Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Wildnis-Erfahrung mit Hightech-Cabins

Raus Julian Trautwein Gründer Foto Noel Richter

©Noel Richter

Mit Blockhütten im Stil eines Boutique-Hotelzimmers wollten drei Naturfans zu Pandemiezeiten die Outdoor-Lust der Menschen befriedigen. Dabei weisen die Cabins von "Raus" zahlreichen Komfort auf, die Wildnis bleibt draußen. Mitgründer Julian Trautwein (Foto) erklärt, warum es trotz Zweifeln klappte – und auch nach der Pandemie läuft. Hotel vor9

Letzte Generation besprüht Hyatt-Hotel in Wien

Am 11. Juli führten Klimaaktivisten der Letzten Generation in Wien eine Protestaktion durch, bei der sie mit orangener Wandfarbe aus Feuerlöschern das Park Hyatt Hotel und ein Prada-Geschäft besprühten. Bei der Farbe soll es sich um ungiftiges und biologisch abbaubares Maisstärkepulver gehandelt haben, das sich rückstandsfrei entfernen lasse. Die sechs Aktivisten wurden angezeigt. Merkur

Vertrauensbildung bleibt wichtigstes Geschäftsreisemotiv

Vertragsabschluss

©iStock/Farknot_Architect

Laut einer Umfrage des Zahlungsspezialisten Airplus unter 110 Topmanagern sehen 97 Prozent von ihnen Nachteile darin, Geschäftsreisen durch Videokonferenzen zu ersetzen. Probleme seien vor allem fehlende persönliche Begegnungen und fehlende Möglichkeiten zum Networking. Hotel vor9

Access Group kauft Guestline

Guestline, der Anbieter von cloudbasierter Software für die Hotellerie, wurde von der Access Group aus Großbritannien übernommen. Access entwickelt Business-Management-Software für KMU in Großbritannien, Irland, den USA und Asien. "Unsere gemeinsame Cloud-Softwarelösung wird das umfassendste Angebot auf dem Markt sein und Hoteliers auf der ganzen Welt einen echten Mehrwert bieten", meint Guestline-CEO Andrew McGregor. Tageskarte

» Local

B&B-Hotel entsteht in Solingen

B&B Solingen Foto RKW Architektur +

©RKW Architektur +

Das ehemalige Finanzamt in Solingen-Ohligs, im Besitz der Peker Holding, wird zu einem Hotel mit 75 Zimmern umgestaltet. Mit B&B Hotels wurde ein Mietvertrag über 20 Jahre vereinbart. Die Eröffnung ist für 2025 geplant. Deal-Magazin

Kölner Hotelmarkt erholt sich

Dank des Messegeschäfts ist in den ersten drei Monaten des Jahres die Zahl der Übernachtungen in Köln im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 72 Prozent auf 1,37 Mio. gestiegen. Das zeigen die Daten von STR. Mit einer durchschnittlichen Auslastung von 63 Prozent, einem Netto-Zimmerpreis von 132 Euro und einem Revpar von 83 Euro liegt das Niveau aber noch neun Prozent unter dem von 2019. AHGZ

Schloss Reinhartshausen bereitet Wiedereröffnung vor

Gisbert Kern ist neuer General Manager des Hotels Schloss Reinhartshausen in Eltville am Rhein, das Ende des Jahres wieder Gäste empfangen soll. Zuletzt war Kern Arcotel Area Manager Berlin. Das Boutique-Hotel im Rheingau mit 53 Zimmern und drei Restaurants soll 2024 durch einen Day-Spa ergänzt werden. Tageskarte

Hotel aus Schiffscontainern in Montabaur eröffnet

Das neue Container-Hotel in Montabaur im Westerwald heißt treffend "Tin Inn". Dazu wurden 34 Schiffscontainer wie Legosteine aufeinandergesetzt und miteinander verbunden. So sind 41 Zimmer und ein Frühstücksraum entstanden. Hotelbetreiberin Natalie Mays nutzt digitale Technik und kommt fast ohne Personal aus. SWR

» Management

Deswegen hat sich das Hotel Weissenhaus umbenannt

Weissenhaus Foto Weissenhaus Private Nature Luxury Resort

©Weissenhaus Private Nature Luxury Resort

"Weissenhaus Private Nature Luxury Resort" nennt sich jetzt das Ensemble an der Ostseeküste. Mit der Umbenennung wolle man sich im internationalen Markt repositionieren, teilt die Inhaberfamilie mit. Der Name sei jetzt präziser und die Gäste erfahren, was sie erwarten können. Zudem wird das Alleinstellungsmerkmal "Nähe zur Natur" hervorgehoben. Tophotel

Pop-up-Glamping als Übergangslösung

Aus der Not eine Tugend machte das Cervo Mountain Resorts im schweizerischen Zermatt. Auf einer Fläche in der Gemeinde Täsch sollte ein neues Hotel gebaut werden, doch eine Planänderung durch den Gemeinderat verhinderte dies. Als Zwischenlösung betreibt man dort seit Juli sechs Zelte mit Außensitzplatz und Grillstelle. Gäste können im angrenzenden Walliserhof Hotel die sanitären Anlagen nutzen. Auch die Verpflegung kommt von dort. Zudem ist eine Teilnahme am Cervo-Programm mit Yoga, Pilates oder Outdoor-Aktivitäten möglich. HTR

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Dirk Iserlohe: "Ich kämpfe laut für mein Anliegen". Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Never ending story…

Seit Jahren gibt es Zoff um das berühmte Hotel Formentor auf Mallorca. Obwohl nur ein Umbau genehmigt war, wurde es komplett abgerissen. Das wiederum wurde nachträglich genehmigt. Dann gab es Ärger um illegale Ablagerung des Abraums und so weiter und so fort. Jetzt muss der Eigentümer 293.919 Euro Bußgeld zahlen, weil der Abriss doch gegen das balearische Baugesetz verstoßen habe. Bei einem Kaufpreis von 165 Millionen Euro sind das jedoch nicht mal Peanuts. Mallorca Zeitung