Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Der Bauboom bei Hotels in Europa nimmt ab

Baustelle Kräne Hotelbau Foto iStock ralfgosch

©iStock ralfgosch

Im Juni waren laut STR in Europa rund 207.000 Hotelzimmer im Bau. Das sind 13 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Im Planungsstadium befanden sich weitere 314.000 Zimmer. Die aktivsten Märkte sind Deutschland mit 41.000 Zimmern im Bau oder in der Planung vor Großbritannien mit 29.000 Zimmern. HNR

Flair-Hotels setzen auf Netzwerk-Know-how

Flair Hotel Zum Storchen Foto brodtcast.de klein Marcus Brodt

©brodtcast.de klein Marcus Brodt

"Zu sehen und zu hören, was die anderen Kollegen machen, wie sie mit den aktuellen Anforderungen umgehen, Tipps zu bekommen oder weiterzugeben und zu spüren: Man ist nicht allein." Das seien wesentliche Pluspunkte der Mitgliedschaft, teilt die Hotelkooperation mit. Auch beim wöchentlichen digitalen Stammtisch können sich die Mitglieder austauschen. Hotel vor9 (PDF)

Karls Erlebnisdörfer expandieren mit Freizeitparks

Robert Dahl, Geschäftsführer der Karls Erlebnisdörfer, erzählt im Podcast How to Freizeitpark von seinen Expansionsplänen. Das Unternehmen möchte einen Bibi & Tina-Freizeitpark mit Themenhotel in Elstal bei Berlin eröffnen und zudem das Fränkische Wunderland Plech übernehmen sowie ein Erlebnisdorf im sächsischen Döbeln bauen. AHGZ

Welche Social-Media-Plattformen nutzen Sie persönlich?

Icon Trend

©Reise vor9

Alles nur Firlefanz und Zeitdiebe oder praktische Informationsquelle und wertvolles Netz? Welche Plattformen nutzen Sie persönlich und wofür? Heute interessiert uns nicht der Auftritt Ihres Unternehmens, sondern Ihr persönlicher Umgang mit Social Media, egal ob für den Job oder privat. Machen Sie mit bei unserer kurzen Umfrage. Dauert nur drei Minuten. Social-Media-Umfrage

» Local

Senatshotel in Köln wird zum Radisson

Radisson Red Cologne Foto Rendertaxi

©Rendertaxi

Das historische Senatshotel im Kölner Laurenz Carré wird unter Wahrung der Vorgaben des Denkmalschutzes revitalisiert. Bis 2024 soll das Radisson Red Cologne als Vier-Sterne-Upscale-Hotel mit 265 Zimmern fertig werden. Radisson hat mit dem Eigentümer einen Mietvertrag für 25 Jahre geschlossen. Deal-Magazin

Hotels schließen sich im Landkreis Heilbronn zusammen

Die Betriebe wollen künftig mit vereinten Kräften für die touristischen Angebote der Region werben und damit Übernachtungsgäste anlocken. "The Rägion Hotels" nennt sich der Zusammenschluss. Bislang sind 15 Hotels aus Stadt und Landkreis Heilbronn mit dabei. "Ächt nätt hier!" lautet ihr Slogan. Stimme (Abo)

B&B-Hotel in Würzburg geplant

Der Bauausschuss der Stadt Würzburg hat ein neues Hotel genehmigt. Die französische Economy-Hotelkette B&B plant in der fränkischen Stadt ein Haus mit mehr als 140 Zimmern, einem Café und einer Tiefgarage. Es wird das zweite Hotel der Kette in Würzburg. Über Baubeginn und die geplante Eröffnung ist nichts bekannt. Radio Gong

Kitzbüheler Tenne wird grundlegend renoviert

Im Juni starteten die Arbeiten mit einer achtstelligen Investitionssumme am Hotel Zur Tenne in Kitzbühel. Das renommierte Haus wird für die Generalsanierung für gut anderthalb Jahre geschlossen. Die Wiedereröffnung als Fünf-Sterne-Boutiquehotel ist für Ende 2023 geplant. Hotel vor9 (PDF)

» Management

Discount-Raten können gefährlich werden

Rabatt Discount Nachlass Mega Sale Foto iStock undefined undefined

©iStock undefined undefined

Durch große Rabatte senden Hotels die Botschaft, dass der Wert ihrer Leistung unter dem regulären Preis liegt. Das kann auch die Markenbildung erschweren oder den Markenwert beschädigen. Mit Preisnachlässen beeinflussen die Häuser auch die Haltung der Gäste: Sie erwarten dann immer Preisnachlässe und buchen nur noch zu den vergünstigten Konditionen. Revenue Hub

Wie hört man als Chef richtig zu?

Für eine effiziente Gesprächsführung ist es vor allem für Führungskräfte wichtig, dass sie zuhören und die Botschaften der Mitarbeiter wirklich verstehen. Es gilt den Mitteilenden ernst zu nehmen und auf Sorgen nicht mit pauschalem "Das wird schon" zu reagieren. Zudem ist bei der Antwort darauf zu achten, auf den Sprecher und die Ziele fokussiert zu bleiben. Manager Magazin

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Eine Hotelikone, die nie wieder öffnen wird. Neue Züricher Zeitung

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

trendtours Touristik
Connoisseur Circle

» Check-out

Nationaltorhüter geht unter die Gastgeber

Zusammen mit seinem Partner und Freund Johannes Rabl will Bayern-Keeper Manuel Neuer das Forsthaus Valepp zwischen Tegernsee und Schliersee flott machen und dort Gäste bewirten und eine Übernachtungsmöglichkeit bieten. Neuer wohnt grad um die Ecke und hat das Forsthaus bei einer Radtour entdeckt. Als Auflage muss er ein günstiges Essen einschließlich Getränk für maximal 14,90 Euro anbieten. Dann wünschen wir Manuel, dass er die Hütte richtig vollkriegt. GMX