Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Fairmas-Trendreport im roten Bereich

Bundesweit ermittelte Hoteldienstleister Fairmas für den Oktober eine Belegungsrate in Höhe von gut 32 Prozent, eine durchschnittliche Zimmerrate von 84,80 Euro sowie den Revpar mit 27,80 Euro. Das Stimmungsbild ist düster und die Einzelwerte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München sind durchweg tief im Minusbereich. Fairmas (PDF)

Iserlohe beklagt fehlenden Plan für zweite Corona-Welle

Iserlohe Dirk Dorint Aufsichtsratsvorsitzender Foto Dorint

©Dorint

Von Hotels wurde im Frühjahr schnelles Handeln gefordert, sagt Dorint-Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe und kritisiert: "Und dann kann man in Berlin über den Sommer keinen detaillierten Plan für eine zweite Welle im Herbst vorbereiten? Die Virologen hatten doch die ganze Zeit über gewarnt, dass so etwas kommen könnte." Er sieht die Hotellerie als Bauernopfer. Zeit

September-Übernachtungen liegen 14 Prozent unter Vorjahr

Auch im September hinterlässt die Coronakrise ihre Spuren: Die Zahl der Übernachtungen lag mit 41,2 Millionen um 14 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat. Auf ausländische Gäste entfielen 3,4 Millionen Übernachtungen, ein Minus von 58 Prozent. Von Januar bis September konnten 253,4 Millionen Nächtigungen verbucht werden. Das sind 35 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Destatis

Deutschland-Pipeline mit 364 Hotels noch immer prall gefüllt

Die Häuser sollen "in den nächsten Jahren" öffnen, berichtet "Tophotel News". Mit den 364 Projekten drängen weitere 58.000 Zimmer auf den Markt. Läuft alles nach Plan, wird der Startschuss für 36 Hotels mit gut 5.000 Zimmern noch in diesem Jahr erfolgen. Tophotel News

Investor will sich bei corona-geschädigten Hotels bedienen

Der Wiener Immobilien-Investor Daniel Jelitzka glaubt, dass Anfang 2021 viele Hotels in Europa zum Schnäppchenpreis zu haben sein werden. Mit Gleichgesinnten will er 300 Millionen Euro investieren, die gekauften Hotels weiterentwickeln und nach der Coronakrise verkaufen. Auf diese Art will er das eingesetzte Kapital in fünf bis sieben Jahren verdoppeln. Die Presse

» Local

AC Hotel in Berlin reagiert auf Corona-Beschränkungen

AC-Hotel Berlin Foto AC Hotel

©AC-Hotel

Das Haus am Humboldthain Park in Berlin reagiert auf die Pandemie-Regelungen und hat sein Angebot ausgeweitet. Das AC Hotel offeriert jetzt auch Serviced Apartments für Geschäftsreisende. Die 132 Zimmer haben rund 20 Quadratmeter Fläche und bieten Raum zum Wohnen und Arbeiten. Tophotel

Adina startet in Köln mit Serviced Apartments

Angesiedelt in der Kölner Messe-City eröffnet Adina im Januar 135 Studios und 36 One-Bedroom-Apartments, die alle mit Küche, Wohn- und Arbeitsbereich sowie einem Waschtrockner ausgestattet sind. Im Erdgeschoss gibt es einen Pool, Fitnessbereich und eine Sauna. Hogapage

Leo Apartments Miesbach haben eröffnet

Leo Apartments Miesbach Foto Leo Apartments

©Leo Apartments

Die Eigentümer Alois Apfelböck und Christian Epp haben 6,5 Millionen Euro in das Boardinghouse in Miesbach investiert. Die 32 Einheiten der Leo Apartments in modern-alpenländischem Stil haben je eine Fläche von 24 bis 41 Quadratmetern. Den Gästen steht der benachbarte Sport- und Fitnesspark mit Sauna kostenfrei offen. Max PR

Hotel zur Post in Reit im Winkl soll erneuert werden

Der Investor Daixko will am Standort des Hotels zur Post in Reit im Winkl ein Vier-Sterne-Superior-Hotel mit 150 Betten, Wellnessbereich, Swimmingpool, Tagungsbereich und hoteleigenem Biergarten errichten. Im Frühjahr sollen die Abbrucharbeiten beginnen. OVB Online

» Management

Selbstdesinfizierende Oberflächenbeschichtung für Hotels

Das Hotel Tortue Hamburg setzt auf ein neues Hygienekonzept. Maurice Sevecke vom Hersteller Airdal Retail erklärt die Wirkung: "Unser Produkt wird auf Tische, Türklinken und Ablageflächen gesprüht und eingerieben. Nach einer kurzen Einwirkzeit ist der Schutz aktiv und zerstört Viren, Bakterien und Keime für mindestens zwölf Monate." Tophotel

Website-Besuchern mit Teamviewer bei Online-Eingaben helfen

Die Teamviewer Plattform Tensor bietet ein neues Tool, mit dem beispielsweise Service-Mitarbeiter den Homepage-Besuchern beim Ausfüllen von Formularen oder beim Shopping helfen können. Dabei kann der Service-Mitarbeiter den Bildschirm des Users sehen und direkt auf dessen Aktionen reagieren. Das Tool kann in die Website integriert werden, so dass es der Besucher dort aufrufen kann. Heise

Tipps zum Umgang mit Personalberatungen

Kommunizieren Sie verbindlich und wertschätzend mit einer Personalberatung, denn wer heute noch Vermittlungskandidat ist, kann morgen schon Auftraggeber sein. Wenden Sie sich an Berater, die über Branchenkenntnisse verfügen. Das spart Zeit und erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit. Halten Sie Kontakt und seien Sie immer ehrlich und berichten darüber, welche heißen Eisen sie aktuell im Feuer haben. Unternehmer

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Kölner Hotel beherbergt Touristen trotz Verbots. Kölner Stadtanzeiger

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Urlaub bis zum Abwinken

"Unlimited Stays in Paradise" bietet das Anantara Veli Maldives Resort auf den Malediven an. Dort kann man ein Jahr lang zum Festpreis in einer Villa auf dem Wasser übernachten, inklusive Frühstück und den Transfers zum Flughafen. Für zwei Personen kostet der Spaß 25.000 Euro. Nur: Wer hat so viel Urlaub? Reisereporter