Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

HDV-Chef Gangl fühlt sich vom Kanzler getäuscht

"Wir sind sowohl vom Bundeskanzler als auch vom Finanzminister regelrecht getäuscht worden", sagt Jürgen Gangl, Chef der Hoteldirektoren-Vereinigung (HDV) zum Thema Mehrwertsteuer. Beide hatten versprochen, den niedrigeren Steuersatz beizubehalten. Gangl sieht die Branche von der Politik als zu wenig wahrgenommen. Er plädiert für ein gemeinsames, lauteres und selbstbewussteres Auftreten. AHGZ

Treugast blickt optimistisch auf deutschen Hotelmarkt

Wachstum Prognose Foto iStock Denis Novikov

©iStock Denis Novikov

Die Auslastung der Hotels in Deutschland habe sich 2023 im Vergleich zu 2022 deutlich verbessert und liege bei 65 Prozent, so die Unternehmensberatung Treugast. Die Belegung sei zwar um zehn Prozent geringer als 2019, doch die Durchschnittsrate per Ende September um elf Prozent höher. Treugast-Chef Michael Lidl erwartet für 2024 Umsätze und Ergebnisse auf dem Niveau des Rekordjahres 2019. Hotel vor9

Kanzler Olaf Scholz fordert mehr Tariflohnbindung

Scholz Olaf

©Bundesministerium der Finanzen

Kanzler Scholz (Foto) unterstrich auf dem Gewerkschaftstag der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die Wichtigkeit von Tariflöhnen: "Wir müssen dafür Sorge tragen, dass Tarifbindung in diesem Land eine größere Bedeutung bekommt als heute" und erklärte die Absicht der Regierung, ein bundesweites Tariftreuegesetz zu schaffen. Hotel vor9

"Service ist das A und O"

Rath Carsten 2 Foto Stefan Kaiser

©Stefan Kaiser

"Service muss unabhängig von der Sternekategorie funktionieren", sagt Hoteltester Carsten Rath (Foto). Die Interaktion zwischen Personal und Gast sollte immer auf höchstem Niveau stattfinden. Er predige seit 20 Jahren, dass man individuellen Service brauche. "Aber die Schwarmdummheit ist größer", meint Rath. Stuttgarter Zeitung

» Local

In Hamburg öffnet ein Hotel mit gemeinnützigem Konzept

Am 16. November startet im Hamburger Münzviertel das Hotel Villa Viva. Das Besondere: Mindestens 40 Prozent der Gewinne aus Übernachtung, Verzehr und Events sollen an die Menschenrechts-Organisation Viva con Agua und deren weltweite Wasserprojekte gehen. Bei 19 "Private Social Investors" wurden 5,5 Millionen Euro eingesammelt. Zu ihnen gehören die Sänger Jan Delay und Bela B. (Die Ärzte). Zeit

Westin Leipzig schließt Zwei-Sterne-Restaurant

Westin Leipzig Restaurant Falco Foto Matthias Hamel

©Matthias Hamel

Nach 18 Jahren schließt das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant Falco im Hotel Westin Leipzig. Als Gründe nennt GM Andreas Hachmeister die Schwierigkeit, qualifiziertes Personal zu finden, die gestiegenen Personalkosten und Einkaufspreise für hochwertige Zutaten und Produkte. Tophotel

Weiter unklar was, in Bad Bramstedt mit zwei Hotels passiert

Was mit dem früheren Vier-Sterne-Hotel Gutsmann am Bahnhof im schleswig-holsteinischen Bad Bramstedt passieren soll, ist unklar. Bei der Bürgermeisterin habe sich der vermeintliche Eigentümer gemeldet. Man wolle mit ihm reden, hieß es aus dem Rathaus. Auch das ehemalige Tryp-Hotel steht seit fast einem Jahr leer. Die Eigentumsverhältnisse seien nicht bekannt und Informationen nicht zu bekommen, schreiben die Kieler Nachrichten. (Abo)

Hotel Sonneck bei Kitzbühel wurde versteigert

Das Hotel Sonneck in Kössen im Bezirk Kitzbühel wurde nach Insolvenz zwangsversteigert. Neue Eigentümer sind Barbara und Andreas Gruber. Sie sind mit dem bisherigen Eigner verwandt und betreiben in der Nachbarschaft das Hotel Alpina. Konkrete Pläne für das Hotel Sonneck gibt es noch nicht. Mein Bezirk

» Management

Workshop Reklamationsbehandlung im Restaurant

Beschwerde Reklamation Restaurant Foto iStock frantic00

©iStock frantic00

Gastronom und Coach Rasmus Stjernholm informiert Interessierte im kostenlosen Workshop am 23. November über die richtige Reklamationsbehandlung im Restaurant. Dabei bespricht er die häufigsten Beschwerdegründe und auch knifflige Fälle. Hospitality Pioneers (Anmeldung)

Abmahnwelle wegen vermeintlichen Fotodiebstahls

Derzeit verschicken Inkassounternehmen in großem Stil Abmahnungen, um überhöhte Gebühren für "unerlaubte Bildnutzung" auf Webseiten nachzufordern, obwohl sie die Rechteinhaber gar nicht vertreten. Es geht meist um Fotos von lizenzfreien Bilderplattformen, etwa Pixabay und Unsplash, bei denen der Nachweis über die Bildrechte nur schwer zu führen ist. Juristen raten, solche Abmahnungen nicht zu akzeptieren, die Forderungen nicht zu zahlen und generell Vorsicht bei vermeintlich "freien und kostenlosen" Fotos walten zu lassen. Touristik Aktuell

Wie Führungskräfte die ersten 100 Tage überstehen

Wer als neue Führungskraft die ersten 100 Tage erfolgreich überstehen will, sollte nach Meinung einer Topmanagerin unter anderem beachten, in der Onboarding-Phase auch die Perspektive anderer Teammitglieder einzunehmen und mitunter eigene bisherige Erfolgsstrategien zu hinterfragen, da sie vielleicht nicht zum neuen Umfeld passen. Stets seinen vergangenen Job zu thematisieren, führt zu genervten Gesichtern – und eigene Ziele sollten mit denen der neuen Chefs kompatibel sein. Business Punk

Anzeige

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Koalition für Verlängerung der 7 Prozent Mehrwertsteuer? Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Die Superyachten der Hotels

Immer mehr Hotelunternehmen gehen aufs Wasser. Ritz-Carlton hat die 190 Meter lange Evrima am Start. Anhand der Bilder hat der Betrachter das Gefühl, dass es sich um ein Luxushotel und nicht um ein Schiff handelt. Von dem Verhältnis 298 Passagieren zu 246 Crew-Mitgliedern können Gäste profaner Kreuzfahrtschiffe nur träumen. Neben Ritz-Carlton schicken auch Four Seasons, Accor und Aman ihre Luxusliner ins Rennen. Travelnews