Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Novemberhilfen werden noch später ausgezahlt

Offenbar ist das Software-Tool zur Antragsbearbeitung für die finanziellen Corona-Novemberhilfen der Bundesregierung noch nicht fertig. Deswegen werden die Gelder voraussichtlich erst im Januar ausgezahlt. Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges fordert eine Erhöhung der Abschlagszahlungen, sonst seien Insolvenzen vorprogrammiert. FAZ

Bald entscheiden Fixkosten statt Umsatz über Corona-Hilfe

Corona Geldschein

©iStock Oleksandr/Siedov

Die "Wellenbrecher"-Finanzhilfen für November und Dezember sind Auslaufmodelle. Statt ausgefallenen Umsatz zu kompensieren, gelte von Januar an die Überbrückungshilfe III, sagt Finanzminister Olaf Scholz. Dann sollen geschlossenen Betrieben nur noch Fixkosten, wie Personal und Miete, erstattet werden. SZ

Choice Hotels erweitert das Führungsteam für Europa

Mills Jonathan choice-hotels CEO Europe Foto Choice Hotels

©Choice Hotels

Choice Hotels setzt auf Wachstum des europäischen Portfolios und schafft dafür zwei neue Positionen in der Führungsriege. Jonathan Mills (Foto) ist neuer CEO der Choice Hotels Europa, Olivier Macpherson unterstützt ihn als neuer regionaler Finanzdirektor. Mills kommt von Wyndham, Macpherson war zuletzt Finanzdirektor bei Michael Page International. Tophotel

Deutsche haben Sommerurlaub trotz Corona-Auflagen genossen

Familie Flughafen Maske Corona Foto iStock FamVeld.jpg

©iStock/FamVeld

Die Deutschen machen ihrem Ruf als Reiseweltmeister alle Ehre – so lautet ein Ergebnis einer weltweiten Umfrage zu Reisen in Corona-Zeiten von IPK International und der ITB Berlin. Demnach ist die Lust der Deutschen auf Auslandsurlaub deutlich größer als in den meisten anderen Ländern und ihre Zufriedenheit höher. Bei Flugreisen herrscht weiter Skepsis. Hotel vor9

» Local

Hamburger Hotel Nordport Plaza ist insolvent

Die Corona-Pandemie zwingt Betreiber und Eigentümer des direkt am Flughafen gelegenen Hotels zur Aufgabe. Der Geschäftsbetrieb des Nordport Plaza laufe vorerst weiter, teilte der vom Amtsgericht Hamburg zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte Tjark Thies mit. Auch die Gehälter der mehr als 50 Mitarbeiter seien bis Ende Januar über eine Insolvenzgeld-Vorfinanzierung gesichert. Hamburger Morgenpost

CV Real Estate übergibt Hilton-Hotelprojekt nahe München

Das Hilton Garden Inn Messe ist nach zweijähriger Bauzeit fertiggestellt. Wie Projektentwickler CV Real Estate mitteilt, ist das Hotel mit 166 Zimmern in Feldkirchen bei München ab sofort in Betrieb. Deal Magazin

Parkhotel Wehrle im Schwarzwald schließt

Der Betrieb wird zum 10. Januar eingestellt. So steht es auf der Website des Parkhotels Wehrle in Triberg. Grund sind nicht eingehaltene Zusagen im Rahmen des Erwerbsprozesses, so dass der Kauf rückabgewickelt wird. Die alten und neuen Eigentümer wollen den Betrieb nicht fortführen. Tageskarte, Parkhotel Wehrle

Reit im Winkl gibt grünes Licht für Wellness-Ausbau

Das Gut Steinbach darf seinen Wellness- und Spa-Bereich erweitern, der Bauantrag wurde vom Gemeinderat durchgewunken. Die Pläne des Hotels im bayerischen Reit im Winkl sehen einen Anbau mit einer Grundfläche von 220 Quadratmetern vor. Die Anlage soll nach Fertigstellung von Gästen und Einwohnern genutzt werden können. Chiemgau24

» Management

Im Frankfurter Designhotel eröffnet ein Corona-Testzentrum

pure-frankfurt Foto Gekko Group

©Gekko Group

Das Hotel The Pure gehört zur Frankfurter Gekko Group und liegt direkt am Hauptbahnhof. In der Corona-Krise eröffnet nun der Hotelbetreiber zusammen mit dem Ärzte-Team von Covid Diagnostics & Solutions ein privates Testzentrum. Die Ärzte decken das gesamte Spektrum an Verfahren ab – Antigen Rapid Tests, Antigen-PCR-Tests und Antikörper-Tests. Tophotel

Radisson-Azubis drehen Imagevideo rund um Arbeitsplatz Hotel

"Wir zeigen euch unseren Hotelalltag" ist der Titel des Videos, an dem der Nachwuchs des Berliner Park Inn Radisson ein Jahr lang gearbeitet hat. In dem vierminütigen Clip geben vier Auszubildende und dual Studierende des Hotels Einblicke in ihren Arbeitsalltag – ob im Sales über Küche und Service bis zur Gruppenreservierung und zum Warenlager. Hogapage

Was tun beim Corona-Karriereknick?

Icon Gast-Blog

©Reise vor9

Die Krise hat längst die Führungsetagen erreicht. Hotels, Veranstalter, Reisebüros werden geschlossen, Mitarbeiter entlassen. Mancher Betrieb wird sogar panikartig dauerhaft stillgelegt oder verkauft. Personalberater und Coach Albrecht von Bonin hat als Gastautor für Reise vor9 zusammengefasst, was Hotellerie- und Touristikprofis tun können, wenn der Karriereknick droht. Hotel vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bundesregierung prüft Erhöhung von Abschlagszahlungen. Börsen-Zeitung

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Vom Bordell zu Studentenzimmern

Das ist eine Kehrtwende, die das von Frank Hanebuth verkaufte Sansibar in Hannover durchgemacht hat. Denn die Corona-Krise brachte auch das Geschäft mit dem Sex zum Erliegen. Nun ist es amtlich, aus dem Puff wird das "Steintor-Plaza" mit 42 möblierten Apartments und Dachterrasse. Die Bauzeit soll zwei Jahre betragen, bei Kosten von über sechs Millionen Euro. Bild