Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Vier Jahreszeiten siegt bei "101 besten Hotels Deutschlands"

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg Foto Guido Leifhelm

©Guido Leifhelm

Gesamtsieger und somit Hotel des Jahres beim Ranking "Die 101 besten Hotels Deutschlands" wurde das Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg. In der Begründung wurden zeitlose Eleganz, top Lage und das Zwei-Sterne-Restaurant hervorgehoben. Erstmals hat das Institute für Service Excellence Gewinner in neun statt bisher sechs Kategorien gekürt. Hotel vor9

Wie läuft die Schlussabrechnung für die Überbrückungshilfe?

Icon Trend

©Reise vor9

Unternehmen, die Überbrückungshilfen sowie November- und Dezemberhilfen zur Abfederung der Auswirkungen der Corona-Maßnahmen erhalten haben, müssen dafür eine Schlussabrechnung einreichen. Wie komplex gestalten sich die Zusammenstellung der Belege und die Beantwortung von Rückfragen? Rechnen Sie mit Rückzahlungsforderungen oder einer Nachzahlung? Machen Sie mit bei unserer kurzen Umfrage

Anzeige

Leitfaden: So geht intelligentes Energiemanagement im Hotel

Deutsche Zentrale für Tourismus erhält mehr Geld

Deutschland Neuschwanstein Foto iStock Rudy Balasko

©iStock/Rudy Balasko

Anders als im Haushaltsentwurf der Bundesregierung für 2024 von August vorgesehen, werden im nächsten Jahr die Mittel für die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) um 6,1 Millionen auf knapp 40,6 Millionen Euro und damit auf das Niveau von 2023 erhöht. Hotel vor9

Tin-Inn-Container-Hotels erreichen 76 Prozent Auslastung

Tin Inn Nico Sauerland GF 2 Foto Tin Inn

©Tin Inn

Das junge Unternehmen Tinn Inn hat in seinem ersten Geschäftsjahr für die Zeit von Mai bis Oktober eine Auslastung von 76 Prozent erreicht. Aktuell betreibt Tinn Inn drei Hotels, im Dezember soll das vierte hinzukommen. Für 2024 sind laut CEO Nico Sauerland (Foto) sechs weitere Standorte gesichert. Hotel vor9

Titanic-Hotels will über Berlin hinaus expandieren

Derzeit arbeitet das Unternehmen am Hotel Motorworld in Berlin-Spandau, in dem umgebaute Schiffscontainer als Hotelzimmer dienen sollen. Doch Titanic will auch in andere Städte expandieren, sagt Aytac Aygün, Chef des Familienunternehmens. Die Titanic-Pipeline umfasse Longstay-Projekte in Leipzig, Dresden und Hannover. AHGZ

» Local

Ehemaliges Maritim Mannheim heißt bald Parkhotel

Maritim Mannheim Foto Maritim

©Maritim

Das seit Mitte Oktober geschlossene ehemalige Maritim-Hotel in Mannheim öffnet im Januar als Parkhotel wieder, teilte der Eigentümer Pro Concept mit. Pächter soll die Parkhotel Mannheim GmbH werden, die bereits zwei Hotels betreibt und der Mannheimer Unternehmerfamilie Baklan gehört. SWR

Neue Themenzimmer im Hotel Herzogspark Herzogenaurach

Herzogspark Herzogenaurach Foto Herzogspark

©Herzogspark

Das Sport- und Tagungshotel Herzogspark im fränkischen Herzogenaurach öffnet zehn neue Themenzimmer. Sie sind Adidas-Gründer und Namensgeber Adi Dassler gewidmet. So finden sich darin zahlreiche Unikate aus dem Besitz von Dassler wie etwa Schuhe, Tennis- und Eishockeyschläger, Skier und vieles mehr. Das Hotel ist auch heute noch in Händen der Familie Dassler.

Razzia in bayerischem Hotel bei Reichsbürger-Treffen

Bei einem Treffen am Wochenende von 300 sogenannten Reichsbürgern in einem Hotel in Wemding, westlich von Ingolstadt, kam es nach einer Razzia durch ein Großaufgebot der Polizei zur Festnahme einer per Haftbefehl gesuchten 57-jährigen Frau. Nach einem Angriff auf einen Journalisten wird gegen einen weiteren Teilnehmer wegen Körperverletzung ermittelt. Spiegel

Best Western übernimmt Hotel im österreichischen Linz

Best Western übernimmt das Drei-Sterne-Superior-Designhotel Spinnerei Linz und betreibt es ab Dezember als Best Western Hotel Spinnerei. Das Haus mit 115 Zimmern und zehn Appartements wird von der B.W. Hotel Betriebsgesellschaft gepachtet und von Unitels Consulting im Management geführt. Kronen Zeitung

» Management

Privathotels haben oft Schwächen im Online-Marketing

Online Birds Philipp Ingenillem Foto Online Birds

©Online Birds

Viele Privathotels sind nicht besonders gut aufgestellt, wenn es um Know-how, Personal und Budget für Online-Marketing geht, sagt Philipp Ingenillem von Online Birds. Das Unternehmen erstellt jährlich den Branchenreport Hotel Digital Score. Für ihn ist KI ein Game Changer für die Hotellerie. Sie werde die Branche verändern und sich zunehmend durchsetzen. Cost & Logis

Rechtsanwalt sieht Handlungsbedarf bei Diskriminierung

Der Fall Gil Ofarim erfordere ein Umdenken im Umgang mit Diskriminierungsfällen im Gastgewerbe, sagt Viktor Winkler, Rechtsanwalt und Professor für Wirtschaftsrecht. Mitarbeiter müssten geschult werden, um zu verstehen, was Diskriminierung ist und wie die Rechtslage dazu aussieht. Unternehmensinterne Richtlinien sollten festlegen, wie Diskriminierung verhindert werden kann. Außerdem empfiehlt er die Einrichtung eines Gremiums, das bei Diskriminierungsvorwürfen aktiv wird. Focus

Virtueller Hotelrundgang anhand von 1.222 Bildern

Das Landgut Stober bei Berlin ist eine Eventlocation mit 30 Räumen und einer riesigen Parklandschaft. Damit Interessenten einen möglichst realistischen Einblick ins Hotel bekommen, hat man einen virtuellen Rundgang erstellt, der die Außenanlagen, alle Tagungsräume und ausgewählte Zimmer verschiedener Kategorien präsentiert. Pregas

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Geteiltes Echo auf Mehrwertsteuer-Erhöhung. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Mehrwertsteuererhöhung? Macht nichts!

Laut dem Finanzportal Wallstreet Online schätzen die Analysten von Alster Research die Auswirkungen der Rückkehr zu 19 Prozent Mehrwertsteuer auf den Hotelbetreiber MHP als gering ein, da nur zehn Prozent der MHP-Einnahmen aus dem Food-Bereich kämen. "Die vollständige Weitergabe der Umsatzsteuererhöhung an die Gäste führt unter vernünftigen Annahmen zu einem Umsatzverlust von nur 0,36 Millionen Euro – zu gering, um überhaupt die Schätzungen anzupassen", meinen die Finanzexperten. Empfehlung: Kaufen! Wallstreet Online