Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Dehoga fordert Ausgleich von Sonderopfer für Gastgewerbe

Zöllick Guido Dehoga Präsident Foto Dehoga Svea Pietschmann.jpg

©Dehoga/Svea Pietschmann

"Wenn die Politik dem Gastgewerbe erneut ein Sonderopfer abverlangt, damit andere Wirtschaftszweige sowie Schulen und Kitas geöffnet bleiben können, müssen die finanziellen Ausfälle entschädigt werden. Die Hilfen sind aufzustocken und zu verlängern", sagte Dehoga-Präsident Guido Zöllick gestern auf einer Pressekonferenz. Hotel vor9

Bund und Länder machen Weg für Härtefallfonds frei

1,5 Milliarden Euro stehen für Unternehmen zur Verfügung, die bei den bisherigen Corona-Hilfen durchs Raster fielen. Finanziert wird der Fonds hälftig durch Bund und Länder. Die Wirtschaftsminister der Länder sollen bis heute mitteilen, ob sie das Programm in ihrem Land umsetzen wollen. Die Bundesländer können mit dem Geld in Einzelfällen Unternehmen nach "Billigkeitsgesichtspunkten" unterstützen. FAZ

Reisebranche und Hotels fürchten um Existenz

84 Prozent der Firmen aus der Reisebranche und 82 Prozent der Hotelunternehmen in Deutschland sehen sich vor einer ungewissen Zukunft, so eine Umfrage des Ifo-Instituts. Über alle Branchen hinweg sind es hingegen "nur" 19 Prozent. Grund für die Ängste ist die Coronakrise. Wirtschaftswoche

Germany Travel Mart findet 2022 in Oberammergau statt

Zwei Wochen vor den weltbekannten Passionsspielen geht vom 2. bis 4. Mai 2022 in Oberammergau der Germany Travel Mart über die Bühne, laut Veranstalter, der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), der wichtigste Branchentreff für die Vermarktung von Deutschland als Reiseland. Hotel vor9

Corona als Chance begreifen

"Ob Digitalisierung, Regionalität, Fachkräftemangel, Modernisierung oder Senkung der Energiekosten: Wir gehen mit den aktuellen Entwicklungen mit und werden auch aus der jetzigen Coronakrise gestärkt hervorgehen." Dieses mutige und optimistische Statement kommt von dem mit 28 Jahren noch recht jungen Geschäftsführer Lukas Frankfurth. Er leitet das Vier-Sterne-Parkhotel Emstaler Höhe bei Kassel und meint weiter: "Corona ist für uns eine Chance, keine Bedrohung." AHGZ

Gastgewerbeumsatz dümpelt auf niedrigem Niveau vor sich hin

Die Zahlen des Statistischen Bundesamtes für den Januar sind wieder enttäuschend: Die Beherbergungsunternehmen erzielten im Vergleich zum Januar 2020 um 84 Prozent niedrigere Umsätze. Das gesamte Gastgewerbe legt im Vergleich zum Dezember zwei Prozent zu. Zieht man den Januar 2020 heran, errechnet sich ein Minus von 69 Prozent. Destatis

» Local

Nürnberg kam im Januar nur auf eine einstellige Belegung

Deutschland Nürnberg Christkindlesmarkt Foto iStock Pusteflower9024.jpg

©iStock/Pusteflower9024

Im Februar lag die Auslastung in den Nürnberger Hotels bei zehn, im Januar gar bei acht Prozent. Das sind jeweils rund 85 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Raten fielen dementsprechend um fast 50 Prozent auf 64 Euro im Januar und 62 Euro im Februar. AHGZ

Joyn eröffnet Apartments in Frankfurt und Zürich

Joyn Wien Community Area Foto Joyn

©Joyn

Beide Häuser gehen im April an den Start. In Frankfurt liegen die 100 Serviced Apartments von Joyn zwischen Westend und Innenstadt, direkt an der Eschersheimer Landstraße. Das Haus in Zürichs Stadtteil Glattpark umfasst 343 Apartments und 104 Hotelzimmer zum Wohnen auf Zeit. Hotel vor9 (PDF)

SO Berlin Das Stue unter neuer Führung

Dario Pithard ist neuer General Manager des Hotels mit dem eigenwilligen Namen am Berliner Zoo. Pithard arbeitete bereits in deutschen Luxushotels, zuletzt in China als GM im W Guangzhou Hotel von Marriott. Familiäre Gründe bewogen ihn unter anderem die Stelle im SO Berlin Das Stue anzutreten. Deal Magazin

Neue Direktorin im Webers Hotel in Essen

Webers Hotel Essen Andrea Kumpfe Direktorin Foto Signio Hospitality

©Signio Hospitality

Die 48-jährige Hotelfachfrau Andrea Kumpfe (Foto) war lange Jahre in Führungspositionen in der Hotellerie beschäftigt und zuletzt bei der Halbersbacher Hospitality Group als regionale Verkaufsleiterin tätig. Erste und wichtigste Aufgabe im zur Signio Hospitality gehörenden Webers Hotel in Essen ist die Vorbereitung zum regulären Hotelbetrieb. Max PR

» Management

Hygienetipps zur Wiedereröffnung von Hotels

Die Fachbuchautoren Maria Radinger und Stefan Nungesser empfehlen, in allen Hotelabteilungen ein Reinigungssystem nach dem HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points)-Farbleitsystem einzuführen, was die Verwendung entsprechend professioneller Arbeitsmittel voraussetzt. Sie plädieren zudem für präventive Reinigungs- und Hygienemaßnahmen für kritische Berührungspunkte und öffentliche Bereiche. Gastgewerbe Magazin

Bewirtung auf dem Hotelzimmer

Mike Kiefer hatte die Idee, Gäste in unbenutzten Zimmern seines Hotel-Restaurants Löwen zu bewirten. Die Genehmigung lag vor, er hat 15 Zimmer fürs Essen vorbereitet und so konnte er in zwei Tagen 70 Familien als Gäste begrüßen. Doch das Vorhaben ist schon wieder in Gefahr, weil das Landratsamt Lörrach Bedenken wegen der Corona-Auflagen angemeldet hat. AHGZ

Loslassen, um Erfolg zu haben

Wer sich weiter entwickeln will, muss lernen, loszulassen. Begraben Sie den Groll der Vergangenheit. Wärmen Sie alte Geschichten nicht auf und entwickeln Sie Gleichgültigkeit gegenüber Personen, die Sie ungerecht behandelt haben. Und verabschieden Sie sich von überhöhten Erwartungen an Dinge, die Sie nicht kontrollieren können. Unternehmer

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Geringerer Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit. AHGZ

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

It's only Rock'n Roll but he likes it!

Im El Palace Barcelona, vormals Ritz, ist schon reichlich Prominenz abgestiegen. Einer scheint wohl einen besonderen Eindruck hinterlassen zu haben, denn ihm wurde eine Suite gewidmet, die nach seinen Vorschlägen entworfen wurde. Das hätte sich der Rolling-Stones-Gitarrist Ronnie Wood auch nicht träumen lassen. In den 70ern waren die wilden Jungs eher dafür bekannt, Hotelzimmer zu zerlegen, statt zu designen. Oe 24