Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Beherbergungsverbot in mehreren Bundesländern gekippt

Icon Recht

©Reise vor9

Sachsen hebt das Beherbergungsverbot für Reisende aus Corona-Risikogebieten auf. Das entscheid die Landesregierung. In Baden-Württemberg setzte der Verwaltungsgerichtshof das Verbot mit sofortiger Wirkung außer Kraft. Auch für Niedersachsen erklärte das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg das Verbot für unverhältnismäßig. In Schleswig-Holstein hat das Übernachtungsverbot vor Gericht dagegen Bestand. Hotel vor9

Corona bremst Incoming-Tourismus noch bis 2024

Brandenburger Tor Foto iStock franz12

© iStock franz12

Die Erholung auf das Vorkrisenniveau dauert länger als bisher angenommen. Die Pandemie wirke sich auf die 19 wichtigsten Quellmärkte des Reiselandes Deutschland negativer aus als zuvor prognostiziert. Zu dem Ergebnis kommt das Update einer Studie von Tourism Economics im Auftrag der Deutschen Zentrale für Tourismus. Hotel vor9

25-Hours-Chef befürchtet "großes Hotelsterben"

Hoffmann Christoph CEO 25hours Foto 25hours.jpg

©25hours

Der Chef der Hotelkette 25 Hours, Christoph Hoffmann (Foto), ist verärgert: "Wir werden instrumentalisiert, um den Menschen das Reisen madig zu machen." Die Hoteliers müssten die verqueren Anordnungen der Regierung ausführen. Seit dem Lockdown trage die Hotellerie das komplette Storno-Risiko, denn Kunden seien nicht länger bereit, Prepaid-Raten zu buchen. Das Beherbergungsverbot verunsichere die Gäste und führe zu "unschönen Diskussionen". Wirtschaftswoche

Magere Zeiten für den Hotelimmobilienmarkt

Die Immobiliendienstleister Colliers, CBRE und JLL beziffern den Umsatz mit Hotelverkäufen in den ersten neun Monaten 2020 auf rund 1,7 Milliarden Euro. Damit liegt das Ergebnis knapp ein Viertel unter dem Wert des Vorjahreszeitraumes. Und davon entfiel mehr als eine Milliarde Euro auf das erste Quartal vor der Coronakrise. Zudem hat der Anteil von Hotelimmobilien am gesamten gewerblichen Markt stark abgenommen. AHGZ

Booking Suite streicht wichtige Funktionen für Hotels

Mit dem ebenfalls zu Priceline gehörenden Dienst Booking Suite lassen sich einige Hotels ihre Webseite gestalten. Laut Booking sollen die Produkte Web Direct, Booking Button, Rate Intelligence und Choice Pro ab dem 30. November dieses Jahres eingestellt werden. Man wolle sich wieder mehr auf das Kerngeschäft konzentrieren. Phocuswire

» Local

Rezeptionistin sorgt im Harz für Festnahme von Betrüger

In Osterwieck im Harz konnte die Polizei einen mehrere Monate gesuchten Zechpreller festsetzen. Die Mitarbeiterin des Hotels Waldhaus hörte eine Fahndung, erkannte dabei einen Gast wieder und informierte die Behörde. Die Beamten überprüften den 55-jährigen Mann, der sich als der gesuchte Einmietbetrüger entpuppte. Zudem war er mit einem gestohlenen Auto und gefälschten Nummernschildern unterwegs. Harzkurier

Stühlerücken und Chefwechsel in zwei Steigenberger Hotels

Thomas Swieca übernimmt ab sofort die Funktion des General Managers im Steigenberger Inselhotel Konstanz. Er folgt auf Peter Martin, der zum 21. Oktober als General Manager im Steigenberger Bad Neuenahr übernimmt. Seine Vorgängerin ist Verena Zlomke, die das Hotel übergangsweise geleitet hat und künftig als stellvertretende Direktorin agiert. Deutsche Hospitality

Best Western in Werther seit 1. Oktober geschlossen

Das Best Western Hotel im westfälischen Werther bei Bielefeld nimmt derzeit keine Gäste auf. Bis zum 10. Januar, so steht es auf einem Informationsschild am Eingang, bleibt der Betrieb geschlossen. Ein Sprecher bestätigte, dass das Hotel seit dem 1. Oktober wegen Corona zu sei. Die Mitarbeiter befänden sich in Kurzarbeit. Haller Kreisblatt

Schierker Hotelier will in dem Ort am Brocken expandieren

Roman Plate ist Chef der Schierke Harzresort GmbH und seit kurzem auch Besitzer eines 27.000 Quadratmeter großen Grundstücks in dem Urlaubsort am Brocken. Hier könnte bald ein neues Hotel gebaut werden, laut "Volksstimme" ein Millionen-Projekt. Auf dem Areal an der Alten Dorfstraße stand bis 2010 das Hotel Wurmbergblick, das wegen Baufälligkeit abgerissen wurde. Volksstimme

Neue Eigentümer arbeiten am Neustart für Forbacher Hotel

Auf dem Gelände des ehemaligen Hotels Rote Lache zwischen Forbach und Baden-Baden im Schwarzwald steht derzeit noch ein Bauzaun. Doch das Gebäude ist bereits frisch renoviert und die Terrasse fast fertig, so die neuen Besitzer Viktor und Ludmila Eberle. Einen Termin zur Eröffnung gebe es noch nicht. BNN

» Management

Tipps zur Guest Journey in Corona-Zeiten

Die Marketing-Berater von Kohl & Partner geben Hilfestellung, wie Hotels ihre Stammgäste zurück und neue Gäste gewinnen können. Die sieben Phasen der Guest Journey richten sich demnach ausschließlich auf die derzeitige Lage mit Covid-19. Los geht es mit dem Punkt "Inspiration", die den Gästen das Sicherheitskonzept näher bringt und dennoch Urlaubslust wecken soll, etwa mit einem kurzen Video-Rundgang. Gastgewerbe-Magazin

Ab Montag ist Krankschreibung per Telefon wieder möglich

Telefonische Krankschreibungen wegen Erkältungsbeschwerden sind ab dem 19. Oktober bis zum Jahresende möglich, hat der Bundesausschuss im Gesundheitswesen beschlossen. So wolle man die Ärzte entlasten sowie volle Wartezimmer und Corona-Neuinfektionen vermeiden. Die Atteste gelten sieben Tage, eine einmalige Verlängerung für weitere sieben Tage kann ebenfalls telefonisch ausgestellt werden. Zeit

Zoom stellt eigene Event-Plattform vor und baut Apps ein

Zoom will sich nicht länger auf die Rolle als reiner Anbieter der Videokonferenz-App beschränken. Daher kündigte das Unternehmen den Aufbau der Event-Plattform Onzoom an, auf der zahlende Nutzer eigene Online-Inhalte planen, bewerben und Tickets verkaufen können. Zudem sollen bei Zoom externe Apps, wie etwa Dropbox, integriert werden. T3N

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Beherbergungsverbote bleiben, Feiern werden eingeschränkt. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Nicht ohne meinen Corona-Test

Die SPD-Politikerin Svenja Schulze wollte im Hotel Bercher in Waldshut übernachten, um dort eine Parteikollegin im Wahlkampf zu unterstützen. Doch das Wellnesshotel musste ihr leider einen Korb geben, denn die Umweltministerin reiste ja aus dem Corona-Hotspot Berlin an. Und da braucht sie als Hotelgast in Baden-Württemberg einen aktuellen negativen Corona-Test, den Schulze noch nicht vorlegen konnte. Hätte man wissen können. Badische Zeitung