Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

31 Prozent Auslastung in deutscher Hotellerie 2021

Mit 31 Prozent lag die Belegung in den Hotels in Deutschland im vergangenen Jahr um 6,5 Prozent höher als 2020, berichten Fairmas und STR. Die Nettorate sank um 1,6 Prozent auf 88,50 Euro, der Revpar stieg um 1,2 Prozent auf 27,50 Euro. Die Unterschiede der einzelnen Segmente sind beträchtlich. So erreichten die Resorthotels eine Durchschnittsrate von 167,20 Euro. Für die gesamte Branche bleibt im Vergleich zu 2019 ein enttäuschendes Ergebnis. AHGZ

Gema-Tarife steigen um 2,5 Prozent

Musik iStock Grassetto

©iStock Grassetto

Zum 1. Januar 2022 wurden alle wesentlichen Gema-Tarife um "noch vertretbare" 2,5 Prozent erhöht. Darauf haben sich der Dehoga, die Bundesvereinigung der Musikveranstalter (BVMV) und die Gema geeinigt. Weitere Forderungen der Gema konnten abgewehrt werden, berichtet der Dehoga. Tageskarte

Premier Inn mit guten Quartalszahlen und Expansionsdrang

Premier Inn Freiburg Foto Premier Inn

©Premier Inn

Die Auslastung der 32 in Deutschland geöffneten Premier-Inn-Häuser lag im dritten Quartal von September bis November bei 60 Prozent. Die Einnahmen je Übernachtung stiegen auf 52 Euro nach 44 Euro im zweiten Quartal. CEO Alison Brittain unterstrich die Expansionspläne: "Wir werden weiterhin Gelegenheiten nutzen, um das Hotelportfolio zügig auszubauen." Hotel vor9

Hilton hat im vergangenen Jahr weltweit 414 Hotels eröffnet

Das Unternehmen bezeichnet 2021 mit 414 neuen Hotels und 67.100 Zimmern als sein Rekordjahr. In der Pipeline sind 2.670 Hotels mit rund 408.000 Zimmern. Die Hälfte davon ist bereits im Bau. Insgesamt hat Hilton jetzt 18 Marken mit 6.800 Häusern im Portfolio. "Die Entwicklung von Hilton ist weiterhin ein wichtiger Leistungsindikator dafür, wie gut wir langfristig aufgestellt sind", sagt CFO Kevin Jacobs. Hotel vor9 (PDF)

» Local

Zwei Drittel der sächsischen Firmen im Gastgewerbe in Not

Gut 65 Prozent der Unternehmen im sächsischen Gastgewerbe sind wegen der Pandemie in Existenznot. Das ergab eine Umfrage der Dehoga in Sachsen. In der ersten Januar-Hälfte hätten die Betriebe Umsatzverluste von 64 Prozent bezogen auf den gleichen Zeitraum 2019 gemeldet. 84 Prozent der Betriebe hätten im Januar Kurzarbeit beantragt. Zeit

Neuer Direktor im Wellnesshotel Naturresort Schindelbruch

Naturresort Schindelbruch Peter Windhagen Direktor Foto Ritter von Kempski

©Ritter von Kempski

Das Wellnesshotel Naturresort Schindelbruch in Südharz in Sachsen-Anhalt hat einen neuen Direktor. Peter Windhagen (Foto) leitet seit Ende vergangenen Jahres das zu den Ritter-von-Kempski-Privathotels zählende Vier-Sterne-Superior-Resort. Das 96-Zimmer-Hotel liegt mitten im Wald im Ortsteil Stolberg. Hogapage

Protest gegen Erweiterung des Frankfurter Intercontinentals

In Frankfurt stoßen die Erweiterungspläne für das Hotel Intercontinental auf Kritik. Die Stadtverordneten haben zwar ein Bürogebäude nördlich und ein Wohnhaus südlich des Hotelhochhauses genehmigt. Ortsbeirat und Architekten sind jedoch dagegen und bemängeln Mitwirkungsmöglichkeiten und Fehler im Konzept. FAZ

St. Moritzer Hotel Laudinella unter neuer Führung

Das Hotel Laudinella im schweizerischen St. Moritz wird von März an von Remo Fehlmann geleitet. Er folgt in dem Drei-Sterne-Hotel auf Andrea Cologna, die das Unternehmen nach sieben Jahren verlässt. Zuletzt war Fehlmann Berater bei der Homa Management AG. Hotel Revue

Marodes "Hotel Landhaus" in Dorum wird abgerissen

Das sanierungsbedürftige "Hotel Landhaus" in Dorum in der Gemeinde Wurster Nordseeküste muss weichen. Auf das Grundstück des 195 Jahre alten Gebäudes werden Parkplätze gebaut, die ein benachbarter Supermarkt benötigt. Nordsee-Zeitung (Abo)

» Management

Strategien zur Ertragssteigerung

Ziehen Sie eine Mindestaufenthaltsdauer in Betracht, um die Auslastung an voraussichtlich schwachen Tagen zu erhöhen. Bieten Sie Ihre schönsten Zimmer, die mit toller Aussicht oder Zimmer mit anderen Vorzügen zu höheren Preisen an. Verwenden Sie ein Dashboard, um auf alle Daten, Metriken und Tools zuzugreifen. Arbeiten Sie dabei mit Visualisierungen, um Ergebnisse deutlicher darstellen zu können. Cloudbeds

Workshop zu den Chancen durch New Work

Unter dem Motto "Digitale Heldengeschichten aus der Pandemie" veranstaltet die Scopevisio Group am Mittwoch den 2. Februar eine Online-Diskussion. Unter anderem berichtet Filosof, Hersteller von Hotellerie-Software, über agile Organisationsformen und Erfahrungen mit Kollaborations-Tools, digitale Helfer, die die Zusammenarbeit zwischen Kollegen verbessern. Scopevisio

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Neues Boardinghaus im Münchner Westend. Abendzeitung

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Comedian irrt nackt durchs Hotel

Der Comedian Ralf Schmitz berichtet in der MDR-Talkshow Riverboat von einem Hotel-Malheur der peinlichen Art. Er wachte morgens auf, weil er zur Toilette musste und verwechselte die Tür, so dass er nackt im Hotelflur stand. Dummerweise fiel auch noch die Zimmertüre zu. Er musste nicht nur nackt einen Zimmerschlüssel an der Rezeption holen, zu allem Überfluss wurde er auch noch erkannt und um ein Autogramm gebeten. Tag 24