Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

2G-Regel wird zum Problem für das Gastgewerbe

Immer mehr Bundesländer erlauben dem Gastgewerbe die Anwendung der 2G-Regel, nach der Geimpfte und Genesene Zutritt zu Hotels und Gaststätten erhalten können. Das stößt in der Branche auf wenig Gegenliebe. Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges meint: "Die optionale 2G-Regel dient nach Ansicht vieler unserer Mitgliedsunternehmen insbesondere dazu, die Impfquote zu erhöhen. Deshalb haben sie den Eindruck, dass hier eine kontroverse Debatte auf ihrem Rücken ausgetragen wird." RND

Gast schlägt Hotelier wegen Covid-19-Zertifikat

QR-Code Impfzertifikat Covid19 Foto iStock ronstik

©iStock ronstik

Am Samstag wurde in einem Hotel in Malbuhn in Liechtenstein ein Hoteldirektor von einem Gast geschlagen und verletzt. Zuvor kam es zu einer verbalen Auseinandersetzungen über das zum Beherbergen erforderliche Covid-19-Zertifikat. Die Polizei ermittelt in der Angelegenheit. Tagblatt

Dehoga Bayern macht beim Umweltpakt mit

Der Umweltpakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen Staatsregierung und Wirtschaft auf der Basis von Freiwilligkeit, Eigenverantwortung und Kooperation, um die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen. "Im Vordergrund steht dabei die vorausschauende Vermeidung künftiger Umweltbelastungen und nicht die Heilung von Symptomen", sagt Dehoga Bayern-Präsidentin Angela Inselkammer. Auch einzelne Hotels können daran teilnehmen und mit dem Logo "Umweltpakt Bayern Hotellerie und Gastronomie" werben. Hogapage

Radisson will weitere Hoteliers für sich gewinnen

Allein in der DACH-Region seien 15 Projekte in der Pipeline, berichtet der bei Radisson für Business Development verantwortliche Max Gross. Man investiere rund 90 Millionen Euro in IT-Infrastruktur und habe mit die höchste Marge beim GOP (operativer Gewinn) in der Branche. Das mache Radisson für Eigentümer attraktiv und diesen biete man Franchise-, Management- und Pachtverträge sowie Hybridlösungen an. Bei der neuen Marke Individuals können die Hotels ihren Namen behalten. HTR

» Local

Tim Mälzer eröffnet Restaurant im Berliner Hotel de Rome

Tim Mälzer Foto Philipp Rathmer

©Philipp Rathmer

Am 25. Oktober startet im Hotel de Rome, ein Haus der Rocco Forte Hotels, das Restaurant Ciaro unter der Leitung von TV-Koch Tim Mälzer (Foto). Dort soll es künftig "feinste authentische italienische Spezialitäten, verfeinert mit japanischen Geschmacksnoten angerichtet im locker-lässigen Stil" geben. Hotel vor9 (PDF)

Überbrückungshilfe III Plus für Flut- und Pandemieopfer

Betriebe, die von der Coronapandemie und der Flutkatastrophe im Juli betroffen sind, können für den Zeitraum Juli bis September Überbrückungshilfe III Plus beantragen. Die doppelt gebeutelten Unternehmen können Abschlagszahlungen bis zu 100.000 Euro je Fördermonat erhalten. Der Betrieb

Leonardo Royal Cologne Airport ist im Bau

Leonardo Royal Cologne Airport Foto Leonardo Hotels

©Leonardo Hotels

Im Kölner Stadtteil Urbach entsteht in drei Kilometer Entfernung zum Flughafen das Leonardo Royal Cologne Airport. Das Haus soll 250 Zimmer, ein Restaurant mit Innenhof-Terrasse und Tagungsräume bekommen. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2023 vorgesehen. Hogapage

Hotel in Kupferzell bei Heilbronn feiert Richtfest

Der Künzelsauer Investor Dieter Bäumlisberger baut am Marktplatz in Kupferzell für 4,7 Millionen Euro ein Hotel auf Drei-Sterne-Plus-Niveau mit 38 Zimmern und einem Restaurant mit Außenbereich. Die Eröffnung soll am 1. Mai 2022 über die Bühne gehen. Heilbronner Stimme

» Management

Vorsicht beim Umgang mit Geschäftsgeheimnissen

Bei einem Geschäftsgeheimnis muss es sich um etwas handeln, was nicht allgemein bekannt ist und der Arbeitgeber muss dafür sorgen, dass es als geheimhaltungswürdig erkannt und geschützt wird. Zudem muss es ein berechtigtes Interesse an der Geheimhaltung geben. Eine allgemeine Geheimhaltungsklausel im Arbeitsvertrag ist ungenügend. Eine gesonderte Vereinbarung, ein sogenanntes Non-Disclosure-Agreement, schützt im konkreten Fall. Spiegel

So erkennen Sie Fake-Follower von Influencern

Die Bezahlung von Influencern hängt oft von der Anzahl ihrer Follower ab. Manchmal geht es dabei nicht mit rechten Dingen zu. Ob ein Influencer viele Fake-Follower hat, kann man mit Tools wie Hype Auditor oder bestimmten Auffälligkeiten erkennen, etwa wenn das Wachstum der Follower nicht kontinuierlich, sondern sprunghaft erfolgt oder viele Kommentare sich auf Emojis und Statements wie "cool" oder "Gefällt mir!" beschränken. AHGZ

Reisen ist auf Tiktok ein Riesenthema

Der Hashtag #travel wurde auf Tiktok 49,9 Milliarden Mal aufgerufen. Die meisten Video-Views entfielen auf Japan mit 461 Millionen, vor Russland (247 Mio.) und Mexiko (215 Mio.). Bei den Städten stehen New York (114 Mio.) vor Seoul (107 Mio.) und Dubai auf dem Treppchen. Der Burj Kalifa in Dubai ist mit 1,5 Milliarden Views die am meisten aufgerufene Attraktion. In dieser Kategorie kommt der Europa-Park in Rust auf Rang 14 mit 247 Millionen Aufrufen. Travel Daily News

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Hoch, höher, Hotel. Travelbook

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Eine Legende feiert Jubiläum

Das Waldorf-Astoria in New York ist eines der berühmtesten Hotels der Welt. Im Oktober feiert man das 90-jährige Jubiläum. Derzeit wird das Haus renoviert und umgebaut. 2023 will man wieder Gäste empfangen. Die Historie des Waldorf-Astoria ist gespickt mit Stars, Berühmtheiten und unglaublichen Geschichten. Einige davon kann man auf der Jubiläums-Website nachlesen. Und wer kann, darf seine eigene Waldorf-Story zur Veröffentlichung einreichen.