Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Dehoga fordert Verlängerung der Corona-Wirtschaftshilfen

Gemeinsam mit anderem Wirtschaftsverbänden trug der Dehoga seine Forderung an die Öffentlichkeit. Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges verwies auf die verheerenden Folgen der Pandemie und sagte: "Mit Blick auf diese Betroffenheit und aktuelle Entwicklungen erwarten wir die Verlängerung der Überbrückungshilfe bis Ende März." Tophotel

Marriott sieht sich im Aufwind

Im Vergleich zum dritten Quartal des Vorjahres konnte Mariott weltweit den Revpar mit einem Plus von 118 Prozent mehr als verdoppeln. Laut CEO Tony Capuano ist das auf die starke Nachfrage aus dem Freizeitbereich und die guten Raten zurückzuführen. Allerdings lag der Revpar noch immer um 23 Prozent niedriger als in Q3 2019. Um Sondereffekte bereinigt, machte Marriott 283 Millionen Euro Gewinn (Q3-2020: 38 Mio €). 477.000 Zimmer sind derzeit in der Pipeline. HTR, Costar

Coworking-Marke Wojo entert den deutschen Markt

Das Accor-Unternehmen arbeitet jetzt in Berlin mit der Accor-Marke Adagio zusammen und bietet seinen Gästen eine Kombination aus Coworking Spaces, Meetingräumen, Private Offices und den Hotel-Services von Adagio. Wojo startet auch in Wien und kooperiert dort mit Novotel Wien Hauptbahnhof und Aparthotel Adagio Vienna City. Hogapage

Trotz Aufspaltung bleibt bei Oetker-Hotels alles beim Alten

Die vor Monaten angekündigte Aufspaltung des Oetker-Konzerns wurde nun vollzogen. Timo Grünert, CEO der Oetker Hotel Management Company, sagte dazu: "Auf unser operatives Geschäft hat die Teilung keinen Einfluss. Alle Hotels bleiben Teil der Oetker Collection. Ebenso werden wir die Strategie der Oetker Hotel Management Company unverändert fortführen." Zur Oetker Collection zählen elf Hotels, darunter das Brenners Parkhotel Baden-Baden. AHGZ

Accor startet B2B-Plattform mit Hotelbeds

Accor Sofitel Munich Bayerpost Foto Accor Hotels.jpg

©Accor Hotels

Die Accor Leisure Partner Platform wird 2022 mit Hotelbeds als erstem Kooperationspartner an den Start gehen. Hierdurch bekommt Accor Zugang zu 60.000 B2B-Reiseeinkäufern, etwa Reiseveranstalter, -büros und Airlines, in weltweit gut 140 Quellmärkten. Im Gegenzug erhalten die Hotelbeds-Kunden Sondertarife auf das Accor-Portfolio. Travelnews

» Local

Neues Hotel und Apartments in Langen bei Frankfurt

Mainbase Langen Foto Pantera

©Pantera

Im ersten Halbjahr 2022 beginnt der Umbau eines Wohn-und Geschäftshauses in Langen bei Frankfurt zu einem Hotel mit 280 Zimmern und 122 Serviced Apartments. Projektentwickler der Mainbase ist Pantera und als künftige Betreiber sind Maseven und MA-Management vorgesehen. Hotel vor9 (PDF)

Estrel-Tower soll Blaupause für andere Projekte werden

Das Mammut-Projekt wurde unter Beteiligung der designierten Berliner Bürgermeisterin Franziska Giffey der Öffentlichkeit vorgestellt. Maxim Streletzki, Sohn des Estrel-Gründers Ekkehard Streletzki setzt auf das Energiekonzept des 176-Meter-Turms: "Wir planen ein Energieversorgungskonzept mit Hilfe von Wasserstoff. Wenn das alles so funktioniert, wie das Forschungsteam und wir es uns vorstellen, könnte das als Blaupause für andere Projekte dienen." AHGZ

Makeover für Hotel Friesacher bei Salzburg

Das Haupthaus des Hotels Friesacher in Anif bei Salzburg wurde abgerissen und komplett erneuert. Jetzt verfügt man über 97 Zimmer, einen neuen Empfangs- und Rezeptionsbereich, Seminarräume, Bar, Restaurant und Personalzimmer. Die Arbeiten dauerten zehn Monate. Samerberger Nachrichten

Zwei Genfer Ibis-Styles-Hotels verkauft

Vision Apartments, der Schweizer Anbieter für Serviced Apartments kauft von Accor zwei in der Innenstadt von Genf liegenden Ibis-Styles-Hotels und führt sie jetzt als Vision Apartments Hotel Gare und Vision Apartments Hotel Mont Blanc. Damit wurde das Vision-Portfolio um 82 Wohnungen erweitert. HTR

» Management

Wie man eine erfolgreiche Hotel-Website erstellt

"Eine optimale Hotel-Webseite stellt sich einfach und übersichtlich dar, weil sie aus Gästesicht für Gäste entwickelt wurde", sagt Alex Creutzburg, Chef der Xport Communication. Nicht vergessen werden dürfe, dass die Website neben den Gästen auch die eigenen Mitarbeiter und Bewerber als Zielgruppen bedient. Bei der Gestaltung gehe immer Funktion vor Design. Und das Rad müsse nicht immer neu erfunden werden: Gäste sollen sich über gelernte Handlungen schnell zurecht finden. AHGZ

Impfstatus-Abfrage der Mitarbeiter bleibt tabu

Ohne eine Corona-Impfpflicht bleibt es die Privatangelegenheit eines Arbeitnehmers, ob er sich impfen lässt oder nicht. Aus diesem Grund fehlt die rechtliche Erforderlichkeit der Impfstatus-Abfrage. Zudem fällt die Impfinformation als Gesundheitsdatum zu den schützenswerten personenbezogenen Daten, deren Verarbeitung nach der DSGVO grundsätzlich untersagt und nur in eng umgrenzten Ausnahmefällen erlaubt ist. Gastgewerbe Magazin

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Erleichterungen bei Kurzarbeit sollen verlängert werden. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.500 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

Reisen Aktuell

» Check-out

Ballsaal wird zum Obduktionssaal

In einem großen Hotel in Portland im US-Bundesstaat Oregon wurde vor 70 Gästen eine Leiche seziert. Die Prozedur nahm ein Anatomieprofessor im Ruhestand vor und die Teilnahme an der Veranstaltung kostete 500 Dollar. Der Vorgang verursacht mächtig Ärger, weil die Angehörigen des Toten davon ausgingen, dass der Leichnam der medizinischen Forschung diene. Unternehmer