Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Immer mehr Länder plädieren für niedrigere Mehrwertsteuer

Söder Markus

©Bayerische Landesregierung

Neben Mecklenburg-Vorpommern und Berlin will sich nun auch Bayern für die niedrigere Mehrwertsteuer auf Speisen im Gastgewerbe einsetzen. Ministerpräsident Markus Söder (Foto) kündigte einen entsprechenden Antrag im Bundesrat an, in dem sieben Prozent auch für Getränke gefordert werden. AHGZ

Wellnessbetrieben fehlt der Blick für die Zukunftsthemen

Wellness spa Paar Foto iStock Kzenon

©iStock/Kzenon

Die neue Studie zur Entwicklung der Spa- und Wellnessbranche von "Kohl & Partner" kommt zu einer positiven Bewertung der betriebswirtschaftlichen Situation der befragten Wellnessbetrieben. Stattdessen mangelt es an Innovation und einem langfristigen Blick in die Zukunft. Der Fokus liege zu sehr auf dem Tagesgeschäft und Personalthemen. Hotel vor9

Anzeige

BEG-Förderung: Unterstützung für mehr Energieeffizienz im Hotel

Walter Neumann verlässt Seetelhotels

Nach rund fünf Jahren als Verantwortlicher für die operative Leitung der Seetelhotels verlässt Walter Neumann zum Jahresende das Unternehmen, um sich "neuen Herausforderungen zu stellen". "Unsere persönliche Freundschaft wird uns weiterhin verbinden und wir werden in einem engen Austausch bleiben" sagt der Geschäftsführende Gesellschafter Rolf Seelige-Steinhoff. Hotel vor9

Wie und wo Tourismus-Destinationen werben

Bei ihren Media-Strategien investieren 96 Prozent der Werber für Zielgebiete in Native Advertising und damit in gesponserte Inhalte in Medien, die redaktionell anmuten. Fast zwei Drittel investieren ganzjährig, während 38 Prozent saisonal und 21 Prozent nur bei Anlässen werblich aktiv sind. Werbung in Social Media (96%) und Suchmaschinen-Marketing (95%) sind bei Destinationen gesetzt. Wichtigste Plattformen bleiben Instagram (45%) und Facebook (35%), ergab eine Umfrage unter 300 Akteuren im Reiseziel-Marketing. Travel Inside

Tourismusregionen sind nicht gut auf Klimawandel vorbereitet

Klimawandel Dürre

©iStock/Eplisterra

Bei den Vorbereitungen auf den Klimawandel und seine Folgen gebe es viel Luft nach oben, analysiert der Deutsche Tourismusverband (DTV) nach einer Umfrage unter seinen Landestourismusorganisationen. Befragt nach dem Grad der Vorbereitung in ihrem Bundesland, vergaben sie 5,6 von zehn erreichbaren Punkten. Hotel vor9

Schweizer Hotelverband wählt neuen Präsidenten

Hotellerie Suisse Martin von Moos Präsident Foto Susanne Keller

©Susanne Keller

Die Delegiertenversammlung von Hotellerie Suisse hat Martin von Moos (Foto) zum neuen Präsidenten gekürt. Der 60-jährige Luzerner EHL-Absolvent und Geschäftsführer von zwei Vier-Sterne-Hotels folgt auf Andreas Züllig. Von Moos war von 2015 bis 2023 Präsident des Zürcher Hotellerie-Vereins. HTR

» Local

In Wilhelmshaven soll ein neues Hotel entstehen

Karstadtgebäude Wilhelmshaven Foto Bloomimages KSP Engel

©Bloomimages KSP Engel

Nachdem die Pläne für ein Senioren- und Pflegezentrum aufgegeben wurden, plant Pegasus Capital Partners das mächtige Karstadt-Haus in eine Mixed-Use-Immobilie zu verwandeln, in der auch ein Hotel mit 159 Zimmern Platz finden soll. Das stadtbildprägende Gebäude wurde 1924 fertiggestellt. IZ (Abo)

