Guten Morgen

Was für ein Jahr! Bald ist es zu Ende, und das neue verspricht nicht weniger aufregend zu werden. Wir gehen jetzt in eine Winterpause, einmal durchatmen, und sind ab dem 11. Januar zur gewohnten Stunde wieder für Sie da. Breaking News aus der Reiseindustrie lesen Sie in der Zwischenzeit auf unserer Website hotelvor9.de. Wir bedanken uns bei Ihnen und rund 16.000 weiteren Lesern für Ihr Interesse und wünschen Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

Ihr Team von Hotel vor9

Schon gesehen? Auf unserer Website hotelvor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

A&O mit 60 Prozent Umsatzminus im Jubiläumsjahr

A&O Oliver Winter CEO Foto A&O

©A&O

"Unser Jubiläumsjahr war anders geplant" stellt A&O-Chef Oliver Winter (Foto) fest. Die Hostelkette verlor 60 Prozent ihres Umsatzes und konnte nur noch 2,5 Millionen Übernachtungen verbuchen. "Aber wir haben das Beste daraus gemacht und können wirklich stolz darauf sein", ergänzt Winter. Die Bekanntheit der Marke sei trotz Corona gesteigert worden. Hotel vor9

Lockdown trübt das Konsumklima

Die Konjunkturerwartung und Anschaffungsneigung nehmen im Dezember etwas zu, die Einkommenserwartung hingegen ab. Die Corona-Pandemie sorgt für Verunsicherung bei den Verbrauchern, was sich auch in einer spürbaren Zunahme der Sparneigung zeigt. Mehr als dreiviertel der Bundesbürger sind der Meinung, dass Covid-19 für Deutschland eine große oder sehr große Bedrohung darstellt. GfK

"Aparthotels treffen den Zeitgeist"

Karim Malak, CEO der Adagio Aparthotels, gibt sich im Interview erfolgssicher: "Gäste suchen nach Flexibilität, Freiheit und Unabhängigkeit. Dabei haben sie bei uns noch das Plus eines Hotelservices." Aparthotels seien zudem eine gute Investition, denn sie brächten im Bereich der Hotellerie die höchste Rendite je Quadratmeter und die Immobilien könnten ohne weiteres in eine Wohnimmobilie umfunktioniert werden. Hogapage

» Local

Münchner Initiative für Schule in Hotels

Deutschland München Marienplatz Weihnachten Foto iStock Rudy Balasko.jpg

©iStock/Rudy Balasko

Ein Münchner hat die Initiative "Schule im Hotel" gegründet, um corona-bedingten Unterrichtsausfall aus Platzgründen zu verhindern. Die Münchner Hoteliers stehen der Sache positiv gegenüber. Bei Politikern reicht die Reaktion von Zustimmung bis Skepsis. Die CSU-Fraktion hatte mit Hotels und Museen bereits Ähnliches im Sinn. Süddeutsche

Salzburg legt Bettengrenze für Hotelneubauten fest

Ab Januar dürfen neue Hotels in Salzburg höchstens 120 Betten und 60 Zimmer haben. Bestehende Häuser können ihr Angebot um maximal zehn Zimmer erweitern. Das hat die Stadt Salzburg per Verordnung festgeschrieben. "Das ist ein wichtiger Schritt, der weiterhin organisches Wachstum ermöglicht, gleichzeitig aber die Aufwärtsspirale am Immobilienmarkt entschärft", meint hierzu die Österreichische Hoteliervereinigung. Hogapage

Waldhaus in Flims in Graubünden steht doch zum Verkauf

Bisher war nur von einer Zusammenarbeit mit Marriott und Eingliederung in deren Autograph Collection die Rede. Jetzt berichtet die Schweizer "Handelszeitung", dass das Luxushotel verkauft werden soll. Als neue Eigentümer werden Marriott und ein chinesischer Investor gehandelt. Handelszeitung

Das 25-Hours-Hotel in Zürich bekommt eine Gärtnerei

Das 25-Hours-Hotel Zürich-West ist seit einigen Wochen geschlossen. Die Fläche nebenan wird angemietet und dort soll eine Gärtnerei entstehen. Nach einem Mauerdurchbruch wird das Hotel mit dieser verbunden. Man wolle mehr Leben ins Quartier bringen und die Gäste im Restaurant empfangen, sagt Markenchef Bruno Marti. Luzerner Zeitung

» Management

So können Sie Treueprogramme vor Hackern schützen

Grundsätzlich sollten bei Treueprogrammen nur sichere Passwörter und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung zugelassen werden, rät Security-Spezialist Elmar Witte. Für die Speicherung der Daten sind Cloud-Server mit Sicherheits-Tools lokalen Servern vorzuziehen. Die Security-Maßnahmen bleiben somit immer auf dem neuesten Stand. Gastgewerbe Magazin

Kostenloser Buch-Download "Leitfaden Customer Experience"

Wie man Kunden besser kennenlernt und mit Service Erlebnisse schafft, erzählen Marketingprofi Torsten Schwarz und 40 weitere Experten in seinem 320-Seiten-Buch "Leitfaden Customer Experience". Das gibt es noch bis zum 24. Dezember kostenfrei als PDF-Download (4,7 MB). Sonst kostet es knapp 40 Euro. Absolit

Anzeige

iStock

Unkonventionelles Denken fördert überraschende Lösungen

Unkonventionell gegen den Strom Foto iStock peterschreiber.media

©iStock peterschreiber.media

Haben Sie den Mut, gegen den Strom zu schwimmen, zu widersprechen und ungewöhnliche Ideen vorzuschlagen. Fragen Sie öfter "Warum nicht?" Einer sagt immer: "Das funktioniert doch nie!" Lassen Sie sich nicht entmutigen und setzen Sie sich durch. Sonst verpasst man die Chancen zur Verbesserung. Karrierebibel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Deutsche Hospitality will Nummer drei in Europa werden. FAZ

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Im Hotel wider Willen

Der holländische Darts-Superstar Micheal van Gerwen war auf dem Weg zum Flughafen, als ihn die Nachricht erreichte, dass er aufgrund der Reisebestimmungen von und nach Großbritannien möglicherweise nicht mehr zurück nach London kommen und das Turnier um die Darts-Weltmeisterschaft fortsetzen kann. Jetzt kann er im Hotel ein paar zusätzliche und ungestörte Trainingseinheiten einzulegen – vorausgesetzt, Personal und Gäste ertragen das ständige Plock, Plock wenn die Darts auf die Scheibe knallen. Tonight News