Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Im DACH-Raum stehen dieses Jahr 241 Hoteleröffnungen an

Baustelle in Dämmerung Hotel Foto iStock Markus Thoenen.jpg

©iStock/Markus Thoenen

Trotz Corona-Pandemie wächst die Zahl der neuen Unterkünfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz munter weiter. Insgesamt sind derzeit 1.675 Projekte geplant oder in Bau, so die Datenanalysten von Tophotelprojects. Allein in diesem Jahr kommen mehr als 30.000 Hotelzimmer dazu. Die Top-City für Investoren ist Hamburg. Tophotel-News

Auch Bayern gibt Hotels und Gastronomie wieder mehr Luft

Vom 22. Juni an dürfen Hotels Schwimmbäder, Wellnessbereiche und Saunen öffnen. In der Rezeption muss hinter Plexiglas kein Mundschutz mehr getragen werden. Zudem sind Veranstaltungen in Räumen bis 50 Personen erlaubt, im Freien bis 100 Gäste. Die Abstandsregeln bleiben jedoch bestehen. Restaurants dürfen bis 23 Uhr öffnen. Tophotel

In Brandenburg sind große Events wieder erlaubt

Wichtige Lockerungen der Corona-Auflagen betreffen Gastronomie und Hotellerie in Brandenburg. So sind unter anderem Feiern und andere Veranstaltungen mit bis zu 1.000 Personen wieder möglich. Auch die Sperrstunde ist seit 15. Juni aufgehoben. Neu ist die Auflage zum Führen einer Anwesenheitsliste mit Personendaten der Gäste, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Hogapage

Fast alle Relais & Châteaux in Deutschland wieder offen

Schneller als in anderen Ländern haben 17 der 18 deutschen Mitglieder der luxuriösen Hotel- und Restaurantkooperation wieder geöffnet. Präsident Philippe Gombert glaubt, dass es sich lohnt: "Wenn wir in diesem Sommer vor allem unsere Heimat besser kennenlernen oder unsere direkten Nachbarn, so haben unsere Mitglieder durch ihre oft ländliche Lage und ihre sehr großzügigen gestalteten Flächen ideale Voraussetzungen Gäste zu empfangen." AHGZ

» Local

Neuer General Manager für das Sofitel Frankfurt

Opitz Steffen GM Sofitel Frenkfurt Foto Peter Krausgrill.jpeg

©Peter Krausgrill

Steffen Opitz (Foto) ist der neue Chef in dem Fünf-Sterne-Hotel an der Alten Oper. Er löst Florian Schütz ab. Zuletzt führte Opitz das Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum als General Manager. Das Sofitel Frankfurt Opera ist seit 1. Juni wieder offen. Cost & Logis

Streit um die Pläne für den Aufbau am Limburger Dom-Hotel

Der Architekt Andre Kramm ist für seine Entwürfe von Kollegen und Denkmalschützern heftig kritisiert worden. Er selbst sieht es als "legitimen Entwurfsansatz für das Bauen im historischen Kontext". Die Gegner in Limburg nennen die geplanten Aufbauten "Container" oder "Schuhkarton". Doch die Stadt in Mittelhessen hat Kramm mit dem Ausbau des Dom-Hotels in der Altstadt beauftragt. Frankfurter Neue Presse

Berliner Marriott Hotel im Bauhaus-Stil renoviert

Berlin Marriott Hotel Superior Zimmer Foto Matthias Hamel.jpg

©Matthias Hamel

Der Umbau der 378 Gästezimmer des Hotels am Potsdamer Platz dauerte fünf Monate und kostete rund neun Millionen Euro. Das Berliner Marriott hat im Zuge der Bauarbeiten auf neun Etagen neben dem Design auch die komplette Technik modernisiert. Künftig kann die Guest Journey digital ablaufen. Nikos Weinwelten

Tagungshotel Bornmühle in Groß Nemerow wird erweitert

Im Anbau mit 2.400 Quadratmetern Fläche entstehen 30 Zimmer und Suiten, ein Restaurant und Tagungsräume mit Schaukeln, Kletterwand und Sitzsäcken zum Relaxen. Das am Tollensee bei Neubrandenburg gelegene Hotel Bornmühle setzt dabei ganz auf die "Nähe zur Natur", wie Juniorchefin Katharina Wiegert erklärt. Die ersten Gäste werden Ende Juli empfangen. NDR

» Management

Wie Nachhaltigkeit im Hotel trotz Hygieneregeln funktioniert

Einwegartikel haben mit der Corona-Pandemie wieder Einzug gehalten, von Masken über Handschuhe bis zu Plastikbesteck. Das Hotel "My Place" in Hamburg setzt stattdessen auf Mehrwegprodukte, was auch für die Behälter der Desinfektionsmittel als Refill gilt. Da Take-Away-Speisen im Hotelzimmer Unmengen von Plastik hinterlassen, stattet das Hotel jedes Zimmer mit Behältern für Essen zum Mitnehmen aus. AHGZ

Hotels dürfen Gäste nicht ohne deren Zustimmung umbuchen

Sollte eine Hotelkette einen Gast etwa wegen Überbuchung auf ein anderes Haus in der Stadt umbuchen, muss der Kunde das nicht akzeptieren und kann sein Geld zurück verlangen. "Am Ende ist die Umbuchung ja eine Stornierung von Seiten des Hotels, es kann die Leistung nicht erbringen", sagt Reiserechtlerin Julia Rehberg. Hogapage

Die Corona-Warn-App läuft auf alten Smartphones nicht

Seit gestern steht das lang erwartete Tool in den App-Stores von Apple und Google zum Download bereit. Doch die Warn-App funktioniert erst ab iPhone 6S, ältere Geräte streiken. Android-Handys benötigen mindestens die Version 6 des Betriebssystems und die Unterstützung von Bluetooth LE. Was die App kann und was nicht, hat die "Welt" zusammengestellt. Welt

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Staatshilfe für Hotels wird eher Luftpumpe als Bazooka. Hotellerie

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.500 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Mit der Rakete zum Check-in ins All

Die Pläne der Nasa klingen wie Science Fiction oder ein Aprilscherz, doch der Auftrag für den Bau eines Hotels für Astronauten ist bereits vergeben worden. Wie die US-Raumfahrtbehörde berichtet, ist das Unternehmen Northrop für Planung und Entwicklung mit einem Budget von 165 Millionen Euro ausgestattet worden. Einzug ist bereits für 2023 geplant, dann als Teil der den Mond umkreisenden Raumstation Gateway und quasi die Chillout-Lounge der Astronauten. Redaktionsnetzwerk