» Inside

IHG wächst in allen Segmenten

Mario Maxeiner, der Nordeuropa-Chef von Interconti, will für die neue Marke Avid jedes Jahr fünf bis sieben Kontrakte unterschreiben. Eine Kannibalisierung von Holiday Inn Express befürchtet er nicht, da die neue Brand zwar auf Qualität setzt, aber bei Zimmergröße und Ausstattung Abstriche macht. Im Luxussegment sieht Maxeiner das Unternehmen mit den Marken Intercontinental, Regent, Kimpton und der Akquisition von Six Senses gut aufgestellt. AHGZ

Bayern will Minijob-Verdienstgrenze auf 530 Euro anheben

Der Landtag stimmte mehrheitlich für einen Antrag der CSU und den Freien Wählern, der eine Steigerung um 80 Euro monatlich vorsieht. Dies sei erforderlich, um die Entwicklung der Tariflöhne bei den Minijobs nachzuvollziehen. Der Dehoga Bayern sieht damit eine langjährige Forderung erfüllt. Life PR

Dehoga Baden-Württemberg lädt AfD-Redner ein

Aller Voraussicht nach wird der AfD-Politiker Dirk Spaniel beim Frühlingsfest des Verbandes am 6. Mai auf der Cannstatter Wasen sprechen. Als "gute Demokraten" hätte der Dehoga alle im Landtag vertretenen Parteien eingeladen, teilt man in einer Ankündigung mit. Spaniel ist Mitglied des Bundestages und Co-Chef der Südwest-AfD. Tageskarte

Bessere Stimmung in deutscher Wirtschaft

Zum ersten Mal seit einem halben Jahr steigt der Ifo-Index. "Die deutsche Wirtschaft stemmt sich dem Abschwung entgegen", sagt Clemens Fuest, Chef des Forschungsinstituts. Die Führungskräfte beurteilen die Lage und Aussicht für die nächsten sechs Monate besser als im Vormonat. Der Umschwung kommt überraschend, weil es nach wie vor negative Einflussfaktoren gibt, wie etwa die schwächere Weltkonjunktur, der Brexit und mögliche US-Strafzölle auf deutsche Autos. Tagesschau

Österreich plant Meldepflicht für Airbnb

Das Tourismusministerium will Plattformen und Vermieter gleichermaßen in die Pflicht nehmen und beabsichtigt daher eine zentrale Registrierungspflicht für die Vermieter und die Bekanntgabe aller Buchungen und Umsätze der Plattformen an die Behörden. Die Presse

» Local

Planungen für "The Core" in Heidelberg eingestellt

Im ehemaligen Heidelberger Fernamt entsteht kein Vier-Sterne-Hotel "The Core". Die Academy Group, zu der der Bayerische Hof und das Hotel Denner in der Stadt gehören, hat sich wegen wirtschaftlichen Differenzen mit dem Vermieter von dem Projekt verabschiedet. Hotel vor9

Zechpreller in Stuttgarter Hotel fest genommen

Der 67-jährige Mann steht im Verdacht, neun Monate in einem Hotel in Stuttgart gewohnt zu haben, ohne zu bezahlen. Insgesamt stehen rund 17.000 Euro aus. Warum das Haus so lange zögerte, die Polizei einzuschalten, ist offen. Tageskarte

Hotel bei der Papenburger Meyer Werft geplant

Im Industriegebiet Bokeler Bogen der niedersächsischen Stadt Papenburg soll ein Haus für bis zu 400 Gäste entstehen. Zielgruppe sind Personal und Subunternehmer der Meyer Werft, aber auch Touristen. Osnabrücker Zeitung

Drittes Hotel für Ditzingen

Am Bahnhof von Ditzingen, nordwestlich von Stuttgart, ist ein 66-Zimmer-Haus für Geschäfts- und Freizeitreisende geplant. Vorgesehen sind ein einfaches Frühstück sowie ein Snack am Abend, die Rezeption hat rund um die Uhr geöffnet. Leonberger Kreiszeitung

Burg Wernberg wird Krankenhaus

Das Hotel auf Burg Wernberg in Bayern schließt zum 1. Juli seine Pforten. In Zukunft soll sich dort eine Privatklinik einmieten, Mitte April will sich der Betreiber beim Gemeinderat vorstellen. Onetz

» Management

Gäste sind offen für neue F&B-Trends

Die Vielfalt an hierzulande erhältlichen exotischen Gewürzen und Kräutern wächst und die Alternativen zu Fleisch werden mehr. Einer der großen Trends ist "No Sex Food", das heißt, die Ess-Vorlieben von Frauen und Männern gleichen sich an. Außerdem spielt Nachhaltigkeit eine große Rolle. AHGZ

Kostenlose Hygiene-Workshops für Gastronomie

Der Küchenausstatter Smeg Foodservice veranstaltet in sieben Städten in Deutschland Tagesseminare zum Thema Lebensmittelhygiene. Hygiene-Verantwortlichen wird vermittelt, wie sie Vorschriften umfassend und möglichst einfach einhalten können. Hauptdozent ist Thomas Zydeck, Sachverständiger Betriebshygiene für die IHK Koblenz, die Handwerkskammer Koblenz und den Dehoga Rheinland Pfalz. Gastrotel

Wie wird personalisierte Online-Werbung wahrgenommen?

Laut einer Befragung des Beratungsunternehmens PWC nehmen 70 Prozent der deutschen Internetnutzer programmatisch ausgespielte Onlinewerbung "manchmal bewusst" wahr. 20 Prozent klicken "häufig" auf Online-Werbung und mehr als die Hälfte blendet Werbung "zumindest teilweise" mit Hilfe von Adblockern aus. 40 Prozent wissen es zu schätzen, dass die angezeigte Werbung ihren Interessen entspricht. Horizont

Der richtige Umgang mit der Weiterbildung

Der Weiterbildung haftet der Makel an, jemand sei nicht fit für die Zukunft. Noch schlimmer ist es mit lebenslangem Lernen. In der Arbeitswelt herrscht ein falsch verstandenes Effizienzdenken, bei dem das Lernen stört. Wichtig ist, dieses wieder in die Arbeit zurückzubringen, Zeit dafür zu schaffen und es als Gemeinschaftsaufgabe in einem Unternehmen zu verstehen. Spiegel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Ein Mini-Hotel am Alexanderplatz. Morgenpost

» Jobs Newsletter

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail. Hotel vor9

» Check-out

Staatlicher Weckdienst

Der Rap-Star Gzuz von "187 Straßenbande" geht offensichtlich gerne spät ins Bett und auch spät wieder raus. Im Hamburger Arcotel Rubin müssen die Zimmer bis um zehn Uhr geräumt sein. Das Hotelpersonal klopfte um kurz vor ein Uhr an der Tür und wurde dafür übel beschimpft. Kurze Zeit später rückten sechs Polizisten an und weckten den Rapper. Dieser räumte darauf hin mürrisch und widerwillig das Zimmer. Jetzt wird gegen den Langschläfer wegen Hausfriedensbruch ermittelt. Bild