Neubau mit 20 bis 25 Zimmern und direktem Zugang zur Ostsee über einen 80 bis 100 Meter langen Steg vorgesehen. Der Spa-Bereich soll von 1.400 auf 2.200 Quadratmeter vergrößert werden. Prehoga

» Management

Moon New Era startet Kampagne "Mach die Ausbildung"

Das Unternehmen von Hotelier Holger Hutmacher will damit in den drei zur Gruppe gehörenden Hotels ein Zeichen für die Attraktivität der Ausbildungsberufe in der Hotellerie setzen. Die Azubis würden übertariflich bezahlt und mit Goodies gebunden, wie etwa Verpflegung und Unterkunft, Handygeld, Mobilitätsmodellen, Engagement-Prämien und sogar Partyreisen wolle man veranstalten. AHGZ

Hilton setzt auf Künstliche Intelligenz

Die administrativen Aufgaben im Hotel sollen laut Hiltons Chief Commercial Officer Chris Silcock von KI bewältigt werden. Dadurch könnten sich die Mitarbeiter mehr Zeit nehmen, um auf die Bedürfnisse der Gäste einzugehen. "Administration ist von geringem Wert. Dies alles kann automatisiert werden, um die Kundenerfahrung zu verbessern", sagte er. 4 Hoteliers

Gästeschlüssel digital erstellen und verwalten

Das auf die Digitalisierung von Immobilien spezialisierte Prop-Tech Sensorberg hat ein neues Tool für die Management-Software Cobot entwickelt. Die Anwender sind vor allem Coworking-, Coliving- oder Hotelbetreiber, die über die Software administrative Aufgaben abwickeln. Künftig können hiermit auch unkompliziert digitale Schlüssel an Mitglieder, Gäste und Dienstleister vergeben. Diese betreten dann via Smartphone Gebäude und Räume. Deal Magazin

Wann ist eine Kündigung fehlerhaft und anfechtbar?

Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen, auf Papier und vom Chef unterschrieben. Per Mail oder mündlich gilt nicht. Es gibt gesetzlich vorgeschriebenen Fristen, die mit der Dauer des Arbeitsverhältnisses steigen. Eine fristlose Kündigung darf nur bei wichtigem Grund ausgesprochen werden: Arbeitsverweigerung, Verletzung der Treuepflicht. Wer mindestens sechs Monate beschäftigt ist, für den greift der allgemeine Kündigungsschutz. FAZ

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Hier putzt der Gast noch selbst. Frankfurter Neue Presse

» Jobs Newsletter

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail. Hotel vor9

» Check-out

Per Quiz zum Bett

Das Konzept im Trivial-Pursuit-Hotel klingt nach einem Aprilscherz, soll aber so am 20. Mai in der Nähe von Moskau eröffnen. Wissen ist in dem Fall nicht Macht, sondern die Währung. Je mehr der Gast weiß, desto luxuriöser wird der Aufenthalt, so die Macher. Ausgedacht haben sich das Ganze Spielehersteller Hasbro und die Werbeagentur Leo Burnett. W&V, Trivial Pursuit Hotel