» Inside

Whitbread pumpt weiter Geld in Premier Inn

Mit bis zu 300 Millionen Pfund Investment pro Jahr soll die Hoteltochter des an der Londoner Börse notierten Unternehmens hierzulande weiter expandieren. Bisher hat Whitbread nach eigenen Angaben bereits 700 Millionen Pfund bereitgestellt, mit denen rund 35 Standorte mit 7.000 Zimmern deutschlandweit finanziert wurden. Aktuell sind zwei Premier Inn in Betrieb, bis 2020 sollen es mindestens 20 sein. Cost & Logis

Der lange, steinige Weg zum digitalen Meldeschein

IHA-Chef Markus Luthe stellt in seinem Blog fest, dass die Einführung des längst überfälligen Services selbst in Zeiten von KI kein Selbstläufer sei. Denn der Tourismusbeauftragte Thomas Bareiß habe ihm in Berlin geflüstert, dass es "ein umfangreiches, ablehnendes Schreiben aus dem Bundesinnenministerium" zum Thema Digitalisierung von Hotelmeldescheinen gebe. Hotellerie

Booking-Kunden suchen die Abwechslung

"Etwa 40 Prozent unserer aktiven Kunden haben in den letzten zwölf Monaten eine alternative Unterkunftsart gebucht", sagt Olivier Grémillon, Vice President von Booking und verantwortlich für den Bereich Booking Homes. Insgesamt listet die Plattform nach eigenen Angaben 28 Millionen Einträge, wovon rund 5,7 Millionen nicht zu den klassischen Hotels zählen. AHGZ

Jasmin Taylor meldet sich als Hotelier zurück

Seelandaus Seedorf Neuenburg Jasmin Taylor Foto Seelandhaus

©Seelandhaus

Eineinhalb Jahre nach der Insolvenz des Reiseveranstalters JT Touristik startet Gründerin Jasmin Taylor mit Hotelprojekten in Deutschland durch. Mit der Seelandhaus GmbH engagiert sie sich im Spreewald. Die Eröffnung des ersten Objekts ist für diesen Herbst geplant. Reise vor9

» Local

Arbeiten für Hotel im Münchener Postpalast beginnen

Das denkmalgeschützte ehemalige Paketzustellamt wird aufwendig in ein Vier-Sterne-Hotel umgebaut. Die Eröffnung in München ist für das dritte Quartal 2021 geplant. Das Hotel wird 283 Zimmer sowie Konferenzräume und ein Spa haben. Highlight ist eine gewaltige Rotunde mit aufgesetztem Glasdach im Innenhof des Ensembles. Süddeutsche

Bürgerinitiative gegen Hotelpläne für Todtnauberg

Das Projekt "Naturresort Todtnauberg" im Schwarzwald sieht in einem Schutzgebiet eine Anlage aus 63 familienfreundlichen Suiten mit Haupthaus und zehn Einzelgebäuden vor. Hinzu kommt ein öffentliches Restaurant mit 350 Plätzen, 96 davon im Wintergarten. Eine Bürgerinitiative kämpft für eine Abstimmung am 26. Mai, um den Hotelbau zu verhindern. Oberbadische

LH-Hotel bietet Events mit Airport-Atmosphäre

Das Hotel Lufthansa Seeheim in der Nähe von Darmstadt hat einen neuen Tagungsbereich eröffnet. Das sogenannte "Think Terminal" bietet auf über 650 Quadratmetern Platz für Open-Space-Workshops, Konferenzen, Abendveranstaltungen und extravagante Events, die zwischen Gates und Check-in-Schaltern im Kranich-Design stattfinden. AHGZ

Ein Neuer für Mice und Marketing im Steigenberger München

Hiren Mazgaonkar hat 15 Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie

©Steigenberger Hotel München

Hiren Mazgaonkar (Foto) übernimmt die Position als Director of Commercial im Steigenberger Hotel München, das vor zwei Jahren eröffnete. Er verantwortet künftig die Bereiche Sales, Marketing & PR sowie das gesamte Gruppen- und Event-Business. Er kommt vom Dukes Dubai auf The Palm Jumeirah. Tageskarte

Letzte Runde im Streit um Explorer-Hotel in Farchant

Das 200-Betten-Haus ist im Ort bei Garmisch-Partenkirchen weiter umstritten. Landwirte und Nachbarn bezweifeln den Standort und die Notwendigkeit für den Neubau. Die Befürworter des Explorer Hotels sehen eine große Chance für nachhaltigen Tourismus. Ein Bürgerbegehren soll am 26. Mai entscheiden. Merkur

» Management

Seehotel Niedernberg setzt auf Senioren-Recruiting

Seehotel Niedernberg setzt auf Senioren-Recruiting

©Markus Püttmann

Um dem Fachkräftemangel etwas entgegenzusetzen, wirbt das Hotel in der Nähe von Aschaffenburg gezielt um Pensionäre, die sich als Mitarbeiter in Teilzeit-Jobs betätigen wollen. Unter dem Motto "Senioren an die Front, man lernt nie aus“ steht das Rentner-Casting, das am 15. Mai im Seehotel Niedernberg stattfindet. Top Hotel

Welche E-Tretroller sich für den Hotelfuhrpark eignen

Die Zulassung der elektrischen Roller steht kurz bevor und Hoteliers könnten sie ihren Gästen anbieten. Doch aufgepasst: E-Scooter, die schneller als 20 Stundenkilometer sein können, bleiben verboten. Ansonsten dürfen E-Roller von Fahrern ab einem Alter von 14 Jahren auf Radwegen genutzt werden, eine Helmpflicht besteht nicht. AHGZ

Customer Journey bei Whatsapp optimieren

Messenger-Dienste werden für die Kundenkommunikation immer wichtiger. Deshalb sollte die Customer Journey gut geplant und mögliche Reibungspunkte reduziert werden. Ein geeigneter Provider ist genauso wichtig, wie die Ausrichtung von externen und internen Teams. Schließlich ist es sinnvoll, die Geschäftsergebnisse zu erfassen, um den Erfolg beurteilen zu können. Mobilbranche

Die Tricks der faulen Kollegen

Sie sind immer zu beschäftigt, um unangenehme Aufgaben zu übernehmen, aber sofort bereit dazu, wenn sie prestigeträchtig sind. Weitere Anzeichen für Faulheit: Der Kollege schwingt große Reden, hat immer Ausreden, arbeitet antizyklisch und ist gegen jede Neuerung. Schließlich hat er noch ein gutes innerbetriebliches Netzwerk, weil er viel Zeit in der Kaffeeküche verbringt. GQ-Magazin

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Accor Hotels steigt ins Coworking-Geschäft ein. Hospitality Net

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail. Hotel vor9

» Check-out

Das Hotel als Zeitmaschine

Wenn Zimmer mit Etagenbetten soviel kosten wie stylische Designzimmer anderswo, dann kann es sich dabei nur um einen verrückten Trend handeln. Der "Guardian" hat ein paar Hotels zusammengestellt, die ihre erwachsene Kundschaft in speziellen Themenzimmern mit Bällebad und anderen Accessoires zurück in die Kindheit beamen. Bellevue NZZ