Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Deutsche Hospitality tauscht Führungsspitze aus

Deutsche Hospitality Wilhelm Bender AR Vorsitzender Oliver Bonke CEO 2 Foto Deutsche Hospitality

©Deutsche Hospitality

Der Aufsichtsratsvorsitzende André Witschi und CEO Marcus Bernhardt verlassen das Unternehmen. In der gestrigen Sitzung wurde Ex-Fraport-Chef Wilhelm Bender (links) zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Deutschen Hospitality gewählt. Oliver Bonke (rechts) tritt als neuer CEO in das Unternehmen ein. Hotel vor9

Westin Leipzig von Ofarims Antisemitismus-Vorwurf entlastet

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Leipzig haben den Angestellten des Hotels Westin Leipzig vom Vorwurf der antisemitischen Beleidigung des Musikers Gil Ofarim entlastet. Der 39-Jährige hatte dies dem Hotelmitarbeiter vorgeworfen. Nach "umfangreichen Ermittlungen" ist die Staatsanwaltschaft zum Ergebnis gekommen, dass sich Ofarims Schilderung "tatsächlich so nicht ereignet hat". Laut Spiegel wurde Anklage gegen Ofarim erhoben. Spiegel

Bundesregierung will Corona-Quarantäne verkürzen

Zuletzt waren Quarantäne für positiv auf Corona getestete (als ungeimpfte Kontaktperson) und Isolation (als Infizierter) von 14 auf zehn Tage verkürzt worden. Mit der neuen Regelung müssten sich Corona-Infizierte nur noch fünf Tage isolieren und deren Kontakte (unabhängig vom Impfstatus) fünf Tage in Quarantäne gehen. Bund und Robert-Koch-Institut haben das Konzept an die Länder verschickt, es könnte in der nächsten Woche eingeführt werden. Handelsblatt

Ringhotels rücken E-Mobilität in den Fokus

Auf der Jahreshauptversammlung der Ringhotels Ende März wurden die Themen E-Mobilität und Ladelösungen für Hotels sowie nachhaltige Mitarbeiterführung und Betriebsübergabe ausführlich behandelt. Vorständin Susanne Weiss blickt optimistisch nach vorne: "Mit unserem modernisierten Markenauftritt, unserer neuen Zweitmarke 'Heimatgefühl by Ringhotels' sowie der Kampagne 'Heimat entdecken' haben wir auch 2022 beste Aussichten auf ein erfolgreiches Jahr." Cision

» Local

The Westin Grand Frankfurt öffnet wieder

Westin Grand Frankfurt Foto Marriott

©Marriott

Nach langer Renovierung öffnet am 1. Juni das Westin Grand in Frankfurt wieder seine Türen. Alle 372 Zimmer und Bäder wurden komplett renoviert und neu gestylt. Die Arabella Hospitality SE als Betreiberin und die Bayerische Hausbau als Eigentümerin des Hotels investierten zusammen einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag. Pregas

Stadt Villingen-Schwenningen kauft Hotel

Das Hotel Diegner wurde vom Eigentümer aus Altersgründen an die Stadt Villingen-Schwenningen verkauft. Nun hat sein Sohn die Immobilie gepachtet und führt Hotel und Restaurant im südlichen Baden-Württemberg weiter, bis die Stadt Klarheit über ihre Pläne hat. Fest steht, dass die Stadt mit dem Kauf sicherstellen will, dass ein hochwertiges Hotel-Angebot in Villingen erhalten bleibt. Schwarzwälder Bote

Rosewood Vienna eröffnet im Juli in Wien

Rosewood Vienna Foto Rosewood Hotels Resorts

©Rosewood Hotels Resorts

Das neue Rosewood-Hotel in Wien wird über 72 Zimmer und 27 Suiten verfügen. Rosewood-Hotels-&-Resorts hat für das Luxus-Hotel ein historisches Gebäude aus dem 19. Jahrhundert saniert und umgebaut. Im sechsten Stock des Rosewood Vienna ist ein Restaurant platziert, im siebten eine Rooftop-Bar. Tageskarte

Drei-Häuser-Hotel Caspar eröffnet im schweizerischen Muri

Nach zwei Jahren Bauzeit hat das Drei-Häuser-Hotel Caspar im schweizerischen Muri eröffnet. Das Hotelensemble verfügt über insgesamt 50 Zimmer, die sich zur Hälfte auf den Neubau Haus Wolf und zur Hälfte auf die beiden historischen Häuser Adler und Ochsen verteilen. AHGZ

» Management

Charming Places ist mit neuem Konzept zurück

Fischer Anja

©Charming Places

Im Sommer 2020 hatte Anja Fischer (Foto) mit Siglinde Fischer Charming Places Insolvenz angemeldet. Nun ist sie mit Charming Places zurück. Anstelle des Veranstaltergeschäfts soll die Rolle als Inspirationsplattform in den Mittelpunkt rücken. Hoteliers können sich dort präsentieren und über ein Gutscheinmodell auch Übernachtungen verkaufen. Hotel vor9

Niedrige Energiekosten und gute CO2-Bilanz

Das Vier-Sterne-Wellness- und Geschäftshotel Traube am See hat mit Spa- und Wellnessbereich, Saunalandschaft, Hallenbad und Fitnessbereich einen hohen Energiebedarf. Die Versorgung erfolgt durch eine Kombination aus Gas-Brennwerttechnik und solarer Umweltwärme. Diese Komponente besteht aus 48 Solarkollektoren, die drei Pufferspeicher von je 1.500 Liter Volumen mit kostenloser Wärme aus Sonnenenergie versorgen. Damit lassen sich laut Hotel die jährlichen CO2-Emissionen um rund 9.800 Kilogramm senken. Tophotel

Bayern-Tourismus mit Zoom-Talk über Städtetourismus

Das Bayerische Zentrum für Tourismus (BZT) diskutiert am 5. April um 10 Uhr mit Experten darüber, welche Herausforderungen und Grenzen es auf dem Weg der Klimaanpassung für Städtetourismus gibt. Die Dialogveranstaltung beleuchtet die Folgen des Klimawandels für den Tourismus und die erforderliche urbane Transformation. BZT Events

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Accor will dieses Jahr rund 300 Hotels eröffnen. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Ein Rezeptionist, der Spaß versteht

Eine Episode der Unterhaltungssendung "Verstehen Sie Spaß" wurde in einem Luxushotel in Köln gedreht. In den Nebenrollen Giovanni Zarrella als Rezeptionist Salvatore und Jana Ina als seine Vorgesetzte. Die Hauptrollen spielten die Gäste. Sie wurden von Salvatore angebaggert und bekamen Offerten für Uhren und "Sonderpreise". Auf die Frage, ob das legal sei, antwortete Salvatore überzeugend: "Mit mir ja". SWR (Video)