Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Deutschlands Ferienregionen fürchten Rückschläge

Die deutschen Feriengebiete fürchten, dass sie von der Zurückhaltung der Verbraucher weitaus stärker getroffen sein könnten als klassische Warmwasserziele, etwa am Mittelmeer. Wenn deutsche Touristen wegen gestiegener Energie- und Lebensmittelausgaben in den Sparmodus umschalten würden, könnte das vor allem den Zweit- oder Dritturlaub treffen, glaubt Professor Torsten Kirstges. Auch der Zustrom von Gästen aus Nachbarländern wie den Niederlanden oder Polen dürfte sich verringern. Handelsblatt (Abo)

Motel One erzielt sein bestes Quartalsergebnis

Motel One Berlin Upper West Foto Motel One.jpg

©Motel One

Im dritten Quartal hat Motel One mit einem Umsatz von 202 Millionen Euro und einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 71 Millionen Euro sein bestes Quartalsergebnis erwirtschaftet. Das Ebitda liegt um 48 Prozent höher als im dritten Quartal 2019, also vor der Pandemie. Hotel vor9

Maritim bildet 300 neue Azubis aus

Maritim Azubis Foto Maritim Hotels

©Maritim Hotels

Bei den Maritim Hotels haben in diesem Jahr rund 300 Auszubildende ihre Berufsausbildung begonnen. Das sind so viele wie vor der Pandemie, obwohl die Gruppe sich wegen der Krise von acht Standorten trennen musste. Der Erfolg beim Nachwuchs habe viele Gründe, so das Unternehmen. Hotel vor9

Hotel The Fontenay rechnet mit weiter steigenden Raten

The Fontenay Thies Sponholz Geschaeftsfuehrender Direktor Foto  The Fontenay

©The Fontenay

Mit der jetzigen Durchschnittsrate von 400 Euro netto sei man sehr zufrieden, sagt Thies Sponholz (Foto), Chef des Hamburger Luxushotels The Fontenay. Er rechnet damit, dass die Entwicklung für sein Haus noch weiter nach oben geht. Grundsätzlich sieht er jedoch ein generelles Problem mit zu niedrigen Raten in Deutschland. AHGZ

» Local

11.000 neue Zimmer für Hamburg in der Pipeline

Hamburg Rathaus

©iStock/Elena Odareeva

Die Hotelkapazität Hamburgs steigt bereits 2022 um zehn Prozent und damit um rund 3.500 Zimmer, sagt Christie & Co voraus. Die gesamte Pipeline für die nächsten Jahre umfasst demnach 63 Hotelprojekte mit rund 11.000 Zimmern. Darunter Accor mit drei Hotels und 800 Zimmern im Überseequartier und das Nobu Hotel mit 191 Zimmern im 245 Meter hohen Elbtower. AHGZ

Pre-Opening General Manager fürs Intercity Heidelberg

Intercity Heidelberg Daniel Kosin GM Foto Deutsche Hospitality

©Deutsche Hospitality

Daniel Kosin (Foto), der das Intercity-Hotel Augsburg leitet, übernimmt ab Dezember zusätzlich als Pre-Opening General Manager das Intercity-Hotel Heidelberg. Er ist dann für die gesamte Abwicklung der Hoteleröffnung verantwortlich und die erfolgreiche Positionierung des Hauses. Das Hotel mit 198 Zimmern eröffnet im Juni nächsten Jahres. Deutsche Hospitality

Mondi Resort Oberstaufen wird renoviert

Schon jetzt laufen die Renovierungsarbeiten im Mondi Resort Oberstaufen. Wenn es am 17. Dezember wieder eröffnet, ist schon einiges vollendet: ein neuer Indoor-Spielplatz, erweitertes Familienangebot und ein neuer Pächter im Restaurant. Die Renovierung der zehn Gebäude des Resorts samt ihren Wohneinheiten zieht sich bis Ende nächsten Jahres. Hotel vor9 (PDF)

Schlosshotel Burg Schlitz in Meckpomm verkauft

Das Schlosshotel Burg Schlitz an der Mecklenburger Seenplatte hat einen neuen Eigentümer. Der Betrieb des Hauses bleibt in Händen von Hoteldirektorin Melanie Hecke und Prokuristin Gabriele Orlowski. Das Schlosshotel mit nur zwölf Zimmern und neun Suiten ist Mitglied bei Relais & Chateaux. AHGZ

» Management

Es gibt Alternativen zur Minibar

Getränke Foto iStock Nataliia Sinchuk

©iStock Nataliia Sinchuk

Der Jeeves Minibar Robot lässt sich per Telefon oder In-Room-Tablet rufen. Im Rilano Hotel München ist er bereits im Einsatz, berichtet Suitepad-Chef Moritz von Petersdorff-Campen. Die Maxibar auf der Etage ist für den Gast nicht so komfortabel wie die Minibar, dafür jedoch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher. Hotel vor9

Software schreibt Antworten auf Hotelbewertungen

Das deutsche Start-up Mara Solutions hat das Programm "Review Reply Assistent" entwickelt, das mit Hilfe von künstlicher Intelligenz automatisch Antworten auf Hotelbewertungen schreibt. Die Software soll in der Lage sein, auf die einzelnen Punkte der Bewertung einzugehen und in Sekundenschnelle einen individuellen Text zu verfassen. Tageskarte

Wie sich eine Eiszeit mit Kollegen beenden lässt

Was tun, wenn nach einem Streit im Job keine Kommunikation und Zusammenarbeit mehr möglich ist? Karriereberaterin Stephanie Huber rät, das Schweigen zu brechen. Denn wenn eine von zwei Streitparteien sich vom starren Standpunkt wegbewegt, sei der erste Schritt gemacht. Dabei helfe, die Sache aus der Sicht des Gegenübers zu betrachten. Zu erfolgreichem Konfliktmanagement gehöre Selbstreflexion. Spiegel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Hotelier und Sternekoch Heinz Winkler ist tot. Bayerischer Rundfunk

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

Reisen Aktuell

» Check-out

Ballermann in Amsterdam

Das Videospiel "Call of Duty: Modern Warfare 2" ist das, was man gemeinhin als Ballerspiel bezeichnet. Der wüste Online-Gewalt-Exzess spielt in Amsterdam und dort geht es in einem Hotel ordentlich zur Sache. Der Ort des Geschehens ist klar als Kopie des Luxushauses Hotel Conservatorium zu erkennen. Manager Roy Tomassen is not amused und behält sich rechtliche Schritte gegen die Spielefirma Activision Blizzard vor. "Bad Publicity is better than no publicity" gilt halt doch nicht immer. Game Star