Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Vereinfachte Zugangsregeln für Kurzarbeitergeld verlängert

Die Regierung hat, wie von Arbeitsminister Hubertus Heil angekündigt, die Regelung für Kurzarbeitergeld um drei Monate bis Ende September verlängert. Gleichzeitig werden bis dahin Unternehmen auch die Sozialversicherungsbeiträge vollständig erstattet. In der Begründung heißt es, es gebe trotz sinkender Corona-Zahlen und Impffortschritts weiter "Unsicherheiten". Man wolle "Arbeitslosigkeit und Insolvenzen vermeiden". ZDF

Hohe-Düne-Investor zu Geldstrafe verurteilt

Wegen Steuerhinterziehung und Vorenthaltung von Sozialabgaben ist der Bauherr des Hotelkomplexes Yachtresidenz Hohe Düne an der Ostsee, Harald Lökkevik, zu 300.000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Das Revisionsurteil blieb unter dem ersten Strafmaß. Weil Lökkevik zehn Monate in Untersuchungshaft gesessen habe und wegen der langen Verfahrensdauer müsse er nun nichts mehr bezahlen, so seine Anwältin. Zeit

HRS-Tochter verzeichnet keinen Buchungs-Boom in Deutschland

Buesum Nordsee Strandkorb symbol Foto istock Axel Bueckert

©istock Axel Bueckert

Wie die Auswertung von DS Destination Solutions zeigt, sind im Juli und August bundesweit noch die Hälfte aller Unterkünfte frei. Im September seien sogar rund 70 Prozent der Zimmer buchbar. Beim Vergleich der deutschen Regionen sieht es laut HRS-Tochter in den Alpen sowie an Nord- und Ostsee besser aus, wo nur jede dritte Unterkunft im Sommer noch frei ist. Tophotel

Auch Österreichs Hotellerie hängt am Tropf der Finanzhilfen

Im Durchschnitt liege der Umsatzausfall pro Betrieb bei rund 3,3 Millionen Euro, in Wien jedoch mit 7,4 Millionen Euro wesentlich höher. Ein Stadt-Land-Gefälle zeigt sich laut Österreichs Hotelverband auch bei der Investitionsprämie. Insgesamt verfügen 40 Prozent der Hotels über ausreichend Liquiditätsreserven für die nächsten zwei Monate, bei 49 Prozent wird es knapp und bei elf Prozent reichen die Einnahmen nicht aus. Stammgast

Bayern, Berlin und Co: So ist der Stand bei Öffnungen

Die Bundesländer kündigen je nach Infektionslage umfassende Lockerungen auch für das Gastgewerbe an, nicht überall gilt mehr die Testpflicht und mancherorts öffnet die Innengastronomie. Hier zeigt ein Überblick von A bis Z, welche Bestimmungen regional gelten. Tophotel

» Local

Premier Inn eröffnet weiteres Hotel aus Centro-Übernahme

Premier Inn Heidelberg Foto Premier Inn

©Premier Inn

Das ehemalige Ninetynine Hotel am Czernyring ist bereits im April 2019 an den Start gegangen und dann in den vergangenen Monaten an den Markenauftritt von Premier Inn angepasst worden. Nun bietet das Haus unter dem Namen Premier Inn Heidelberg City Bahnstadt im fünfstöckigen Gebäude 107 Zimmer der Premium-Eco-Kategorie. Tophotel

Aus Quality Plaza Dresden wird ein Twice Hotel

Die Halbersbacher Hospitality Group ist neuer Betreiber des ehemaligen Quality Plaza und kündigt an, im vierten Quartal nach Umbau und Modernisierung das Twice Hotel Dresden zu eröffnen. Mit der eigentümergeführten Hotelgruppe mit derzeit elf Hotels bundesweit hat Fair Value als Eigentümer der Immobilie einen Betreibervertrag über 20 Jahre geschlossen. Deal Magazin

Arcona stellt Hotels auf Sylt und Usedom unter neue Leitung

Im Wyn Strandhotel auf Sylt ist Angelika Stranner die neue Gastgeberin, sie kommt von den Adina Hotels. Lars Groche leitet künftig den Kaiserhof Heringsdorf auf Usedom, er war zuvor Hotelmanager im Resort Mark Brandenburg. Tageskarte

Weihermühle in Herschberg stellt großen Anbau fertig

Hotelbesitzer Sebastian Cronauer hat trotz Coronakrise vier Millionen Euro investiert, um den 18-Zimmer-Komplex aus Holz und Glas fertigzustellen. Auch ein Wellness-Bereich sowie Bar und Konferenzraum sind durch den Anbau in der Weihermühle im pfälzischen Herschberg entstanden. AHGZ

Heidelberger Berghotel auf der Zielgeraden

Obwohl das Vier-Sterne-Hotel mit 62 Zimmern seit Ende 2020 fertiggestellt ist, gibt es noch keinen Eröffnungstermin. Der Petitionsausschuss des Landtags hatte sich mit dem Berghotel befasst und den Bau als vertretbar abgenickt. Nun steht nur noch die Schlussabnahme durch das Baurechtsamt Heidelberg aus. "Wenn wir das Go haben, können wir in zwei bis drei Tagen starten", sagt Pächter Fritz Ueberle. Heidelberg24

» Management

Progros warnt vor Einkaufs-Engpässen und hält Tipps bereit

Der Einkauf stehe massiv unter Druck, nachdem in den vergangenen Monaten in nahezu allen Bereichen ein Überangebot bestanden habe. Doch spätestens mit Lockerung der Corona-Auflagen schnellten die Preise etwa für Fassbier, Elektroartikel, Holz und vor allem Baustoffe, wie Farben, und vieles andere mehr in die Höhe. Darum sollten Gastgeber sich alternative Lieferketten erschließen, das Sortiment straffen und langfristig planen. AHGZ

Green Sign lädt zum Webinar Mehrwegpflicht

Ab 2023 kommt für alle Gastgeber bundesweit die Mehrwegpflicht, worauf sollten Gastro und Hotels mit Restaurants nun achten? Ist die Pflicht überhaupt umsetzbar und welche Lösungen gibt es? Diese und weitere Fragen sowie ein Impulsvortrag von Hersteller Tutaka stehen auf dem Programm des kostenlosen Green-Sign-Webinars (Anmeldung)

Instagram-Hype und Wander-Apps führen zu Besucheransturm

Social Media weckt den Herdentrieb, was aktuell Ranger im Berchtesgadener Nationalpark zu spüren bekommen. Manche Besucher verlaufen sich bei der Suche nach Instagram-Hotspots, wie dem Naturpool am Königssee, und müssen gerettet werden. Pro Tag seien es "über 300 Leute, die Richtung Pool marschieren". Ärger gibt es derzeit auch für Komoot-Nutzer, die von der Wander-App teils Routen über private Grundstücke angezeigt bekommen, wie "Report München" berichtet. BR

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bund will Überbrückungshilfe bis September verlängern. Zeit

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

So schön kann Camping sein

Das Hotel Vitznauer Hof am Vierwaldstättersee nutzt den Camping-Boom für sich und hat im hauseigenen Park zwei luxuriöse Zelte aufgestellt. Die Glamping-Unterkunft bietet allen Chichi, den man bei dem Outdoor-Vergnügen sonst nicht hat. Dazu gehören Möblierung, Strom, W-Lan, Toilette und sogar der Zugang zu Spa sowie Roomservice mit Zwei-Sterne-Menü. Tageskarte