Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Ukraine-Krieg dämpft die Reiselust der Deutschen

Reiseutensilien

©iStock/Bet_Noire

Seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine sind die Bundesbürger mit Reisebuchungen zögerlicher geworden. Das zeigt eine Counter-vor9-Umfrage, an der rund 500 Profis aus dem Reisevertrieb teilnahmen. Hotel vor9

Neustrukturierung der Ausbildungsberufe im Gastgewerbe

Hotel Personal Azubi Auszubildender Rezeption Foto iStock Razvan

©iStock Razvan

Am 1. August treten neue Ausbildungsordnungen für die dann sieben gastgewerblichen Berufe in Kraft. Insgesamt wird mehr Wert gelegt auf Digitales, Verbraucherschutz, Nachhaltigkeit, Ernährungstrends und Teamwork, erklärten gemeinsam der Dehoga und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Hotel vor9

Wie die DZT bessere Prognosen treffen will

Durch die Verknüpfung klassischer Marktforschung mit internen Daten neuen digitalen Quellen sowie die Verknüpfung der Datenquellen ermögliche man Touristik und Hoteliers konkrete Handlungsentscheidungen, sagt DZT-Chefin Petra Hedorfer. Ein Fokus liege derzeit auf der kontinuierlichen Erhebung von Reiseabsichten in den Quellmärkten. Diese würden genutzt, um zu ermitteln, welche Märkte sich besonders schnell erholen, sobald die Reisebedingungen sich wieder normalisieren. Marktforschung

Ukraine-Flüchtlinge brauchen eine Arbeitserlaubnis

Geflüchtete aus der Ukraine haben eine rechtmäßige Einreise- und Aufenthaltserlaubnis. Wenn sie in Deutschland arbeiten wollen, benötigen sie vor Arbeitsbeginn einen Aufenthaltstitel mit integrierter Arbeitserlaubnis. Dieser kann bei der örtlichen Ausländerbehörde beantragt werden. Hogapage

» Local

Hotel Kaiserin Elisabeth am Starnberger See wird saniert

Hotel Kaiserin Elisabeth Feldafing Foto Hotel Kaiserin Elisabeth

©Hotel Kaiserin Elisabeth

Das historische Vier-Sterne-Hotel in Feldafing am Starnberger See wird an heutige Anforderungen angepasst und durch einen angegliederten Neubau ergänzt. Dadurch kann das Hotel Kaiserin Elisabeth insgesamt 82 Zimmer und einen neuen Spa-Bereich anbieten. Die Sanierung wird in einem Jahr abgeschlossen sein, dann soll der Anbau errichtet werden. Tophotel

Hotel in Passau überfallen

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde gegen 23.30 Uhr das Hotel Residenz in Passau überfallen. Ein Mann bedrohte den Hotelportier zunächst mit einem Messer, dann sprühte er ihm mit Pfefferspray ins Gesicht. Der Täter konnte unerkannt entkommen. Die Beute war ein dreistelliger Euro-Betrag. Passauer Neue Presse

Neues Vier-Sterne-Familienhotel im Thüringer Oberhof

Grand Green Familux Resort 3 Foto Grand Green Familux Resort

©Grand Green Familux Resort

Das Grand-Green-Familux-Resort im Thüringer Oberhof soll im Frühjahr 2022 eröffnet werden. Das Vier-Sterne-Superior-Familienhotel wird über 105 Familiensuiten und elf Chalets verfügen. Im Resort befinden sich Spiel-, Kinderbetreuungs- und Sportbereiche sowie Indoor-Go-Kart-Bahn, Softplay-Anlagen, Kino, Bade- und Saunalandschaft. MK-Salzburg

Wiedereröffnung des sanierten Seidenhof-Hotels in Zürich

Das Vier-Sterne-Haus der Schweizer Sorell-Hotels in Zürich wurde total saniert und hat gerade wieder eröffnet. Nun stehen Hotelgästen 78 Boutique-Zimmer zur Verfügung. Gleichzeitig eröffnete Anfang März das Hotelrestaurant Enja. Die Sorell-Hotel-Gruppe besteht aus 16 persönlich geführten, individuellen Häusern. Primcom

Airporthotel Van der Valk in Düsseldorf erhält Spa-Anbau

Das Van-der-Valk-Hotel an der Straße Am Hülserhof in Düsseldorf wird um einen Spa-Bereich mit Schwimmbad erweitert. Der dreigeschossige Anbau an das Hotel mit 196 Zimmern und elf Suiten, Bar und Restaurant ist an der Rückseite des Hotels platziert und wird in Holz- und Beton-Bauweise ausgeführt. Rheinische Post

» Management

Vorsicht bei Package-Angeboten

Werden Übernachtungen mit Zusatzleistungen wie Konzertkarten oder Skipässe gegen Vorkasse verkauft, müssen diese Vorauszahlungen seit Juli letzten Jahres gegen Insolvenz abgesichert werden. Die Kosten für eine Versicherung seien seit Jahresbeginn stark gestiegen sagt Alexander Fritz von der Fritz & Fritz Risikoberatung. Um diese zu umgehen, rät er, auf eine Bankbürgschaft umzustellen oder auf Vorkasse zu verzichten oder die Leistungen getrennt zu verkaufen. Tophotel

Urteil: Auch sehr negative Bewertungen sind zulässig

Schlechte Bewertungen sind schlecht fürs Geschäft. Solange sie jedoch persönliche Erfahrungen wiedergeben, fallen sie unter das Recht auf freie Meinungsäußerung. Im verhandelten Fall wollte sich ein Makler gegen den negativen Kommentar eines Wohnungsinteressenten auf Google Places wehren. Die Aussage, "ich persön­lich empfand Herrn [...] als arro­gant und nicht hilfs­bereit", sei als wahre Tatsachenbehauptung legitim, urteilte das Ober­lan­des­gericht Schleswig-Holstein (AZ 9U 134/21). Teltarif

BSI warnt vor Nutzung von Kaspersky-Virenschutz

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine offizielle Warnung vor der Verwendung von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky herausgegeben. Die Software könne von Russland als Einfallstor für einen Cyber-Angriff verwendet werden, erklärt das BSI und rät dazu, Kaspersky gegen alternative Produkte auszutauschen. Das Unternehmen wies die BSI-Darstellung als "politisch motiviert" zurück. Tagesschau

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Verwirrung um Ukraine-Flüchtlinge in Garmisch-Partenkirchen. Merkur

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

Assistenz Hoteleinkauf (m/w/d), Kriftel. Trendtours Touristik  & Bewerbung

» Check-out

Mit einem PS zur Arbeit

Unser Protagonist arbeitet in einem Gasthaus im südfranzösischen Yssingeaux und wohnt 15 Kilometer davon entfernt. Wegen der enorm gestiegenen Spritpreise sattelt er um auf sein Pferd und reitet die Strecke zur Arbeit. Mit dem Auto dauert die Fahrt etwa zehn Minuten, auf dem Pferderücken hingegen eine Stunde. Für die Spätschicht bleibt es jedoch bei der Autofahrt, weil er nicht durch die Nacht reiten will. Spiegel