Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Gesundheitsminister: Corona-Isolation doch nicht freiwillig

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach zieht die Freiwilligkeit der Isolation von Corona-Infizierten wieder zurück. "Hier habe ich einen Fehler gemacht", twittert der Minister. Er und seine Länderkollegen hatten erst vor zwei Tagen beschlossen, die Quarantänepflicht zum 1. Mai aufzuheben. "Die Beendigung der Anordnung der Isolation nach Corona-Infektion durch die Gesundheitsämter zugunsten von Freiwilligkeit wäre falsch und wird nicht kommen", so Lauterbach jetzt. Deutsche Welle

Serviced Apartments legen in Europa zu

Pantera Serviced Apartments München Foto Pantera

©Pantera

Der Immobiliendienstleister Savills prognostiziert ein Wachstum des Angebotes an Serviced Apartments von 21 Prozent in den nächsten drei Jahren. Hot Spots seien London und München. Mit Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart befinden sich drei weitere Städte in Deutschland unter den Top Ten mit den meisten Projektentwicklungen. Deal Magazin

In zwölf Ländern liegt der Tarifabschluss über Mindestlohn

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zeigt sich zufrieden mit der Tariflandschaft im Gastgewerbe in Deutschland. Außer in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein gibt es in allen Bundesländern Tarifverträge mit Einstiegslöhnen, die über dem angekündigten Mindestlohn von zwölf Euro je Stunde liegen. Als Ursache für die zum Teil kräftigen Steigerungen sieht NGG den Personalmangel der Branche in Kombination mit dem Mindestlohn. NGG

Rezensionen gegen Belohnung müssen zu erkennen sein

Justitia Quadrat Foto iStock seb_ra

©iStock seb_ra

Wenn dem Verfasser für eine Bewertung ein finanzieller oder sonstiger Vorteil gewährt wurde, ist das Unternehmen verpflichtet, darauf hinzuweisen, wie diese zustande kam. Gekaufte Rezensionen sind laut Landgericht Hamburg nicht per se rechtswidrig. Jedoch ist die Objektivität der Bewertung anzuzweifeln, denn "sobald ihr eine Gegenleistung zugrunde liegt, verfolgt sie einen kommerziellen Zweck", führten die Richter aus. T3N

Arabella Hospitality setzt auf Luxus

In Zürich eröffnet Arabella das Neue Schloss Privathotel mit fünf Sternen, in München und Wien stehen Häuser von Rosewood in den Startlöchern. Karl-Heinz Pawlizki, seit Jahresanfang neuer CEO des Unternehmens, sagt: "Wir glauben auch an den Full Service – und wir glauben an den Ultra-Luxus-Markt." Kopfzerbrechen bereiten ihm die Konferenz- und Businesshotels, da fehle derzeit ein Drittel des Volumens. AHGZ

Anzeige
Chefs Events HGX

» Local

Aus Novum-Hotel Franke in Berlin wird Yggotel Ravn

Yggotel Ravn Berlin Foto NOVUM Hospitality

©NOVUM Hospitality

Das Yggotel-Ravn-Hotel in Berlin hat den Betrieb aufgenommen. Es ist das erste Haus der neuen Economy-Marke von Novum-Hospitality und verfügt über 100 Zimmer, davon 32 Long-Stay-Apartments. Im sanierten Gebäude befand sich zuletzt das Novum-Hotel Franke. Hotel vor9 (PDF)

Traube Tonbach öffnet am 8. April wieder

Nach dem Brand vor zwei Jahren ist die neue Traube Tonbach in Baiersbronn fast fertig. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel mit seinen Sternerestaurants öffnet wieder am 8. April. Die drei À-la-Carte-Restaurants „Schwarzwaldstube“, „1789“ und „Schatzhauser“ sind im Erdgeschoss platziert, das „Quartier“ für private Events im Obergeschoss. Tophotel

Neues B&B-Hotel in Köln eröffnet

B&B Hotel Koeln-City Wandpaneel Foto B&B HOTELS

©B&B HOTELS

Die Hotelgruppe hat mit dem B&B-Hotel Köln-City ihr siebtes und größtes Haus in Köln eröffnet. Das Budget-Hotel im Kölner Stadtteil Ehrenfeld verfügt über 221 Zimmer auf sieben Etagen und eine Hotelbar. Es ist das insgesamt 150. Hotel der B&B-Hotel-Gruppe in Deutschland. Hotel vor9 (PDF)

Erstes Stay KooooK kommt nach München

Das neue Hotel entsteht zwischen Karlsplatz (Stachus) und Hauptbahnhof als Teil einer gemischt genutzten Immobilie. Die geplanten 32 Stay-KooooK-Studios entstehen in den fünf Obergeschossen. Franchisenehmer ist das Unternehmen SV-Hotel. Das Stay-KooooK-Portfolio wächst damit auf sieben Häuser – drei in der Schweiz und vier in Deutschland. Cost & Logis

A-Rosa Sylt mit neuer Führung

Das A-Rosa-Resort Sylt startet mit Sven Fritzsche an der Spitze in die Urlaubssaison. Zuletzt war der 47-Jährige Hoteldirektor bei Aida-Cruises in Rostock. Fritzsche löst Marc Hoffmann als Direktor des Fünf-Sterne-Hotels ab, der nach zwei Jahren im hohen Norden nach Österreich wechselt. Tageskarte

» Management

Der Krieg in der Ukraine ist ein Preistreiber

Neben Weizenprodukten und Speiseöl sind bei weiteren Lebensmitteln Preiserhöhungen zu erwarten. Bei Tierfutter in Bioqualität rechne man mit Lieferstörungen, was sich auf Bio-Fleisch und -Eier auswirken werde und die deutschen Senfhersteller befürchten Engpässe bei Senfsaat. Eine grundlegende Knappheit an Lebensmitteln befürchtet Baywa-Chef Klaus Josef Lutz jedoch nicht. AHGZ

Mitarbeiterbindung durch Glücklichsein

Das Vitalhotel Alter Meierhof bleibt auffällig lange der Arbeitgeber seiner Mitarbeiter und vor allem des Führungspersonals. "Glücklichsein am Arbeitsplatz" sei der Garant dafür, sagt Direktorin Uta Krause-Junk. Wichtige Eckpfeiler dabei sind demnach Vertrauen, Ehrlichkeit, ein gemeinsames Ziel, gleiche Werte, gegenseitiger Respekt und Wertschätzung. Zudem befinde man sich in einem ständigen Lernprozess und tausche sich mit anderen Branchen aus. Tageskarte

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Corona-Infizierte dürfen bald weiterarbeiten. Bayrischer Rundfunk

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Viel Rauch um fast nichts

Den vier Einbrechern in einem Nürnberger Hotel wurde es leicht gemacht. Sie brachen den Briefkasten auf und klauten die Schlüssel, die die Gäste nach dem Check-out dort einwarfen. Jetzt war der Weg für die nächtliche Party frei, die sie in einem Zimmer mit lauter Musik und reichlich Cannabis feierten. Das Hotelpersonal rief die Polizei und bevor die Gesetzeshüter eintrafen, flüchteten zwei der Übeltäter mit einem filmreifen Fenstersprung aus dem ersten Stock. Die zwei jungen Damen, die im Zimmer verblieben wurden festgenommen. Jetzt droht Ärger wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs. In Franken