Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Ritter von Kempski Privathotels für Modellprojekt zugelassen

kempski privathotels Naturresort Schindelbruch Foto Ritter von Kempski Privathotels

©Ritter von Kempski Privathotels

Sachsen-Anhalt ermöglicht ausgewählten Betrieben vom 16. April bis zum 14. Mai die Öffnung unter strengen Auflagen und wissenschaftlicher Aufsicht. Im Bereich Tourismus sind mit dem Hotel Freiwerk und dem Naturresort Schindelbruch (Foto) zwei Häuser der Ritter von Kempski Privathotels bei dem Modellprojekt dabei. Cost & Logis

Beschäftigtenzahl im Gastgewerbe geht zweistellig zurück

Laut Bundesagentur für Arbeit sank die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Januar um rund elf Prozent auf 955.300 im Vergleich zum Vorjahresmonat. Gleichzeitig lag die Zahl der offenen Arbeitsstellen im Gastgewerbe im März weit unter Vorjahreswert. Der Dehoga befürchtet einen massiven Fachkräftemangel für die Sommersaison, wenn die Betriebe wieder öffnen dürfen. Tageskarte

Gesundheitsminister will mehr Freiheiten für Geimpfte

"Wer geimpft ist, kann ohne weiteren Test ins Geschäft oder zum Friseur. Zudem müssen nach Einschätzung des RKI vollständig Geimpfte auch nicht mehr in Quarantäne", sagt Gesundheitsminister Jens Spahn in einem Interview und bezieht sich auf eine Auswertung des Robert-Koch-Instituts. "Wer vollständig geimpft wurde, kann also in Zukunft wie jemand behandelt werden, der negativ getestet wurde." Welt

IHG-Marke Voco für unabhängige Hotels wächst am schnellsten

Die einfache Umnutzung bestehender Hotels pusche die Marke und mache sie zur global am schnellsten wachsenden Brand der Intercontinental Hotel Group. Erfolgsrezept ist laut IHG-Manager Jane Mackie, dass unabhängige Hotels ihren Status beibehalten und gleichzeitig die Sicherheit einer Weltmarke genießen könnten. Langfristig will IHG rund 200 Voco-Hotels innerhalb der nächsten zehn Jahre eröffnen, aktuell sind es 50. AHGZ

In Europa stehen im April 80 Hoteleröffnungen an

Trotz Corona-Pandemie wächst die Zahl der neuen Unterkünfte in Europa munter weiter. Insgesamt drängen im April 80 neue Hotels mit rund 12.300 Zimmern auf den Markt, so die Datenanalysten von Tophotelprojects. Danach kommen in Deutschland 19 Hotels mit mehr als 3.200 Hotelzimmer dazu. Tophotel News

» Local

Dramatische Geiselnahme in Euskirchener Hotel

Am Donnerstag musste ein Spezialeinsatzkommando der Polizei zu einem Hotel in Euskirchen ausrücken. Der Täter hatte einen Mitarbeiter als Geisel genommen und bedrohte ihn mit einem Messer sowie mit der Aussage, im Haus sei Sprengstoff versteckt. Die Beamten konnten den Mann, der Lösegeld erpressen wollte, nach einem Schuss in die Hüfte festnehmen. Als Hintergrund der Tat werden psychische Probleme vermutet. Welt

Immero entwickelt 86 Yuma-Apartments in Leipzig

Yuma Leipzig Rendering Immero

©Immero

Das Fuldaer Investmenthaus Immero wird 86 möblierte Longstay-Apartments in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofs entwickeln. Die Immobilie unter der Marke Yuma soll ein voll digitales Mietmanagement bieten. Die Baugenehmigung liegt vor. Immero

Dr. Lohbeck kauft Wellnesshotel am Edersee

Alle Mitarbeiter des Hotels Freund in Oberorke am Südrand des Sauerlandes werden übernommen, teilt der neue Besitzer mit. Das 91-Zimmer-Hotel am Edersee mit Park und eigenem Gestüt gehört nun zur Hotelkette Privathotels Dr. Lohbeck. Über den Preis wurde nichts bekannt. AHGZ

In Tirol eröffnet DER das erste Sentido in den Alpen

Aus dem LTI Alpenhotel Kaiserfels in St. Johann in Tirol wird ein Sentido, das nach Rebranding ab dem 13. Mai den Betrieb aufnimmt. Damit setzt DER Touristik die Markenverschmelzung von LTI und Sentido wie angekündigt um. "Wir freuen uns auf das Wachstum unserer Sentido-Markenwelt im erdgebundenen Bereich“, sagt Christian Grage, Geschäftsführer DER Touristik Hotels. Hogapage

Stimbekhof in der Lüneburger Heide verkauft

Das Tagungs- und Eventhotel in Oberhaverbeck nahe Bispingen hat den Eigentümer gewechselt, das Ehepaar Stumm hört nach zehn Jahren auf. Aufgrund der Corona-Situation habe sich der Verkauf fast ein Jahr hingezogen. Erworben wurde der Stimbekhof von drei jungen Hotelfachleuten, die sich ihren Traum vom eigenen Hotel erfüllen. Der offizielle Tag des Eigentumsübergangs war der 31. März. Tophotel

» Management

Reisebranche und Hotellerie bekommen neue Zuschüsse

Geld Euroscheine iStock Delpixart

©iStock Delpixart

Mit einem Eigenkapitalzuschuss will die Bundesregierung notleidenden Branchen mit hohen Umsatzrückgängen unter die Arme greifen. Davon können insbesondere Reiseunternehmen und Hotels profitieren. Der Zuschuss fließt im Rahmen der Überbrückungshilfen III. Der Deutsche Reiseverband (DRV) begrüßt die zusätzlichen Hilfen. Hotel vor9

Faktencheck zum Digitalisierungszuschuss

"Den meisten Kunden ist nicht klar, dass die Zuschüsse zusätzlich zu Überbrückungshilfen beantragt werden können", sagt Gerassimos Miaris. Und wer Anspruch auf Ü III hat, dem steht immer auch der Digitalisierungszuschuss zu. Beides werde gemeinsam beantragt, so der Wirtschaftsprüfer. Es gelte in der Lockdown-Zeit "digitale Produkte" anzuschaffen, bevor die Umsätze nach Öffnung wieder anziehen. Tophotel

Serviceroboter Jeeves kann jetzt noch mehr

Der künstliche Kollege bringt Gästen weiter ihre Wünsche aufs Zimmer und kennt sich auf Hotelfluren jetzt noch besser aus. Hersteller Robotise hat Jeeves mit neuen Funktionen ausgestattet, wie geräuscharme Kühlung von Drinks und Snacks. Zudem helfen weitere Sensoren bei der Arbeitsraumbegrenzung, der Treppenerkennung und somit der autonomen Navigation. Pressebox

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Allgäu-Hotelier sauer über "absolute Perspektivlosigkeit". AHGZ

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Kunst im Vorbeilaufen

In Dresden befruchten sich Hotels und Kunstszene in einer gemeinsamen Aktion. Die Werke des verstorbenen Künstlers Penck sind derzeit statt bei der lokalen Galeristin Friesen in der Fenster-Galerie des Parkhotels zu bewundern, was Passanten anzieht. Geschäftsführerin Mandy Hewald ist stolz und freut sich über die Win-Win-Situation. Sächsische