Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Steigenberger stellt neue Lifestyle-Marke vor

Bernhardt Marcus CEO Steigenberger Deutsche Hospitality Foto Caire-Lise Havet.jpg

©Caire-Lise Havet

"House of Beats" heißt die achte Hotelmarke, die der CEO der Deutschen Hospitality, Marcus Bernhardt (Foto), auf dem Internationalen Hotel Investment Forum in Berlin ankündigte. Erste Verträge für Hotels in Hamburg und Mailand seien unterzeichnet, auch Berlin komme in Frage. Bei der Marke gehe es um die Themen Mode, Kunst und Musik. AHGZ

Dehoga Rheinland-Pfalz fordert Ende der Coronaauflagen

Der Landesverband setzt sich für die sogenannte 2G-Regel als freiwillige Option ein. Dann müssten auch alle coronabedingten Auflagen für Geimpfte und Genese in den Hotels entfallen, die sich für 2G entscheiden, fordert Gereon Haumann, Präsident des Dehoga Rheinland-Pfalz. Wegen der bundesweiten Impfquote von 60 Prozent bestehe keine lebensbedrohliche Gefahr mehr, glaubt er. Rheinpfalz

Motel One expandiert nach Skandinavien

Die deutsche Hotelgruppe übernimmt in Kopenhagen das Bestandshotel H27 von Pandox. Nach einem Soft-Rebranding bei laufendem Betrieb wird Motel One das Hotel in Dänemarks Hauptstadt ab Oktober weiterführen. "Kopenhagen ist eine der spannendsten Städte Europas und wir sind stolz, dort mit unserem ersten Haus den Markteintritt in Skandinavien geschafft zu haben", sagt Stefan Lenze, Co-CEO Motel One. Tophotel

Booking belohnt Buchungen mit Miles & More

Miles & More

©Miles & More

Mit jeder Booking-Hotelbuchung sammeln Teilnehmer des Lufthansa-Bonusprogramms ab sofort Prämienmeilen. Zum Start gibt es bis Ende November fünf Meilen für Miles & More pro ausgegebenem Euro bei Booking. Keine guten Nachrichten für Hoteliers bei ihren Bemühungen, sich aus der Abhängigkeit des Hotelportals zu befreien. Hotel vor9

» Local

Badischer Hof in Baden-Baden nach Feuer evakuiert

Der Dachstuhl des Traditionshotels mitten in der Stadt brannte heute Nacht gegen 3 Uhr lichterloh. 160 Gäste mussten ihre Zimmer verlassen und wurden zunächst in Bussen untergebracht. Die Innenstadt von Baden-Baden ist weiträumig abgesperrt. Mehr als 100 Feuerwehrleute bekämpften das Feuer. Die Brandursache ist noch unklar. SWR

H-Hotels sichert sich neuen Standort in Erfurt

H-Hotels Erfurt Foto Architekturbüro Stadermann-Architekten BDA Hausen

©Architekturbüro Stadermann-Architekten BDA Hausen

Noch vor dem geplanten Baubeginn Anfang 2022 hat die OFB Projektenwicklung für ein Geschäftshaus in der Erfurter Neuwerkstraße die Vollvermietung erreicht. Unter anderem zieht Hotelbetreiber H-Hotels in das Neubauprojekt ein, das 2024 in Erfurts Stadtmitte fertig sein soll. Der Betreiber kündigt ein Haus der Marke H2 Hotels mit 213 Zimmern an. Deal Magazin

Betreiberwechsel im ehemaligen Nürnberger Maritim

Nach Ablauf des Pachtvertrages hat Pandox den operativen Hotelbetrieb von Maritim übernommen. Das Unternehmen ist bereits seit 2019 Eigentümer der Immobilie. Mit der Betriebsübergabe und durch Investitionen in Höhe von 20 Millionen Euro soll das Haus im Nürnberger Hotelmarkt neu positioniert werden. Das Hotel wurde 1986 eröffnet und verfügt über 316 Zimmer. Hogapage

Berliner Adlon stellt Führungsteam neu auf

Nach dem Weggang von Hotelmanager Carsten Seubert hat der geschäftsführende Direktor Michael Sorgenfrey zwei neue Executive Assistant Manager an Bord geholt. Cornelia Zschunke übernimmt im Berliner Adlon den Logisbereich, Frank Fuhrmann ist für Food and Beverage zuständig. Zschunke war zuletzt im Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea in Jordanien tätig, Fuhrmann kommt vom Swissotel in Moskau. Nikos Weinwelten

Neustart der Jufenalm im österreichischen Pinzgau

Das Hotel in Maria Alm hat jetzt 30 Zimmer, die im "Boho-Style" – kunstvoll-lässig mit Ethno- und Hippie-Einfluss – designed wurden. Für die Zusatzkapazität wurden ehemalige Personal- zu Gästezimmern umgebaut. Neu ist die Wasserwelt der Jufenalm und in der Jufenkapelle können sich Heiratswillige das Jawort geben. AHGZ

» Management

Es gibt viele Stellschrauben zum nachhaltigeren Hotel

Zunächst gilt es, ein grünes Team zu bilden, dessen Ideen zur Schonung von Ressourcen gesammelt werden. Alles gehört auf den Prüfstand, von Bewerberunterlagen, die online statt in Papierform eingereicht werden, bis zu Vorstellungsgesprächen per Video statt in Präsenz. In die Zimmer gehören Hinweisschilder für bewussten Wasserverbrauch sowie Anreize, auf den täglichen Handtuchwechsel oder die Reinigung zu verzichten. Auch E-Mobilität ist ein wichtiges Thema, von der Ladesäule bis zum eigenen Fuhrpark. AHGZ

Arbeitgeber darf Rückkehr ins Büro anordnen

Justitia

©iStock/seb_ra.jpg

Für sein Recht auf Homeoffice hatte ein Grafiker geklagt, der seit Dezember 2020 von zuhause tätig war und nach drei Monaten nicht wieder ins Büro zurückkehren wollte. Das Landesarbeitsgericht München spricht dem Arbeitgeber auch in Pandemiezeiten ein Weisungsrecht über den Dienstort zu. Der Grafiker muss nun zurück ins Büro. FAZ

Wie sich das Facebook-Konto löschen lässt

Grundsätzlich will das Netzwerk seine User halten, darum braucht es mehrere Schritte, einen Account zu löschen. Facebook bietet zunächst die Option Deaktivieren an, was die Daten für Externe unzugänglich macht. So lässt sich das Profil jederzeit wieder aktivieren. Wer sich final abmelden will, muss Schritt für Schritt vorgehen und 14 Tage warten, bis die Löschung eingeleitet wird. Nach Ablauf der Frist kann es bis zu 90 Tage dauern, bis alle Daten entfernt wurden. T3N

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Mice-Branchentreff Meet Germany geht weiter auf Tour. Pregas

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.500 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

Uschi Liebl PR

» Check-out

US-Rapper undercover in Berlin

Kanye West wurde anlässlich der Veröffentlichung seines neuen Albums Donda in der Hauptstadt gesichtet. Er soll in einem Hotel in Berlin Mitte abgestiegen sein, von wo aus er mit Bild-Reportern auf Sightseeingtour gegangen ist. Seltsam mutet die Verkleidung des US-Rappers an, der ganz in schwarz und mit einer komplett verhüllenden Gesichtsmaske unterwegs ist. Lediglich zwei Schlitze für die Augen sind zu sehen, da klappt es auch mit dem Coronaschutz. BZ Berlin