Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Hotels dürfen Zuschläge nicht nach der Buchung erheben

Icon Recht

©Reise vor9

Hoteliers, die die hohen Energiekosten durch einen Zuschlag an die Kunden weitergeben wollen, dürfen diesen nicht erst beim Check-out zum Übernachtungspreis addieren, sagt Karolina Wojtal, Juristin beim Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland. Gästen müsse vor Abschluss der Buchung der Endpreis für das Zimmer genannt werden. Eine Energiepauschale dürfe nicht im Kleingedruckten der AGB versteckt werden. Rechtliche Grundlage sei die Preisangabenverordnung der EU. Süddeutsche (Abo)

Schuhbeck nutzte Software zur Löschung von Rechnungen

Starkoch Alfons Schuhbeck muss wegen Steuerhinterziehung drei Jahre und zwei Monate ins Gefängnis. Er soll mithilfe einer Software auf einem USB-Stick über Jahre mehr als 1.000 Rechnungen aus seinem Kassensystem gelöscht und so Millionen am Finanzamt vorbeigeschleust haben. Die Richterin sah darin eine "hohe kriminelle Energie". Sein IT-Berater, der ihm das Programm besorgte, erhielt eine Bewährungsstrafe. Tagesschau

Warum die Touristik zu wenig Nachwuchs ausbildet

Ausbildung Reisebranche

©iStock/PavelIvanov

Es seien keine geeigneten Leute für eine Ausbildung zu finden, erklären zwischen 35 und 60 Prozent der gut 200 Reisebüroprofis, Veranstalterbeschäftigten und Hotelleriemitarbeiter in einer aktuellen Reise-vor9-Umfrage. Rund ein Viertel macht fehlende Kapazitäten zur Schulung junger Mitarbeiter für die Misere verantwortlich. Hotel vor9

Konsumklima in Deutschland bleibt im Keller

Geld Quadrat Foto Pixabay

©Pixabay

Nach einer längeren Phase mit teils starken Rückgängen und trotz Angst vor Rezession hat sich das Konsumklima stabilisiert. Die Einkommenserwartung der Verbraucher und ihre Neigung zu Anschaffungen legten etwas zu, wie die Marktforscher der GfK mitteilten. Die Konjunkturerwartung der Haushalte dagegen sank. "Die Stimmung hat sich wieder etwas beruhigt", erklärte GfK-Konsumforscher Rolf Bürkl. Es sei jedoch zu früh von einer Trendwende zu sprechen GfK

Accor-Umsatz höher als im dritten Quartal 2019

Bazin Sebastien CEO Accor Foto Accor.jpg

©Accor

Revpar und Umsatz der Accor-Gruppe lagen im dritten Quartal des Jahres über dem Vor-Pandemie-Niveau. Mit Ausnahme von Asien gab es im Vergleich zu 2019 in allen Regionen ein Wachstum. Man sei zuversichtlich, für das Gesamtjahr am oberen Ende der EBITDA-Prognose von 610 bis 640 Millionen Euro zu landen, sagte CEO Sébastien Bazin (Foto). Hotel vor9

» Local

Oktoberfest wird 2023 auf 18 Tage verlängert

Oktoberfest Muenchen Foto iStock Foottoo

©iStock Foottoo

Alle sechs Jahre ist die Wiesn besonders lang. 2023 ist es wieder so weit, das Oktoberfest in München wird auf 18 Tage ausgedehnt. Der Grund: Der Tag der Deutschen Einheit fällt auf den ersten Dienstag nach dem letzten Wiesn-Wochenende. Mit einem Brückentag, dem Montag, wird so eine lange Wiesn möglich. BR

Center Parcs plant Freizeitpark an der Ostseeküste

Er soll auf der Halbinsel Pütznitz am Saaler Bodden entstehen. Neben Hauptinvestor Center Parcs ist die Supreme GmbH aus Rostock beteiligt, die die Sport- und Erlebniswelt Pangea Island errichten will. Die Kapazität soll bei 3.200 Betten plus 300 Campingstellplätzen liegen. Mit einer Baugenehmigung ist frühestens 2024 zu rechnen. Nordkurier

Stayery in ehemaligem Hotel in Wolfsburg gestartet

Die Serviced-Apartment-Marke Stayery hat einen neuen Standort in Wolfsburg eröffnet. Das neue Haus ist ein ehemaliges Hotel, das revitalisiert wurde und nun jungen Geschäftsleuten und Professionals 48 Apartments anbietet. Das angemietete Objekt ist die erste Hotelkonversion von Stayery, ein Wachstumsweg, der fortgesetzt werden soll. Hotel vor9 (PDF)

Höherer Gästebeitrag löst in Naumburg Kurtaxe ab

Die Stadt Naumburg führt ab 2023 den neuen Gästebeitrag ein, der die Kurtaxe ersetzt. Jeder Gast muss dann 2,40 Euro pro Übernachtung bezahlen, denn die Unterscheidung in Haupt- und Nebensaison entfällt. Bisher lag die Kurtaxe bei zwei Euro bzw. 1,50 Euro. Der Dehoga Sachsen-Anhalt protestiert gegen die neue Regelung. AHGZ

Neues B&B-Hotel eröffnet in Bochum

B&B-Hotels hat das zweite Haus in Bochum in Betrieb genommen. Der Neubau bietet Geschäfts- und Freizeitreisenden 107 Einzel-, Doppel-, Familien- und behindertengerechte Zimmer an. Mit dem B&B-Hotel Bochum-City betreibt die Hotelgruppe nun 158 Häuser in Deutschland. Hotel vor9 (PDF)

» Management

So kommt man zu exzellentem Service

"Jeder Gast ist besonders", sagt Gergely Molnar der neue Director of Operations des Regent Berlin. Es komme darauf an, als Gastgeber die Unterschiede zu sehen. Dem Nachwuchs versucht er zu vermitteln, dass sich das berufliche Gastgebertum kaum von dem privaten unterscheidet: "Freunden möchte man auch jeden Wunsch erfüllen, damit sie sich wohlfühlen – mit Gesprächen, bestem Essen, feinen Getränken und einem sehr persönlichen Touch." AHGZ

Was einen Resbot von einem Chatbot unterscheidet

Ein Chatbot beantwortet vergleichsweise einfache wiederkehrende Fragen. Im automatischen Reservierungssystem "Hotel Res Bot" kommt ein Resbot zum Einsatz, der auf KI basiert und lernfähig ist, so dass er zwischen Anzahl der Zimmer und Anzahl der Gäste unterscheiden kann. Das Programm prüft Raten und Konditionen aus dem CRS oder PMS und erstellt ein Angebot. HSMA

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Steigenberger zur Marke des Jahres der Hotelbranche gekürt. Yougov

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

Reisen Aktuell

» Check-out

Hotelzimmer geht überall

Die Architektin Theresia Kohlmayr hat in Wien einen Blick für verhängte Eingangstüren, vergilbte Fensterscheiben und verblichene Reklametafeln. Die Räume dahinter könnten zu Zimmern ihrer Grätzl-Hotels werden. Grätzl steht für eine städtische Gegend mit einem eigenen Lebensgefühl. Und das vermittelt Kohlmayr mit ihrem Angebot. Alle Zimmer sind ebenerdig. Lobby, Bar, Restaurant und Frühstücksraum gibt es nicht. Das alles findet man um die Ecke. FAZ