Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Hilton wird zehn weitere Hotels in Deutschland eröffnen

Hampton by Hilton Frankfurt Airport Foto Hilton

©Hilton

Simon Vincent, Europa-Chef von Hilton, bestätigte gegenüber dem "Handelsblatt", dass der Hotelriese die Eröffnung von zehn weiteren Häusern vereinbart habe. "Heute gibt es in Deutschland 33 Hilton-Häuser. In fünf Jahren werden es 50 sein", so Vincent. Zeitgleich hat Hilton am Anleihemarkt rund 1,2 Milliarden Euro aufgenommen. Hotel vor9

Baden-Württemberg verbietet Homeoffice im Hotel

"Die Einrichtung eines Homeoffice-Büros in einem Hotel ist nicht von den erlaubten Nutzungsarten in §1d Absatz 1 der Corona-Verordnung erfasst und daher unzulässig", schreibt der zuständige Ministerialbeamte im Sozialministerium an den Dehoga Baden-Württemberg. Die Corona-Verordnung erlaube nur notwendige geschäftliche Übernachtungen, Homeoffice im Hotel gehöre nicht dazu. Der Verband hält diese "enge Auslegung" für wenig sinnvoll. Dehoga

Katastrophale Hotelkennzahlen im vierten Quartal

Laut Fairmas und STR betrug von Oktober bis Dezember die durchschnittliche Auslastung der Hotels in Deutschland 18 Prozent, ein Minus von 75 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Die Nettorate sank im Vergleich zum vierten Quartal 2019 um 24 Prozent auf 79 Euro und der Revpar stürzte um 80 Prozent auf 14,50 Euro ab. AHGZ

Gastgewerbe am stärksten von Kurzarbeit betroffen

Im Gastgewerbe waren im Januar 56 Prozent der Beschäftigten in Kurzarbeit, das entspricht 594.000 Personen, so Ifo -Arbeitsmarktexperte Sebastian Link. Im Dezember waren es 54 Prozent (574.000 Menschen). Bundesweit ist die Anzahl der Kurzarbeiter im Januar um knapp 20 Prozent auf 2,6 Millionen Personen gestiegen. Das entspricht knapp acht Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Ifo-Institut

Zusätzliche Corona-Hilfe in Mecklenburg-Vorpommern

Die sogenannte "Starthilfe" richte sich auch an Betriebe des Gastgewerbes in Mecklenburg-Vorpommern, teilte das Wirtschaftsministerium des Landes mit. Es handele sich dabei um eine einmalige Pauschale, die nicht zurückbezahlt werden müsse. Anträge dafür könnten bis zum 28. Februar beim Landesförderinstitut eingereicht werden. Hogapage

» Local

Kein Lust-Hotel am Schalke-Stadion

Das Courtyard by Marriott am Stadion des FC Schalke 04 in Gelsenkirchen bekam mit der Anter Group einen neuen Betreiber und heißt demnächst Stays Design Hotel. Es gab Gerüchte und zahlreiche Medienberichte, dass es zu einem Lust-Hotel umgebaut werden solle. Anter verneint dies und teilt mit, dort künftig in erster Linie Geschäftsreisende beherbergen zu wollen. Sauerland Kurier

Investorenwechsel für Hotel in Weinheim?

Hotel Weinheim Foto Blocher Partners

©Blocher Partners

Im Dezember 2019 hatte die Firma Tiryaki von der Stadt Weinheim den Zuschlag zum Bau erhalten. Passiert ist seitdem offenbar wenig. Jetzt empfiehlt die Stadt einen Wechsel zum damals unterlegenen Bewerber, der Firma Tröndle. Sie ist weiterhin an der Realisierung des Vier-Sterne-Hotels mit rund 100 Zimmern interessiert. Weinheimer Nachrichten

Österreichs größtes Hotel wurde renoviert

Für die Renovierung der 663 Zimmer und Suiten des Hilton Vienna Park waren bei laufendem Betrieb 592 Handwerker an 280 Arbeitstagen im Einsatz. Das zeitlose Design mit Festeinbauten in hell und dunkel furnierter Eiche, edlem Stuck und geometrischen Mustern in Tapeten und Teppichen stellt eine Hommage an die Wiener Moderne dar. Hogapage

Hotel Bodenhaus im schweizerischen Splügen verkauft

Angela Löschl-Burkhardt und Willibald Löschl haben das Drei-Sterne-Hotel mit seinen drei Restaurants in Splügen im Kanton Graubünden an Wolfram Kuoni (Wirtschaftsanwalt), Peter Meyer (IT-Unternehmer) und Paul Caviezel (pensionierter Ökonom) verkauft. Bis ein neuer Geschäftsführer gefunden ist, leitet das Ehepaar den Betrieb. HTR

» Management

Living Hotels setzen auf App für Mindset-Coaching

Living Hotels Mindshine Foto Living Hotels

©Living Hotels

"Wie ein Fitnessstudio, nur für den Geist", beschreibt Living Hotels die Wirkungsweise der App Mindshine. Deren Einsatz ist für Mitarbeiter und Gäste gleichermaßen geeignet und soll das Stresslevel der Anwender herunterfahren und deren Selbstbewusstsein und Resilienz stärken. Tophotel

Renovierung light für ein frisches Design

Heilight Hotel Concepts will Hotels mit schnellen, unkomplizierten Modernisierungen einen neuen Look geben. Im Gegensatz zu einer klassischen Renovierung sieht man von aufwendigen Umbauten ab und arbeitet mit den Gegebenheiten, die im Hotel vorhanden sind. Mit Kreativität und dem Einsatz neuer Farben, Lichteffekte und der Schaffung von Blickfängen möchte das Unternehmen ein vollständig neues Erscheinungsbild erschaffen. Cost & Logis

Leitfaden für die Gesprächs-App Clubhouse

Eine Einladung zur Teilnahme an den Clubhouse-Gesprächsrunden ist nicht notwendig. Neulinge werden auf eine Warteliste gesetzt und meist nach wenigen Minuten freigeschaltet. Auch ist die Freigabe des eigenen Adressbuches nicht notwendig, man kann dann nur keine eigenen Einladungen verschicken. In der ersten Woche wird man als Frischling gekennzeichnet. Es empfiehlt sich, erst mal Erfahrungen durch Zuhören zu sammeln und die Etikette kennenzulernen. Turi2

Anzeige
Podcast Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Azubis für Soldaten

Im Ringhotel Drees in Dortmund übernachten überwiegend Soldaten. Es sind Mitglieder des Lufttransportgeschwaders 62, das normalerweise in Niedersachsen stationiert ist. Derzeit helfen sie in einem Seniorenzentrum aus. Kurios: Fast alle Hotelmitarbeiter sind in Kurzarbeit und so schmeißen die Azubis den Laden. Und das offenbar gar nicht schlecht. Hotelbetreiber Markus Riepe ist mit ihnen sehr zufrieden. WDR