Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Hotels in deutschen Großstädten standen im Februar fast leer

Deutschland Düsseldorf Königsallee Schild Foto iStock Eyewave.jpg

©iStock/Eyewave

Am schlimmsten erwischte es laut Fairmas Hotel-Report Düsseldorf, wo die Belegung auf nur noch sieben Prozent sank. Die Hotels in München und Hamburg kamen auf neun Prozent Auslastung, Berlin und Frankfurt auf elf Prozent. In Köln waren 13 Prozent der Zimmer belegt, aber selbst das bedeutete einen RevPar von gerade mal neun Euro. Fairmas Hotel-Report

Wie deutsche Regionen durch das Corona-Jahr gekommen sind

Es gibt keine Krisengewinner unter den Destinationen in Deutschland, so die Tourismusexperten von dem Beratungsunternehmen DWIF. Zwölf Regionen verloren maximal ein Fünftel ihrer Übernachtungen gegenüber 2019, darunter Ziele rund um Seen, Küsten und Berge. Das größte Minus weist Berlin auf mit 64 Prozent, das geringste zeigt sich im Lausitzer Seenland (-7,2%). Den Umsatzausfall im Deutschland-Tourismus ab März 2020 beziffert DWIF auf 69 Milliarden Euro. DWIF-Corona-Kompass

Die H-Hotels haben in Deutschland die treuesten Kunden

Auf Platz zwei der aktuellen Untersuchung von Service Value und "Focus Money" landet Best Western vor Novotel, Dorint, Holiday Inn und Intercity. Die Werte in der Kategorie Mittelklasse-Hotels lagen allerdings nicht sehr weit auseinander zwischen 62 und 68 Prozent. Service Value

Landal kündigt Expansion trotz Umsatzrückgang an

Der Ferienparkbetreiber schloss das Jahr mit einem Umsatz von 405 Millionen Euro ab, 35 Prozent weniger als im Vorjahr. Landal Green Parks intensivierte 2020 in die Expansion und kündigte 17 neue Anlagen in den Niederlanden, Deutschland, Dänemark und Großbritannien an. 2021 plant Landal, mit einer vergleichbaren Anzahl neu gebauter und übernommener Parks an europäischen Standorten weiter zu wachsen. Konii

» Local

Öffnungstermin von Luxushotel in Leipzig weiter unklar

Hotel Astoria Leipzig Foto Wolff Architekten

©Wolff Architekten

Die Stadt Leipzig erteilte dem Hotel Astoria nun eine komplett neue Baugenehmigung, nachdem die Sanierungsarbeiten an dem Gebäude dreimal durch Baustopps unterbrochen werden mussten, die der benachbarte Hotelbetreiber erwirkt hatte. Allerdings sei noch unklar, wann es mit dem Bau weitergehe und das Hotel eröffnet werden könne, so Investor Vivion. Tophotel

Dehoga Nordrhein unterstützt Klage gegen Land NRW

Der Dehoga Nordrhein hat die Klagen eines Hoteliers und eines Gastronomen beim Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen in Münster eingereicht. Der Verband möchte damit die Verhältnismäßigkeit der Coronaschutzverordnung überprüfen lassen. Der Dehoga hält die fortdauernde Schließung gastronomischer Betriebe sowie das Verbot von touristischen Übernachtungen für nicht geeignet, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Dehoga Nordrhein

Keine Tagungsgäste mehr im Hotel Residence

Das bisherige Seminar- und Tagungshotel Residence in Feldafing im Landkreis Starnberg stellt auf reinen Hotelbetrieb um. Küche und Restaurant werden ausgebaut. Bereits im September hatte der Geschäftsführer des Hotels, Andreas Bisson, die Umplanungen angekündigt und mit der Wirtschaftlichkeit begründet. Süddeutsche

Bürger gegen Hotelneubau an der Weinstraße

Die Mehrheit stimmte in einem Bürgerentscheid am Sonntag gegen den Plan der Gemeinde Forst in der Pfalz, das Baugelände an einen Investor zu verkaufen. Das Hotel mit 63 Zimmern sei zu groß für den Weinort, so die Bürgerinitiative. Der Bauunternehmer wollte ein Vier-Stern-Ferienhotel mit Sauna- und Wellness-Bereich errichten. SWR

» Management

Naturerlebnis wird auch beim Wellness-Urlaub wichtiger

Der Wellnessreport von Travelcircus

©iStock/Christopher Moswitzer

Zu diesem Ergebnis gelangt eine Kunden- und Expertenbefragung zu den wichtigsten Wellness-Trends. Die Sehnsucht nach einer Auszeit sei gerade jetzt besonders groß. Ein Viertel der Befragten sagt, Zeit im Freien zu verbringen, sei ihnen 2021 noch wichtiger als zuvor. Hotel vor9

Outdoor ist der neue Lifestyle in der Gastronomie

Der Trend nach draußen setzt sich laut F&B-Experte Pierre Nierhaus fort. Deshalb blieben Terrassen relevant. Grundsätzlich werde in der Gastronomie das Erlebnis wichtiger als der Konsum. Das gesamte Segment entwickele sich zu einer Attraktion und zum Lifestylefaktor, wodurch die Bedeutung für den Tourismus wachse. Der Trend zum Hotel als Lebensraum und Hotspot bleibe. Tophotel

Deutsche Hospitality stellt Gratistests für alle Mitarbeiter

Die Hotelgesellschaft will ihren rund 3.500 Mitarbeitern in Deutschland einmal pro Woche einen kostenlosen Corona-Selbsttest zur Verfügung stellen. Die Nasenabstrich- oder Spucktests seien durch das Paul-Ehrlich-Institut zertifiziert und sollen innerhalb der nächsten zwei Wochen zur Verfügung stehen. Hotelgäste können sie an der Rezeption kaufen. Die Deutsche Hospitality betreibt hierzulande 75 Häuser unterschiedlicher Marken. Deal Magazin

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Betreiber Centro Hotel Group schließt weiteres Hotel in Bonn. Deal Magazin

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Rettung in letzer Minute

Das Park Inn by Radisson am Berliner Alexanderplatz hätte fast sein "R" verloren. Feuerwehrleute haben den Leuchtbuchstaben an der Fassade in 120 Metern Höhe vor dem Absturz bewahrt. Das "R" baumelte nur noch an zwei Elektrokabeln, nachdem es aus der Halterung gebrochen war. Gerade nochmal Glück gehabt. Spiegel