Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Dehoga startet Petition "7% auf Speisen müssen bleiben"

Onlinepetition Petition Quadrat Foto iStock AndreyPopov

©iStock AndreyPopov

Der Dehoga zieht alle Register, um die auf sieben Prozent gesenkte Mehrwertsteuer auf Speisen in der Gastronomie beizubehalten. Eine entsprechende Petition wurde von dem Verband am 4. August gestartet. Sie läuft noch zwei Monate und braucht 50.000 Unterzeichner, damit das Anliegen im Petitionsausschuss des Bundestags Gehör findet. Open Petition

Booking verdient im ersten Halbjahr prächtig

Fogel Glenn

©Booking

Eine "robuste Nachfrage nach Freizeitreisen" hat der Booking Holding im abgelaufenen Quartal einen vermittelten Umsatz von umgerechnet 36 Milliarden Euro, Einnahmen von fünf Milliarden Euro und einen Nettogewinn von 1,2 Milliarden Euro beschert. Firmenchef Glenn Fogel (Foto) rechnet mit einer "Rekord-Sommersaison". Hotel vor9

Buchungsplattform Midnightdeal ist insolvent

Insolvenz Pleite leere Taschen Foto iStock jinga80

©iStock jinga80

Das 2017 gegründete Wiener Start-up Midnightdeal hat Insolvenz angemeldet. Laut dem Alpenländischen Kreditorenverband hat das Handelsgericht Wien das Konkursverfahren eröffnet. Ähnlich wie bei Ebay konnten auf der Plattform die Kunden zum Sofortpreis buchen oder einen Wunschpreis festlegen, der am Ende der Auktion zum Tragen kam oder nicht. Trending Topics

HSMA startet Voting für Social-Media-Award

Rosenberg Zeev HSMA Präsident Amano Group Foto HSMA.jpg

©HSMA Deutschland

Eine Jury aus Hospitality-Experten hat für die vier Kategorien, in denen der HSMA-Social-Media-Award verliehen wird, die Top-Drei-Kandidaten ausgewählt. "Jetzt liegt es in den Händen unserer treuen Community, der gesamten #HSMAfamily und aller Social-Media-Enthusiasten, die Gewinner zu bestimmen", sagt HSMA-Präsident Zeév Rosenberg (Foto). HSMA

Hyatt macht im zweiten Quartal 62 Millionen Euro Gewinn

Hyatt The Wellem Düsseldorf Foto Hyatt

©Hyatt

"Im fünften Quartal in Folge haben wir Rekordergebnisse erzielt, die unsere einzigartige Positionierung und anhaltende Dynamik belegen", sagte Hyatt-CEO Mark Hoplamazian. Der Nettogewinn in Höhe von 62 Millionen Euro in Q2 liegt deutlich unter dem des Vorjahreszeitraums (188 Mio. €), was allerdings in den letztjährigen Immobilienverkäufen begründet ist. Hotel vor9

» Local

Hannover bekommt ein weiteres Premier Inn

Premier Inn Hannover Foto beyond visual arts GmbH

©beyond visual arts GmbH

In der Hamburger Allee in Hannover entsteht ein neungeschossiges Hotel, das Premier Inn betreiben wird. Das Drei-Sterne-Haus bekommt auf einer Bruttogeschossfläche von 8.300 Quadratmetern 220 Zimmer und soll im vierten Quartal 2025 fertigstellt werden. Deal Magazin

Das H+ Hotel Willingen hat eine neue General Managerin

H+ Hotel Willingen Beate Gohmert GM Foto H-Hotels

©H-Hotels

Seit 15. Juli 2023 steht Beate Gohmert (Foto) als General Managerin dem H+ Hotel Willingen im Sauerland vor. Sie ist bereits seit 2010 im Unternehmen beschäftigt, zuletzt als Regional Sales Managerin Tours & Travel bei H-Hotels. Das H+ Hotel Willingen bietet 104 Zimmer, ein Restaurant, eine Bar sowie ein hauseigenes Schwimmbad. Hogapage

Seezeitlodge im Saarland hat jetzt einen Naturbadeteich

Seezeitlodge Hotel & Spa hat den Spa-Bereich um einen Naturbadeteich erweitert. Ebenfalls neu sind ein Ruheraum und eine größere Poolterrasse. Die Fläche der Wellness-Landschaft wurde auf jetzt 5.000 Quadratmeter verdoppelt. Das Haus bietet zudem eine Spa-Suite mit Sauna, Whirl-Wanne und Terrasse mit Daybed. Tageskarte

Haus Sonnenfeld in Bad Wiessee soll klassisches Hotel werden

Nach mehreren Anläufen hat die Gemeinde Bad Wiessee am Tegernsee die Planungen fürs Haus Sonnenfeld im Ortsteil Abwinkl genehmigt. Dort soll nach Teilabriss und Sanierung ein klassisches Hotel mit 68 Zimmern entstehen. Merkur

Neuer GM im im Doubletree by Hilton Hannover

Seit Anfang August hat Frank Senger im Doubletree by Hilton Hannover Schweizerhof als Geschäftsführer und General Manager das Zepter in der Hand. Er war zuletzt Chef im Radisson Blu in Dortmund und folgt auf Klaus-Peter Röding, der seit 2012 das Haus führte. Tophotel

» Management

Das wünschen sich Gäste aus den Golfstaaten

Ein Großteil der arabischen Gäste reist mit der Familie von Juni bis August an, die Zeit, in denen es am Golf extrem heiß ist. Besonders fasziniere die Gäste das Element Wasser und beliebt seien "Soft-Adventures", wie Jetboat oder Canyoning. Mit Frühstück bis Mittag, Abendessen bis mindestens 23 Uhr und familienfreundlichen Angeboten könne man punkten, sagt Lisa Spring von Interlaken Tourismus. HTR

Die Musik muss zum Hotel und den Gästen passen

Daniel Stoiber von Radiopark entwickelt Musik- und Soundkonzepte, unter anderem für Hotels. Für ihn sollte das Sound-Design Bestandteil der Marke sein und deswegen arbeitet er bei der Konzeption gerne eng mit dem Marketing-Team des Hotels, den Interior Designern und den Architekten zusammen. Essenziell ist dabei die Gästestruktur. Aus all diesen Komponenten ergebe sich das musikalische Anforderungsprofil. Tageskarte

Wie Arbeitgeber Schummler unter den Bewerbern erkennen

Man will sich bei einem Vorstellungsgespräch im besten Licht zeigen, jedoch sind Lügen verboten. Anzeichen für schwindelnde Bewerber sind etwa fehlender Blickkontakt, ausweichende Antworten oder nervöses Verhalten. Um Lügen im Lebenslauf aufzudecken, können Arbeitgeber etwa nach detaillierten Beispielen aus der Vergangenheit fragen, um Fähigkeiten zu belegen. Zudem sollten Referenzen stichprobenartig überprüft werden. CIO

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Aus für die Windows-Programme "Mail" und "Kalender". Chip

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Mittagsschlaf statt Übernachtung

Die aus der Bundesliga abgestiegene "alte Dame" Hertha BSC muss sparen. Deswegen wurde die bei Heimspielen übliche Übernachtung für Team und Staff im Hotel Pullman Berlin Schweizerhof in Charlottenburg gestrichen. Stattdessen gibt es nach einer lockeren Trainingseinheit für Teambesprechung und den Mittagsschlaf einen Kurzaufenthalt im Hotel. Wenn das mal kein Eigentor wird. Fußball News