Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Übernachtungszahlen in Deutschland werden langsam besser

Hotel Check-in Foto iStock Halfpoint

©iStock/Halfpoint

Im März zählte das Statistische Bundesamt 25,1 Millionen Übernachtungen in den Beherbergungsbetrieben Deutschlands. Das sind fast dreimal so viele wie im Vorjahresmonat, allerdings galt damals ein Beherbergungsverbot für Privatreisende. Im Vergleich zum März 2019 waren es jedoch noch immer knapp ein Viertel weniger. Hotel vor9

Restaurant-Schließungen in der Pandemie waren rechtens

Urteil Klage Corona Gericht Foto iStock rclassenlayouts

©iStock rclassenlayouts

Gaststätten durften im Frühjahr letzten Jahres vom Bund im Rahmen der Corona-Notbremse geschlossen werden, teilte das Verfassungsgericht in Karlsruhe gestern mit. Die Maßnahme sei verfassungsrechtlich gerechtfertigt gewesen. Die Beschwerde eines Berliner Restaurantbetreibers wurde nicht zur Entscheidung angenommen. Süddeutsche

L'Osteria-COO wechselt zu Novum in gleiche Position

Novum Clive Patrick Scheibe COO Foto Novum

©Novum

Clive Patrick Scheibe (Foto) ist neuer Chief Operating Officer bei Novum Hospitality. Er folgt auf Mortesa Etmenan, der sich künftig auf seine Funktion als stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats konzentrieren möchte. Scheibe war Vorstand bei Block House Restaurants und zuletzt COO bei der Systemgastronomie-Kette L'Osteria. Hotel vor9 (PDF)

IHG und Tristar wollen bis 2035 rund 60 Hotels betreiben

Hotel Indigo Vienna Foto IHG Hotels

©IHG Hotels

Das bestehende Entwicklungsabkommen zwischen IHG und Tristar für die DACH-Region wurde verlängert und auf die Länder Polen und Italien ausgeweitet. In diesem Jahr sollen vier Holiday-Inn-Häuser in Deutschland und ein Indigo in Wien eröffnet werden. Hotel vor9

» Local

Frankfurter Roomers hat neuen Direktor

Krause Folkert GM Roomers Frankfurt Foto Gekko Group.jpg

©Gekko Group

Seit dem 1. Mai ist Folkert Krause (Foto) General Manager im Design-Hotel Roomers in Frankfurt. Seit 2017 arbeitet er in dem 116-Zimmer-Haus, das von der Frankfurter Gekko Group betrieben wird. Das Unternehmen hat in Frankfurt auch das Bristol Hotel sowie das The Pure im Portfolio. Hotel vor9 (PDF)

Neues Hotel in Baiersbronn geplant

Auf dem beliebten Baiersbronner Hausberg Stöckerkopf soll ein neues Hotel errichtet werden. Die Pläne sehen vor, dass es in einzelnen neuen Berghütten untergebracht wird. Außerdem soll es wieder eine bewirtschaftete Berghütte und eine Bergbahn geben. Baubeginn ist kommendes Jahr, bis zur Landesgartenschau 2025 soll im Nordschwarzwald alles fertig sein. SWR

Auslandsgäste kehren langsam nach Hessen zurück

Die Frankfurter Skyline

©iStock/ake1150sb

Hessens Tourismus und Gastgewerbe haben sich noch lange nicht erholt, doch der Zuspruch der Gäste aus dem In- und Ausland wächst wieder, so der Dehoga-Landesverband. Dabei helfen große Veranstaltungen wie Messen, Tagungen und Kongresse – und der Trend zum Kurzurlaub daheim. Überall stiegen die Besucherzahlen an und der Sommer lasse hoffen. Tophotel

Hotel Sonnenbichl in Bad Wiessee öffnet wieder

Ab 12. Mai können in Bad Wiessee die Feriengäste wieder das Berghotel Sonnenbichl beziehen. Das Haus wurde nachhaltig renoviert. Auf zwei Etagen, in 26 Zimmern und im Restaurant dominiert alpiner Schick – kombiniert mit modernen und restaurierten Möbeln und Deko-Fundstücken. Münchner Merkur

» Management

Roboter Maunzi hilft im Service mit

Der mechanische Kollege ist seit einigen Wochen im Hotel Maritim Pro Arte in Berlin im Einsatz und bringt dort die fertigen Speisen von der Küche ins Restaurant. Dabei legt er eine Wegstrecke von 150 Metern zurück und liefert die Teller am Checkpoint ab. Den Namen Maunzi verdankt der Roboter dem Katzengesicht, das in seinem Display angezeigt wird. Pregas

Lohnen sich Fitnessangebote im Hotelzimmer?

„Wir machen für die Gäste alles möglich, die Nachfrage nach Fitness auf dem Hotelzimmer ist allerdings kaum vorhanden“, sagte Annika Stoll, vom Öschberghof, wo eine Expertenrunde zum Thema tagte. Marc Traubel vom Hubertus Mountain Refugio Allgäu, berichtete, dass Yogamatten in den Zimmern durchaus gut angenommen worden seien. Mehrere Teilnehmer der Runde meinten, dass es die Gäste nach der Pandemie für den Sport ins Freie ziehe. Tophotel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Stuttgarter Hotelier unter Mordverdacht. Tageskarte

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Der Hotel-Schwur brachte den Erfolg

Die abstiegsbedrohten Profikicker des VfB Stuttgart verfolgten am Samstag im Hotel die Pleite von der ebenfalls abstiegsgefährdeten Berliner Hertha gegen Mainz 05. Daraufhin leisteten sie im Hotel einen Schwur, das Unmögliche zu versuchen und knöpften daraufhin dem FC Bayern im Spiel am Sonntag einen Punkt ab. Deswegen besteht jetzt doch noch eine Chance, die Klasse zu halten. Dass wieder geschworen wird, dürfte klar sein. Ob sie dafür wieder in ein Hotel gehen? Bild