Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

In der DACH-Region liegen die Schweizer Hotels vorne

Bei der Auslastung lagen 2023 die Hotels in der Schweiz mit 64 Prozent gut fünf Prozent unter dem Vor-Pandemie-Niveau von 2019, wohingegen es in Österreich (2023: 69%) und Deutschland (2023: 65%) je gut neun Prozent waren. Bei den Raten spielen die Schweizer mit einem 2023er-Durchschnittspreis von 262 Euro in einer anderen Liga. In Österreich liegt der Zimmerpreis mit 132 Euro etwa bei der Hälfte, in Deutschland (115 €) noch darunter. AHGZ

In London entsteht ein neues Unterhaltungszentrum

London Entwicklungsprojekt Olympia

©Raquel Diniz

Olympia nennt sich das gigantische Entwicklungsprojekt, welches derzeit für 1,5 Milliarden Euro in London errichtet wird. Olympia vereint eine Messe, Veranstaltungsflächen, Büro- und Wohneinheiten, 30 Restaurants und zwei neue Hotels. In der Zukunft soll das neue Kultur- und Unterhaltungszentrum 10 Millionen Besucher jährlich anziehen. Hotel vor9

Landeswirtschaftsminister warnen vor Kürzung der DZT-Gelder

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) hat vor einer Kürzung der Bundesmittel für die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) gewarnt. Für den Haushalt 2025 seien nur noch 32,4 Millionen Euro eingeplant, 5,4 Prozent weniger als 2019. Es könne deswegen zu Kürzungen für das Marketing im Ausland und Schließungen unter den 25 DZT-Standorten kommen. Mecklenburg-Vorpommern will zusammen mit Schleswig-Holstein, Hamburg und Baden-Württemberg eine Beschlussvorschlag bei der Wirtschaftsminister-Konferenz der Länder einbringen, um die Kürzung zu verhindern. Süddeutsche

Gute Stimmung beim Immobilienklima hält an

Wachstum Aufschwung Foto iStock Serhii Brovko

©iStock Serhii Brovko

Der Index des Deutsche Hypo Immobilienklimas klettert den dritten Monat in Folge nach oben. Die positive Einschätzung wird getragen von den Aussichten für Investitionen, die Stimmung bei den Ertragserwartungen bleibt gleich. Die Assetklasse Hotels performt deutlich besser als der Gesamtmarkt und erreicht den besten Wert seit vier Jahren. Deal-Magazin

» Local

Hyperion Hotel Leipzig empfängt gleich vier EM-Teams

Hyperion Hotel Leipzig Stefan Schedler Lars Ziegenhorn Foto H-Hotels

©H-Hotels

Die H-Hotels, zu der auch die Marke Hyperion gehört, haben eine besondere Affinität zu Fußball. Gleich bei drei Bundesligisten ist das Unternehmen als Sponsor aktiv. Das Hyperion-Hotel am Hauptbahnhof Leipzig ist Gastgeber von gleich vier Teams der Fußball-Europameisterschaft und begrüßt seine Gäste mit zwei riesigen Bannern in vier Sprachen. Hotel vor9

Neue General Managerin im Welcome Parkhotel Bochum

Welcome Parkhotel Bochum Stefanie Hartenstern GM Foto Welcome Hotels

©Welcome Hotels

Stefanie Hartenstern (Foto) ist die neue General Managerin des Welcome Parkhotels Bochum. Sie kommt vom Welcome Parkhotel Euskirchen, wo sie als stellvertretende Direktorin arbeitete. In ihrer bisherigen Laufbahn war sie in weiteren Welcome-Hotels und in Häusern von Wyndham, Meliá und Mercure tätig. Hotel vor9

München bekommt ein drittes Gambino-Hotel

Gambino München Werksviertel Foto Gambino

©Gambino

G&G Immobilien hat von den Familien Gambino und Geiger das siebenstöckige Haus an der Goethestraße 26 gekauft. G&G steht für Gambino und Geiger. Das Gebäude soll von Grund auf saniert werden, bevor dort ein Hotel der Marke Gambino mit 69 Zimmern eröffnen wird. Hotel vor9

Hotel Dreiklang bei Hamburg schließt für Sanierung

Das Hotel Dreiklang in Kaltenkirchen nördlich von Hamburg hat turbulente Zeiten hinter sich. Nach der Schließung der Küche wegen Hygienemängeln und anderweitigen Ermittlungen gegen den ehemaligen Hotelier steht ab Juli für drei Millionen Euro eine Grundsanierung an. Danach will die Stadt das Hotel an einen neuen Betreiber verpachten, der ab Februar wieder Gäste empfangen soll. Kieler Nachrichten (Abo)

» Management

Dehoga warnt vor falschen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen

Online-Meldung Online-Krankmeldung Foto iStock anyaberkut

©iStock anyaberkut

Der Dehoga weist auf möglicherweise nicht ordnungsgemäße Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (AU) hin. Diese könnten im Internet, etwa bei www.dransay.com und www.au-schein.de gekauft werden. Die "AU ohne Arztgespräch" werde nach ein paar Anamnese-Klicks durch den User von der Website ausgestellt. Diese AUs entsprechen nicht deutschem Recht, so der Dehoga. Hotel vor9

Kochroboter bereitet frische Menüs zu

In der Uniklinik Tübingen steht den Mitarbeitern ein Kochroboter des Hamburger Start-ups Goodbytz zu Diensten. Täglich stehen fünf Gerichte zur Auswahl, von denen die Maschine eines auf Knopfdruck zubereitet. Der große Kasten kann 150 Gerichte pro Stunde produzieren. Demnächst soll der Roboter auch für die Gäste des Hotels, das im achten Stock des Gesundheitszentrums untergebracht ist, kochen. Thieme

Tipps für Meetings ohne Frust

Damit Meetings nicht nervig werden, sollten sie ordentlich geplant werden. Vor dem Meeting muss die Agenda mit Erläuterungen an alle Teilnehmer verschickt werden. Wichtige Technik wird vorher geprüft, damit sie später funktioniert. Während des Meetings gilt es dafür zu sorgen, dass sich alle verständigen und die anstehenden Entscheidungen wirklich mittragen. Am Ende der Sitzung ist eine Zusammenfassung hilfreich, so spart man E-Mails. Computerwoche

Anzeige
Hotel vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

In San Bernadino wächst Millionenprojekt "Little Andermatt". Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Airbnb übertrifft Luxushotels

Das Online-Portal Moin.de hat Übernachtungspreise in Hamburg während der Fußball-Europameisterschaft unter die Lupe genommen. Üblicherweise setzt dabei das Klagen über astronomische Hotelpreise ein. Moin.de hat jedoch herausgefunden, dass einige Airbnb-Gastgeber mehr verlangen als Hamburger Luxushotels wie etwa das Fontenay. Die Range geht dabei hoch bis 439 Euro je Nacht. Ein wahrlich stolzer Preis für eine Nacht in einer Ferienwohnung. Moin.de