Das Courtyard by Marriott Berlin wurde aufgehübscht

Marriott Courtyard Berlin Foto Marriott

©Marriott

Nach der Komplettrenovierung aller 267 Zimmer des Courtyard by Marriott Berlin waren zum Abschluss des Makovers der Fitnessbereich und die Lobby dran. Letztere bietet neben dem Check-in Platz zum Entspannen und Arbeiten. Verantwortlich für das umfassende Designkonzept ist Living Design Sweden. Pregas

Baumhotel in Brandenburg kämpft gegen Wölfe

Auf dem Grundstück des Baumhaushotels Uckermark bei Templin in der Uckermark hält Hotelier Karl-Ernst Wurth auch Rot- und Damwild, Hühner, Schafe, Rinder und Ziegen. Im September haben Wölfe 24 Damwildkälber und Muttertiere getötet. Seitdem fährt der Hotelier nachts die fünf Kilometer Zaun mit dem Rad zur Kontrolle ab. Die Behörden empfehlen zur Abwehr einen hohen Elektrozaun mit Unterbodendraht und Herdenschutzhunde. Das passt jedoch nicht zum Konzept des Familienlandurlaubs. Welt

B-Smart wird für ein Jahr das Hotel Merian in Basel führen

Die Hotelgruppe B-Smart hat den Zuschlag für eine Zwischennutzung des Sorell Hotel Merian in Basel erhalten und will das Traditionshaus von März 2024 an wenigstens 12 Monaten betreiben. Den Gastro-Bereich wird die Rhyschänzli-Gruppe übernehmen. Der Eigentümer ZVF sucht noch einen langfristigen Träger, der auch baulich notwendige Maßnahmen vornimmt. Aufgrund des aufwendigen Umbaus hatte ZVF beschlossen, die Eigentümerschaft für das Haus nach dem Karneval 2024 zu beenden. HTR

» Management

Azubi-Recruiting beginnt im Kindergarten

Flair Hotels Daniel Reuner Präsident Foto Flair Hotel Reuner Franziska Rothe

©Flair Hotel Reuner Franziska Rothe

Daniel Reuner (Foto), Hotelier und Präsident der Flair-Hotels, geht selbst in Schulen und sogar Kindergärten, um der jungen Generation die Branche näherzubringen. "So gewinnen wir immer wieder Betriebspraktikanten und Schüler, die bei uns arbeiten." Dies sei oft der erste Schritt in Richtung Ausbildung. Tophotel

Koncept-Hotels installieren People- und Culture-Management

Koncept Hotels Lucia Aponte People- Culture-Managerin Foto Koncept Hotels

©Koncept Hotels

Es gehe darum, an den Schnittstellen zwischen operativen und personalbezogenen Themen Lösungen aufzubauen, beschreibt Koncept Hotels die Aufgabe des People- und Culture-Managements. "Wir möchten die Probleme der Leute verstehen. Wir wollen nicht frontal mit den Menschen, die für uns arbeiten, umgehen", sagt Lucia Aponte (Foto), die für den neuen Bereich verantwortlich ist. Dafür "tourt" sie durch die Hotels. Max PR

Unternehmen sollten mit Fehlern offen umgehen

Laut dem Fehlerkulturreport 2023 des Consulting-Unternehmens EY ist der Umgang mit Fehlern in deutschen Unternehmen nicht optimal. Demzufolge gehen 64 Prozent der Führungskräfte nicht offen mit ihren Fehlern um, bei den Angestellten sind es nur 43 Prozent. Sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter finden, dass ein Zugeben von Fehlern und ihr direktes Beheben ebenso wie ein diesbezüglich regelmäßiger Dialog sinnvoll wäre, um die Fehlerkultur zu verbessern. Business Punk

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bodo Janssen oder der Chef, der sich selbst in Frage stellt. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

DER Touristik

» Check-out

Gastgewerbe mit Zusatzleistungen

Die Stadt Essen und die Polizei statteten einem Hotel- und Gastronomiebetrieb in Essen-Freisenbruch einen unangekündigten Besuch ab. Was sie vorfanden, würde jedem Bandenchef zur Ehre gereichen. Im Lager fanden sie scharfe Munition und unversteuerte Zigaretten, mutmaßlich Marihuana und Kokain sowie einen Schlagring. Ein 28-jähriger Mann, der mögliche Betreiber, wurde dabei festgenommen. Eine Konzession hatte er wahrscheinlich auch nicht. Presseportal