Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Lange Durststrecke für Stadthotels

"Ein operativ profitabler Betrieb ist in Stadthotels derzeit kaum möglich", sagt Andreas Ewald vom Beratungsunternehmen Engel & Völkers. Weil der Kündigungsschutz bisher nicht verlängert wurde, seien Hotelbetreiber vom Entgegenkommen ihrer Eigentümer abhängig, so Ewald weiter. Eine Analyse des Unternehmens prognostiziert für die Sommersaison eine Durchschnittsrate in Berlin, Hamburg, Köln, München und Stuttgart von 89 Euro und damit rund zehn Prozent unter dem Vorjahresniveau. Cost & Logis

Trotz Corona hohe Umsätze bei Gewerbeimmobilien

Immobilienmarkt Foto iStock prachanart

©iStock prachanart

Laut Colliers International wurden bis zur Jahresmitte gewerblich genutzte Immobilien mit einem Transaktionsvolumen von 28,5 Milliarden Euro gehandelt. Das ist der höchste Wert in den vergangenen zehn Jahren. Allein 17,6 Milliarden Euro entfallen auf das erste Quartal. Hotel vor9

Anzeige

Wie das Coronavirus den Roomservice verändern wird

SuitPad

Einreiseverbot für US-Bürger trifft Luxushotels

2018 reisten 18 Millionen US-Bürger in EU-Länder. Laut der Welttourismusorganisation UNWTO stehen sie für acht Prozent der Einnahmen im europäischen Tourismus. Das entspricht rund 40 Milliarden Euro. Betroffen vom Fernbleiben sind vor allem die Luxushotellerie und US-Hotelketten. Diese binden über ihre Treueprogramme besonders viele Landsleute an sich. Bei Marriott entfallen rund 20 Prozent der europäischen Übernachtungen auf US-Amerikaner. Skift

Ungewöhnliches hat bei 25 Hours Methode

25 Hours Langstrasse Longstay Foto 25 Hours

©25 Hours

Die Hotels von 25 Hours sind alles andere als gewöhnlich. "Alles wird sich ums Geschichtenerzählen drehen", sagt Entwicklerin Lisa Strunz und Henning Weiß meint: "Die unmittelbare Umgebung der Standorte liefert uns oft die besten Inspirationen." Anteilseigner Accor unterstützt die Strategie und fördert die Expansion im Ausland. Capital

» Local

Baustart für neues Meininger Hotel in Bremen

Meininger Bremen Room_View2 Foto Architekturbüro Ratschko.jpg

©Architekturbüro Ratschko

Der Neubau auf 5.100 Quadratmetern ist Teil eines Projekts am umgestalteten Fernbusterminal von Bremen. Das Interior Design von den Bremer Stadtmusikanten über maritime Tradition bis hin zum Aerospace-Center spiegele alles wider, was Bremen ausmacht, teilt Meiniger mit. Die Eröffnung des Hotels mit 378 Betten ist für Sommer 2022 geplant. Konii

Investoren wollen zwei Hotels in Annweiler am Trifels bauen

Ein Investor aus der Region lässt prüfen, ob Pläne für ein Wellnesshotel mit 50 Betten realisiert werden könnten. Das 10.000 Quadratmeter große Grundstück mit Blick auf die Burg Trifels gehört der Stadt Annweiler in Rheinland-Pfalz. Der zweite Investor interessiert sich für das Trifelsstadion am Stadteingang. Das würde er gerne von der Stadt kaufen und abreißen, um dort ein Hotel mit 80 Betten zu errichten. SWR

Hotel und Kino ziehen im Bottroper Hansa Center ein

Die jeweiligen Betreiber haben mit dem neuen Eigentümer des Einkaufszentrums, der Fakt AG, einen Mietvertrag für Hotel- und Kino-Flächen ausgehandelt. Man wolle rund 25 Millionen Euro in die Revitalisierung des Hansa-Centers investieren, so das Essener Unternehmen. Insgesamt macht nicht nur die Coronakrise den Geschäften in der Innenstadt von Bottrop im Ruhrgebiet zu schaffen, sondern auch die Leerstände. WAZ

Hotel Diederich investiert in Außenbereich mit Infinity-Pool

Das familiengeführte Hotel in Hallenberg im Sauerland legt seit 14 Jahren den Fokus auf Wellness, nun wird ausgebaut. Bereits im kommenden Jahr haben Gäste hier noch mehr Möglichkeiten, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Es entsteht ein Infinity-Pool mit Blick ins Hallenberger Tal, eine vergrößerte Saunalandschaft mit Bistro, ein Fitness- und Kursbereich sowie zehn neue Doppelzimmer mit Balkon. Tageskarte

» Management

Facebook organisiert erstmals Coachings für Reiseunternehmen

Die Plattform entdeckt den Mittelstand: Am kommenden Freitag, 10. Juli, bietet Facebook zum ersten Mal ein Webinar für die deutsche Tourismusbranche an. Dabei geht es insbesondere um das Marketing mit Instagram. Los geht’s um 10:30 Uhr. Das Event ist der Auftakt zu einer Reihe von Online-Veranstaltungen für kleine und mittlere Unternehmen. Hotel vor9

Recruiting in Corona-Zeiten

"Unser Recruiting ist im Grunde wie vor der Krise", sagt Cathrin Hagelberg, HR-Direktorin bei Arcona Hotels. Vor dem ersten persönlichen Gespräch steht bei Arcona ein Online-Termin. Ulrich Wilhelm von der Personalberatung Konen & Lorenzen stellt fest: "Die Aktivitäten im Recruiting sind in Deutschland weitgehend eingebrochen." Er glaubt, dass sich mittelfristig die Personalsituation deutlich verschärfen wird. AHGZ

Travel Industry Club lädt zur Award Night nach Frankfurt

Endlich wieder Networking von Angesicht zu Angesicht: Am 17. September vergibt der TIC wieder seine begehrten Branchenpreise, unter anderem für den Best Travel Industry Manager des Jahres. Neu ist die Location, erstmals in Frankfurt, im Radisson Blu an der Messe. Bis zum 17. Juli gilt ein Frühbucherrabatt. Cvent

Tourismus-Kommunikation braucht mehr Transparenz

Dass es der Tourismuswirtschaft nicht gut geht, ist beim Kunden angekommen, kommentiert Branchenkenner Dirk Rogl. Der Kunde wisse jedoch nichts über die ertragsfreien Überstunden in Reisebüros und bei Veranstaltern wegen Umbuchungen und Stornos. Er wisse auch zu wenig darüber, dass er mit der Akzeptanz von Gutscheinen etwa Arbeitsplätze und Angebotsvielfalt sichert und fairen Tourismus unterstützt. Die Branche sollte dies den Verbrauchern konstruktiv mitteilen. Travel Commerce

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Mehrwertsteuerregelung bei Hotelfrühstück sorgt für Ärger. Tageskarte

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Ohne Maske auf Attest

Ein Urlauberpaar betrat im bayerischen Lenggries ohne Mund-Nasen-Schutz ein Hotel, um dort zu übernachten. Das Personal sprach die beiden wegen des fehlenden Schutzes an und diese legten ein Attest vor, dass sie vermeintlich vom Tragen befreite. Schnell stellte sich heraus, dass der Wisch aus dem Internet heruntergeladen und von den Schummlern selbst ausgefüllt wurde. Jetzt steht eine Anzeige ins Haus. Merkur