Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Mehrwertsteuerregelung bei Hotelfrühstück sorgt für Ärger

Das Finanzministerium erlaubt es den Finanzämtern, den wertmäßigen Anteil von Getränken beim Hotelfrühstück und anderen Kombiangeboten aus Speisen inklusive Getränken, beispielsweise Buffet oder All-inclusive-Angebote, pauschal mit 30 Prozent festzulegen. Für Getränke gilt ab Juli der Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent. Der Dehoga Bayern hält die 30 Prozent für deutlich zu hoch gegriffen. Als Ausweg bleibt den Hoteliers nur die Vorlage einer konkreten Kalkulation. Tageskarte

Dehoga stellt Strafanzeige wegen Lockdown in Gütersloh

Lockdwoe Corona Foto iStock Maridav

©iStock Maridav

Durch die Verlängerung der Corona-Maßnahmen in Gütersloh hat sich die Situation für Hotels und Gaststätten im Kreis weiter zugespitzt. "Es trifft alle fürchterlich hart", sagte Andreas Kerkhoff, Kreisvorsitzender des Dehoga Ostwestfalen. Und weiter: "Wir als der Dehoga Ostwestfalen haben Strafanzeige gestellt. Ich bin wirklich sehr sauer." T-Online

Booking schafft Anreiz für Inlands-Hotelbuchungen

Wer eine Hotelbuchung in Deutschland wegen der Corona-Reisebeschränkungen stornieren musste, erhält von Booking eine Prämie in Höhe von 15 Prozent, maximal 100 Euro, wenn er dieselbe Unterkunft wieder bucht, sobald das Reisen wieder sicher ist. Für diese Buchungen müssen Hoteliers keine Kommission zahlen. Die Konditionen sind gültig für Buchungen bis zum 31. Dezember und zwar für Aufenthalte mit Abreisedatum bis zum 30. April 2021. Hotel vor9

Hotels für Immobilieninvestoren nach wie vor interessant

90 Prozent der von Cushman & Wakefield Befragten ziehen Hotels als Anlageklasse weiterhin in Betracht. 60 Prozent davon beschränken sich jedoch auf Core-Objekte oder Deals mit entsprechenden Preisabschlägen. 10 Prozent der institutionellen Anleger haben aktuell ihre Hotelankäufe auf Eis gelegt. Die Mehrheit möchte zunächst erste Zeichen einer Erholung der Tourismusmärkte abwarten. Hotel vor9

» Local

Sachsen-Anhalt macht Selbstbedienung am Büffet möglich

Das Anrichten von Büffets war zwar bereits erlaubt, jedoch mussten Kellner den Besuchern Speisen und Getränke an den Platz bringen, um Schlangen zu vermeiden. Ab sofort dürfen Hotelgäste sich wieder selbst bedienen, Mundschutz und Abstand vorausgesetzt. Eine weitere gute Nachricht für Sachsen-Anhalt: Ab 29. August dürfen bis zu 500 Menschen an Veranstaltungen in geschlossenen Räumen teilnehmen. Hogapage

Loftstyle startet Budget-Hotel in Hannover

Loftstyle Hannover Foto Tomislav Vukosav

©Tomislav Vukosav

Der Umbau dauerte zwei Jahre und überrascht mit einer Besonderheit: Jedes der 351 Zimmer wurde individuell gestaltet. Als Inspiration dienten die Themen Barock, Schottland, Hannover, Schweiz und Kupfer. Das Loftstyle Hannover verfügt über 18 Tagungsräume für bis zu 500 Personen, Business-Center, Fitness-Bereich, Restaurant und eine Bar mit Dachterrasse. Max PR

Hotel bei Schumann in Kirschau erweitert Geschäftsführung

Im Vier-Sterne-Superior-Haus Hotel bei Schumann in der Nähe von Bautzen wird Frederik Nebrich als Juniorchef ins Führungsteam mit seinen Eltern Petra und Rüdiger Schumann aufgenommen. Der 25-Jährige hat bereits Station gemacht im Fünf-Sterne-Hotel Bülow Palais in Dresden, im Bayerischen Hof München und zuletzt im Sofitel Munich Bayerpost. Tophotel

Plaza Inn eröffnet in Hannover

Plaza Inn Hannover Foto Plaza Inn

©Plaza Inn

15 Autominuten vom Flughafen entfernt, liegt das Plaza Inn im Stadtteil Vahrenwald. Das 45-Zimmer-Haus wurde frisch renoviert und wird als Hotel garni betrieben. Alle Zimmer der Standard- und Comfort-Kategorie verfügen über Boxspringbetten und kostenfreies W-Lan. Hotel vor9

» Management

Gründe, die Restaurantpreise nicht zu senken

Viele Verbraucher erwarten wegen der Mehrwertsteuersenkung niedrigere Preise in der Gastronomie. Das will gut überlegt sein, denn dagegen spricht einiges: Die Lebensmittelpreise sind stark gestiegen, die Abstandsregeln reduzieren die Kapazität im Gastraum, die Hygieneanforderungen erhöhen die Kosten und die Einnahmenausfälle der Coronakrise verursachen einen Nachholbedarf.  AHGZ

Miceloc bringt Hotels, Locations und Firmen zusammen

Das Mice-Portal Miceloc der Münchner Eventagentur Preferred World startet im September seinen Betrieb. Über die Plattform können Unternehmen ihre Veranstaltungen buchen, indem sie beispielsweise Hotels und nahegelegene Locations kombinieren. Hotel vor9

Bei guter Berufsbekleidung lohnt reparieren statt entsorgen

Aufbereitung und Reparatur statt Ersatzbeschaffung sind nicht nur nachhaltiger, sondern auch wirtschaftlicher. Vorausgesetzt, die Reparatur wird fachgerecht durchgeführt und dabei Originalmaterialien verwendet. Thomas Krause von der Deutsche Berufskleider-Leasing berichtet, dass aufbereitete Berufskleidung zunehmend an Akzeptanz gewinnt. Gastgewerbe Magazin

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Wechsel an der Spitze der Intercity Hotels. Tophotel

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Love-Hotel Down Under

Im australischen Melbourne hat es einen erneuten Corona-Ausbruch gegeben, und ursächlich dafür sollen massive Hygieneverstöße sein. Im Zentrum der Kritik steht das Wachpersonal eines Hotels. Das soll Sex mit Hotelgästen gehabt haben, auch mit welchen, die sich im Hotel zur Quarantäne befunden hatten, wie anhand von DNA-Tests festgestellt wurde. Premierminister Andrews meinte: "Das ist für mich inakzeptabel." Bild