» Inside

Accor Hotels steigt ins Coworking-Geschäft ein

Wie die französische Hotelgruppe mitteilt, wolle man mit 1.200 Locations bis 2022 Europas Marktführer in diesem Segment sein. Erst im Dezember hatte Accor erste Tests mit dem Netzwerk "Next Door" gestartet und Coworking-Spaces in einigen Häusern eingerichtet. Das Joint-Venture bekommt mit "Wojo" nun einen Namen. Hospitality Net

Neue Hotelmarken sind für IHG-Chef kein Selbstzweck

Jeder Name müsse mit einem klaren Profil verknüpft werden, dass sich von anderen unterscheide – nur mit dieser Profilschärfung könne eine Hotelmarke Strahlkraft entwickeln, sagt Intercontinental-CEO Keith Barr. Ohne diesen Hintergrund sei eine Brand nur ein "Schild am Gebäude". Barr warnt vor unnötig aufgeblähtem Marken-Portfolio. Skift

Verbände formulieren Forderungen zur Europawahl

Europa-Flagge

©iStock/Milenius

Zur Sicherung seiner Wettbewerbsfähigkeit brauche der Tourismus in Europa die richtigen Rahmenbedingungen. Dazu gehörten offene Grenzen, geringe bürokratische Lasten und passende Förderinstrumente, so der Deutsche Tourismusverband (DTV) und der Deutsche Reiseverband (DRV) in einem gemeinsamen Papier. Reise vor9

Best Western macht Rahmenprogramme für Events buchbar

In Zusammenarbeit mit dem Anbieter Yunyty hält die Hotelkooperation ein breites Spektrum an Entertainment wie Musiker, Artisten, DJs und auch Technik-Hardware auf ihrer Website bereit. Laut Best Western könne dies zu jeder Veranstaltung deutschlandweit hinzugebucht werden. Life PR

Warum sich Vienna House Hotels von Arcona einverleibt hat

CEO Rupert Simoner erklärt, dass Deutschland ein wichtiger Baustein der Europa-Strategie sei und die 17 Hotels plus zwei Projekte nach und nach umbenannt werden. Man habe sich bei Vienna House vom reinen Managementunternehmen zum Besitzer oder Pächter entwickelt. AHGZ

» Local

Mit Niu über den Dächern von Berlin

Das Niu Hide in Berlin

©NOVUM Hospitality

In der Hauptstadt ist Platz Mangelware, daher empfängt das erste modulare Hotel der Novum-Marke auf dem Parkdeck eines Einkaufszentrums seine Gäste. Das Niu Hide hat 152 stylische Zimmer im Ostalgie-Look, die mit Smart-TV und anderen Gadgets ausgestattet sind. An den Wänden sind Werke bekannter Graffiti-Künstler zu sehen. Tageskarte

Rheinfelden plant Hotel mit Brauerei

Ein Hotelneubau mit 60 Zimmern und 40 Apartments am Gerstenweg im Schweizer Teil von Rheinfelden soll ab 2021 mehr Gäste in die Stadt locken. Auf dem 2.000 Quadratmeter großen Grundstück entstehen außerdem ein Biergarten mit eigener Brauerei und eine Rheinlandschaft in Miniaturform. Aargauer Zeitung

Andaz startet in Österreich durch

Das Hotel am Belvedere in Wien mit 303 Zimmern ist nach Eröffnungen in München, Liverpool und Amsterdam das vierte Haus der Luxuslifestyle-Marke von Hyatt in Europa. Das Andaz Vienna hat einen 2.200 Quadratmeter großen Konferenzbereich, einen XXL-Ballsaal, Fitnesscenter, Rooftop-Bar und ein österreichisches Wirtshaus. Cost & Logis

Acamed Resort in Nienburg mit neuen Juniorsuiten

Das Akzent-Hotel in Nienburg (Saale) in Sachsen-Anhalt hat um die sechs Juniorsuiten namens "Salzkristall" mit Platz bis zu vier Personen aufgestockt. Sie liegen im Nebenhaus in der 2. Etage sowie im Dachgeschoss. Insgesamt bietet das Acamed Resort nun 86 Zimmer. AHGZ

Haus Bruckfeld in Bad Tölz wird kein Hotel

Die Stadt muss ihren Wunsch begraben, aus dem maroden Haus Bruckfeld ein Hotel am Kurpark zu machen. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat das Urteil des Verwaltungsgerichts München bestätigt und den Bebauungsplan für unwirksam erklärt. Geklagt hatte die Eigentümerin, die auf dem Grundstück in Bad Tölz drei Wohnhäuser bauen will. Süddeutsche

» Management

Im Ginn gibt es alles – außer Fleisch

Für die "Golden Inn"-Gruppe aus Berlin hat Hoteldirektor Timo Esslinger in Hamburg das erste Haus der neuen Ginn-Kette eröffnet, 16 weitere sollen unter anderem in Berlin und Ravensburg folgen. Bei der Inneneinrichtung steht alles unter dem Motto Nachhaltigkeit mit Naturstoffen, wie Holz und Stein, sowie recycelbaren Materialien und Böden. Das gilt auch für den Lebensmitteleinkauf, ohne explizit vegan oder vegetarisch zu sein. Bild

Internet-Texte korrekt zitieren

Wer Auszüge aus Internet-Texten nutzen oder zur weiteren Lektüre empfehlen will, sollte diese durch Anführungszeichen deutlich machen. Auch Fehler im Original müssen übernommen werden. Bei Teilauszügen kennzeichnet man die fehlenden Stellen durch drei Punkte. Quellen sollten direkt hinter dem Zitat in Klammern oder als Anmerkung oder Fußnote am Ende stehen. Dr. Web

Bargeld wird langsam zum Auslaufmodell

Die Verbraucher haben erstmals mehr Geld mit Plastikkarten ausgegeben als in bar, sagt eine Studie des Handelsforschungsinstituts EHI. Demnach wurden 2018 im stationären Einzelhandel Waren für 209 Milliarden Euro mit Kredit- und EC-Karten bezahlt und für 208 Milliarden Euro mit Bargeld. Bei kleinen Summen hat Cash noch die Nase vorn. Spiegel

In dieser Firma hat seit zehn Jahren keiner gekündigt

Die Software-Firma Sum-cumo beschäftigt 140 Mitarbeiter, die dem Unternehmen allesamt die Treue halten. CEO Björn Freter erklärt sich diesen Umstand mit den an die jeweilige Lebenssituation angepassten Arbeitsbedingungen, flachen Hierarchien plus Eigenverantwortung. Bekommt etwa ein Angestellter Nachwuchs, erhält er die nötige zeitliche Freiheit. Bei der Bewerberauswahl haben alle Kollegen ein Mitspracherecht, außerdem arbeiten sie in kleinen Teams mit flexiblen Zeiten. Gründerszene

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Das Adlon-Drama. Handelsblatt

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail. Hotel vor9

» Check-out

Schlaflos in Liverpool

Am Wunder von Liverpool gestern Abend mit 4:0 gegen Barcelona haben womöglich auch die Fans von Trainer Jürgen Klopp und seinen Kickern einen Anteil. Denn sie zündeten in der Nacht vorher vor dem Hilton, dem Mannschaftshotel des FC Barcelona, ein Feuerwerk und störten deren Nachtruhe. Nicht gerade die feine englische Art. Ran