Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Dorint und Barceló vermarkten ihre Häuser gemeinsam

Dorint Bremen Parkhotel Foto Dorint.jpg

©Dorint

Dorint und die spanische Barceló Hotel Group gehen ab sofort eine Distributions-Allianz ein und vermarkten die Hotels des Partners in ihren Stammländern. "Eine bisher einzigartige Kooperation von First-Class-Hotels in der europäischen Hotellerie auf Augenhöhe", kommentiert Dorint-Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe den Deal. Hotel vor9

IHA warnt vor Gasknappheit und Corona-Beschränkungen

"Ich habe eine gewisse Befürchtung, dass aus einem Corona-Lockdown irgendwann ein Gas-Lockdown werden könnte", sagte Otto Lindner, Chef des Hotelverbandes auf dem IHA-Kongress in Düsseldorf. Er warnte vor neuen Einschränkungen in der Hotellerie. IHA und Dehoga seien deswegen zusammen in Gesprächen mit der Politik. AHGZ

B&B bestellt Marketingleiter

B&B Hotels Patrizio Iaquinandi Head Marketing Foto B&B Hotels

©B&B Hotels

Ab sofort ist Patrizio Iaquinandi (Foto) Head of Marketing bei B&B Hotels und damit federführend für die Konzeption und Umsetzung der Marketingstrategie und des Markenauftritts der Budget-Hotelkette. Iaquinandi war zuletzt für den Bereich Media & Partnerships beim Ferienflieger Condor verantwortlich. Hotel vor9 (PDF)

30 Prozent der Jungen nutzen Social Media zur Reiseplanung

Wie aus einer Yougov-Umfrage hervorgeht, ziehen in Deutschland drei von zehn Vertretern der sogenannten Generation Z im Alter zwischen 18 und 24 Jahren Social-Media-Plattformen zu Rate, um Reisen zu planen. Das ist weniger als im internationalen Vergleich. In der deutschen Gesamtbevölkerung tun dies nur 14 Prozent. Am häufigsten nutzen junge Menschen in Deutschland die allgemeine Online-Suche oder berücksichtigen Informationen von Familie und Freunden (jeweils 42%). Yougov

» Local

Kehraus im Althoff-Hotel in Stuttgart

Schlossgarten Stuttgart Foto Anitekt

©Anitekt

Es steht schon länger fest, dass das Althoff Hotel am Schlossgarten in Stuttgart für drei Jahre schließt und das Haus grundlegend saniert wird. Die Abwicklung des Kehraus' übernimmt die Restcrew um Hoteldirektor Ulrich Schwer. Im Sommer 2025 soll das Luxushotel in frischer Optik wieder öffnen (Foto). Stuttgarter Nachrichten

Stromburg im Hunsrück hat neuen Betreiber

Der Münchner Investor und Unternehmer Hans Kilger hat die Stromburg übernommen, die bis Ende 2019 durch den Fernsehkoch Johann Lafer betrieben wurde. Der neue Name des Hotel-Restaurants oberhalb von Stromberg im Hunsrück lautet 1242 Stromburg by Kilger. Die Gäste können zwischen 13 Zimmern und Suiten wählen, die Küche ist österreichisch. AHGZ

Stadt Hillesheim gewinnt Räumungsklage gegen Hotelpächter

Der Pächter des Hotels Augustiner Kloster muss das städtische Gebäude verlassen. Das Oberlandesgericht Koblenz hat der Klage der Stadt Hillesheim in der Eifel gegen den Pächter ihres Hotels stattgegeben. Die Kündigung des Pachtvertrags wegen Pflichtverletzungen – Mängel und Schäden an der Elektrik des Hauses wurden nicht beseitigt – war rechtens, so die Richter. SWR

Betreiberwechsel beim Westfalen-Hof in Rahden

Das Hotel-Restaurant Westfalen-Hof in Rahden im Kreis Minden-Lübbecke hat eine neue Leitung. Das Vier-Sterne-Haus mit 34 Zimmern und dem Restaurant Rupert übernimmt Oliver Fissenewert von Vorgänger Rainer Benk, der viele Jahre für das Haus verantwortlich war. Neue Westfälische (Abo)

» Management

Worauf es im Spa wirklich ankommt

Adina Zura leitet das Spa im Hotel Zugspitze und hat die Erfahrung gemacht, dass für Gäste vor allem die Fachkenntnis des Personals, eine individuelle Beratung, Ansprache und Behandlung wichtig sind. Große Bereiche mit viel technischem Schnickschnack wirkten dagegen oft abweisend. No-gos sind Stress, komplizierte Anfrage- und Buchungswege und unhygienische Verhältnisse. Hogapage

Split-Buchungen als neue Option

Airbnb bietet mit Split-Stay-Booking die Option für den Aufenthalt an einem Ort verschiedene Unterkünfte zu beziehen. Das vergrößere die Buchungsoptionen um 40 Prozent, berichtet Hospitality Net. Linchi Kwok von der Universität Cal Poly Pomona schlägt Hotels vor, ihren Gästen etwas Ähnliches anzubieten und er denkt dabei an Longstay-Apartments und auch Privatunterkünfte, wie sie bereits Marriott und Hyatt im Angebot haben. Hospitality Net

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Fragwürdiger Homophobie-Vorwurf gegen Mainzer Hotel. Merkurist

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

Aviareps
Aviareps

» Check-out

In Hotels wurde die Welt verändert

Der G7-Gipfel in Schloss Elmau stellte die Weichen für die nahe Zukunft. Im Fairmont San Francisco ging es 1945 um etwas ganz Großes: Dort trafen sich Vertreter aus 46 Staaten, um die Vereinten Nationen zu gründen. Weltbekannt ist das Watergate Hotel, allerdings nicht als Unterkunft, sondern als Namensgeber einer der größten Skandale in der US-Politik. RND