Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Forschungsprojekt zu Serviced Living gestartet

"Unser Forschungsprojekt wird in den nächsten zwei Jahren Trends und Innovationen des schnell wachsenden Sektors des Serviced Living erforschen, in dem Wohnen und Gastgewerbe zusammentreffen", sagt Paul Rands, Chef des Think Tanks Future of Hospitality Institute. Hauptforschungspartner ist das Fraunhofer Institut, mit an Bord sind unter anderem Adina Apartment Hotels. Deal Magazin

Mit Teamwork und "Olga hilft" durch die Krise

Hunzinger Achim GM Bechmann Olga Stellvertreterin Villa Stokkum Hanau Foto Privat

©Villa Stokkum Hanau

Dass wegen eines Airline-Streiks nach kurzem Anruf spät abends 160 müde Fluggäste auf der Matte stehen, ist für den Hotelprofi Achim Hunzinger (Foto mit Olga Bechmann) nichts Neues. Dann brachte der Ukraine-Krieg neue Herausforderungen. Wie das Team der Villa Stokkum in Hanau zwei Monate lang Hotelbetrieb und 2.000 Übernachtungen von Flüchtlingen unter einen Hut bekam, erzählt er Reise vor9. Hotel vor9

"Anfragen zu Konzepten wie B&B und Serviced Apartments"

Tomislav Rubic war Finanzvorstand bei Dormero und ist jetzt mit seinem eigenen Unternehmen Hotel Hospitality im Immobilienmarkt tätig. In den deutsche Topstädten gehe der Trend klar zu größeren Hotels ab 200 Zimmern, mit maximal 20 Quadratmetern und mindestens drei Betten pro Zimmer, meint Rubic. Ein Vorteil von Serviced Apartments seien die im Vergleich zu Hotels um bis zu 50 Prozent niedrigeren variablen Kosten. AHGZ

Juli-Übernachtungen in Österreich 15 Prozent unter 2019

Österreich Wien Hofburg mit Fiaker Foto iStock Orsorr.jpg

©iStock/Orsorr

Im Januar lag die Zahl der Übernachtungen in Österreich noch ein Drittel unter der des Januars 2019. Bis Juli betrug der Abstand noch gut 15 Prozent. Das ist vor allem auf die gute Entwicklung von Mai bis Juli mit 37,2 Millionen Übernachtungen zurückzuführen. In diesem Zeitraum rangierte man nur noch gut vier Prozent unter dem Wert für 2019. Tageskarte

» Local

Scandic bereitet in München Hoteleröffnung vor

Scandic München Macherei Foto Scandic Hotels

©Scandic Hotels

Nicht mehr ganz einen Monat dauert es, bis die Scandic-Hotelgruppe ihr neues Hotel in München am 14. Oktober eröffnet. Das Scandic München Macherei mit 234 Zimmern auf neun Etagen liegt im Osten der Metropole im Stadtteil Berg am Laim im neuen Quartier Macherei. Hotel vor9 (PDF)

Limehome eröffnet neuen Standort in Düsseldorf

Das Münchener Unternehmen Limehome wird voraussichtlich ab dem vierten Quartal in Düsseldorf ein Serviced-Apartment-Komplex mit 70 Einheiten betreiben. Bei der Immobilie handelt es sich um einen im Jahr 2021 eröffnetes Apartment-Haus, das von Limehome-Partner Imaxxam erworben wurde, damit Limehome alle fünf Etagen des Gebäudes bewirtschaften kann. Hotel vor9 (PDF)

Neue Head of Marketing und PR im Empire Riverside Hamburg

Die Hamburger Hotels Empire Riverside und Hafen haben einen neuen Head of Marketing und PR. Mit Anna Hassler verantwortet ab sofort eine gebürtige Hamburgerin die kommunikativen Abläufe der beiden Häuser im Stadtteil St. Pauli. Hassler war zuletzt Marketing Director bei der Softwareentwicklung Eye-C. PR-Agent

Motel One im Wiener Weltstadthaus geplant

Die Hotelgruppe Motel One hat die beiden oberen Etagen im Weltstadthaus sowie im denkmalgeschützten Herzmansky-Teil der Immobilie gemietet. Dort sollen mehr als 170 Hotelzimmern entstehen. Die Ausbauarbeiten dazu sollen im ersten Quartal des Jahres 2023 starten. Deal-Magazin

Hotel Erbeskopf in Deuselbach schließt

Das Hotel Erbeskopf in Deuselbach, in der Nähe von Trier, schließt endgültig. Betreiberehepaar Molters ist über 80 und fühlt sich inzwischen zu alt, sie ziehen nach Köln zu ihrer Tochter. Das Hotel mit Restaurant und Grundstück wollen sie verkaufen. Ein Käufer ist noch nicht gefunden. Volksfreund 

» Management

Mit Online-Buchungen den Umsatz im Spa pushen

Im Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen kann man seit kurzem Wellness-Leistungen online buchen. "Die Gäste zeigen sich zunehmend digital-affin", sagt der stellvertretende Direktor Florian Panholzer. 20 Prozent der Wellness-Terminbuchungen erfolgen bereits digital, bei Massagen sind es gar 29 Prozent. Bei erklärungsbedürftigen Leistungen, wie im Bereich Beauty, liegt der Anteil niedriger. Hogapage

IST-Kurs "Digitalisierung in Gastronomie und Hotellerie"

Digitalisierung Foto iStock Khanchit Khirisutchalual

©iStock Khanchit Khirisutchalual

Das IST-Studieninstitut bietet ab November zum ersten Mal die Weiterbildung "Digitalisierung in Gastronomie und Hotellerie" an. Inhaltlich wird dabei gezeigt, wie sich Betriebe digital aufstellen können, um Kosten zu sparen, mehr Umsatz zu generieren und Mitarbeiter zu entlasten. Pregas

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Podcast: Was im Winter auf Hotellerie und Touristik zukommt. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Die Schlüsselkarte treibt ihn in den Wahnsinn

Wirtschaftswoche-Kolumnist Marcus Werner hat offensichtlich traumatische Erfahrungen mit Schlüsselkarten von Hotels hinter sich. Vollbepackt steht er vor der Hoteltür und was auch immer er mit der Keycard anstellt – es blinkt immer nur rot. Dann folgt die folgenschwere Entscheidung: Was beim Gang zur Rezeption vor der Zimmertür zurücklassen? Unten angekommen hört er oft, aber ungern: "Ja, Sie dürfen die Karte ja auch nicht zusammen mit anderen Karten im Portemonnaie transportieren, sonst beeinflussen die sich gegenseitig." Das ist erst der Anfang. Wirtschaftswoche