Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

CDU-Abgeordente übernimmt Vorsitz im Tourismusausschuss

Schimke Jana

©Copyright Britta Konrad

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Jana Schimke (Foto) übernimmt den Vorsitz des Tourismusausschusses des Deutschen Bundestags. Darauf verständigten sich die Abgeordneten der CDU/CSU-Fraktion. Sie wolle der Branche "durch gute parlamentarische Initiativen wieder den Rücken stärken", kündigte Schimke an. Hotel vor9

36 Prozent Plus beim Gastgewerbe-Ecklohn in Rheinland-Pfalz

Die Gewerkschaft NGG und der Dehoga Rheinland-Pfalz haben sich darauf geeinigt, dass ab April der Ecklohn von 11 Euro um rund 36 Prozent auf 15 Euro und im April 2024 auf 16 Euro steigt. Mit Hilfe von Jahresarbeitszeitkonten sollen Saisonschwankungen ausgeglichen und möglichst viele Dauerarbeitsplätze geschaffen werden. Die Einstiegsgehälter sollen künftig fünf Prozent oder mehr über dem Mindestlohn liegen. AHGZ

Dorint bestellt Leiter Development & Assetmanagement

Dorint Ulrich Widmer Development & Assetmanagement Foto Dorint

©Dorint

Der 56-jährige Ulrich Widmer (Foto) leitet den bei der Kölner Dorint-Hotelgruppe neu geschaffenen Bereich Development & Assetmanagement. Er hat zuvor über Jahrzehnte das Development von Hilton geführt. Mit der neuen Abteilung will Dorint das Wachstum vorantreiben. Hotel vor9 (PDF)

Immobilienklima ist im Stimmungstief

Das Deutsche Hypo Immobilienklima sank im Dezember um 2,9 Prozent auf den Indexwert von 105,1. Das Hotelklima entwickelte sich mit -1,9 Prozent etwas besser als der Markt, allerdings bei einem Indexwert von 76,1 auf deutlich niedrigerem Niveau. Im Vergleich zum Dezember 2020 errechnet sich ein dreistelliges Plus von 280 Prozent, was an den extrem niedrigen Werten des Vorjahres liegt. Dennoch zählen die Hotelimmobilien im Vergleich zu den anderen Marktsegmenten zu den Gewinnern des Jahres. Deal-Magazin

H-Hotels geht auf Expansionskurs

H-Hotel Salzburg Foto H-Hotels

©H-Hotels

Die familiengeführte Hotelgruppe will im nächsten Jahr vier Hotels im DACH-Raum eröffnen: zwei in Düsseldorf, eins in Mainz und ein weiteres in Salzburg. Auch für 2023 und 2024 sind Projekte in der Pipeline. Neue H-Hotels sind in Eschborn, Erfurt, Düsseldorf und Paris geplant. Letzteres soll 700 Zimmer bekommen und im 140 Meter hohen Turm Pleyel residieren. Hotel vor9 (PDF)

» Local

Hotel in Wolfsburg wird in Serviced Apartments umgewandelt

Das Stayery in Wolfsburg in Nähe von Hauptbahnhof und VW-Gelände wird 48 Apartments haben. Im Erdgeschoss soll es über Co-Working-Flächen und eine kleine Lounge mit einem Food-and-Beverage-Bereich sowie einen Waschsalon verfügen. Die Eröffnung der ersten Hotelkonversion des Serviced-Apartment-Anbieters Stayery ist für Mitte 2022 geplant. Hotel vor9 (PDF)

Hotel in Ratingen wegen Feuer evakuiert

Am Montagabend brannte es in der Küche eines Hotels in der Ratinger Broichhofstraße. Die Feuerwehr evakuierte das Haus in Nordrhein-Westfalen, die 50 Gäste blieben unverletzt. Die Einsatzkräfte waren zwei Stunden beschäftigt, das Hotel rauchfrei zu bekommen. Supertipp

Sanierung des historischen Hotels Scaletta in Graubünden

Das historische Hotel Scaletta im bündnerischen S-chanf in der Schweiz soll ab Frühjahr 2022 saniert und in ein Boutique-Hotel umgewandelt werden. Das Boutique-Hotel wird dann 38 Zimmer, einen kleinen Wellnessbereich und ein Restaurant haben. Der Betreiber steht noch nicht fest. HTR

Schloss Schwanberg in der Steiermark soll Hotel werden

Schloss Schwanberg im Bezirk Deutschlandsberg in der Steiermark beherbergte bis 2015 ein Pflegeheim und steht seitdem leer. Nun hat es ein Immobilienentwickler erworben, der es zum 120-Zimmer-Hotel umbauen will. Kleine Zeitung

» Management

Überbrückungshilfe III Plus auch bei freiwilliger Schließung

Wenn die zu erwartenden Umsatzerlöse die variablen Kosten voraussichtlich nicht decken werden oder eine vergleichbare Unwirtschaftlichkeit bestehe, können Betriebe freiwillig schließen und dennoch Leistungen aus der Überbrückungshilfe III Plus erhalten, berichtet die AHGZ aus einem Schreiben des Wirtschaftsministeriums. Die Betriebe müssen dafür entsprechende Nachweise vorlegen. AHGZ

Bio-Hotels setzen auf Holz als Baumaterial

Die auf Baubiologie spezialisierte Architektin Carola Portenlänger betreut die Bio-Hotels und prüft bei Umbauten an Bestandsimmobilien, ob die Substanz gut ist und sich das Vorhaben lohnt. Die Gebäude werden von künstlichen und schädlichen Materialien befreit und durch umweltfreundliche, beispielsweise Holz, ersetzt. Die Firma Holzius ist Partner der Bio-Hotels. Sie baut leimfrei und verwendet Holz nur aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Tophotel

Ifo-Institut senkt Konjunkturerwartungen für 2022

"Anhaltende Lieferengpässe und die vierte Coronawelle bremsen die deutsche Wirtschaft spürbar aus", sagt Ifo-Konjunkturchef Timo Wollmershäuser. Die erwartete kräftige Erholung für 2022 verschiebe sich weiter nach hinten, frühestens im Sommer sei damit zu rechnen. Zudem prognostiziert das Münchner Ifo-Institut eine weiter steigende Inflation, bei deutlicher Entspannung am Arbeitsmarkt. Manager Magazin

Nach Warnstufe Rot vom BSI ist Ausmaß der Bedrohung unklar

Das Bundesamt für Sicherheit (BSI) attestiert eine "extrem kritische IT-Sicherheitslage", aber noch keine unmittelbaren Folgen für Verbraucher, da Handys und iPads bisher nicht gefährdet seien. Betroffen von der Log4shell genannten Schwachstelle bei der Java-Software seien Behörden und Unternehmen. Das BSI empfiehlt dringend "eine Bestandsaufnahme, welche Systeme Log4j nutzen, die Abschaltung nicht zwingend benötigter verwundbarer Systeme und ein Update von Log4j auf die aktuelle Version 2.15.0". Spiegel, BSI

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bundestag verlängert höheres Kurzarbeitergeld. RND

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Westin sucht einen joggenden Concierge

Westin Running Concierge Foto Marriott

©Marriott

Das neue Westin-Hotel am Frankfurter Hauptbahnhof hat die Stelle eines Running Concierge ausgeschrieben. Eines was? "Ein Running Concierge sollte ein passionierter Läufer oder eine passionierte Läuferin sein und sich in Frankfurt bestens auskennen", schreibt das Hotel. Man sucht einen persönlichen Laufpartner für Hotelgäste. Na denn, Schuhe an und ab nach Frankfurt! Hogapage