Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Denkfabrik will gemeinsames Vorgehen gegen Subventionsabbau

Zukunft der Gastwelt Marcel Klinge Vorstand Foto Zukunft der Gastwelt

©Zukunft der Gastwelt

Laut Medienberichten zählen zu den Sparvorschlägen für den Bundeshaushalt des nächsten Jahres die niedrigere Mehrwertsteuer auf Übernachtungen und die Steuerbefreiung auf Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge. Marcel Klinge (Foto), Sprecher der Denkfabrik Zukunft der Gastwelt (DZG), fordert eine branchenübergreifende Kampagne gegen die Streichungen. Hotel vor9

Mehrheit der Deutschen ist für 15 Euro Mindestlohn

Lohn Gehalt Lohnerhöhung Gehaltserhöhung Foto iStock johannes86

©iStock johannes86

Laut einer Forsa-Umfrage für den Stern sind 57 Prozent der Deutschen für einen Mindestlohn von 15 Euro die Stunde. 38 Prozent sind dafür, ihn bei den ab 2025 geltenden 12,82 Euro zu belassen. Mehrheitlich für 15 Euro sind Wähler der SPD (64%), der Grünen (62%), der AfD (56%) und des Bündnisses Sahra Wagenknecht (67%). Spiegel

Handelsverband sieht Verbraucher in Kauflaune

Konsumlaune gute Stimmung Foto iStock Dilok Klaisataporn

©iStock Dilok Klaisataporn

Laut dem Konsumbarometer des Handelsverbandes Deutschland (HDE) ist die Stimmung der Verbraucher in Deutschland so gut wie lange nicht. Sie stieg den vierten Monat in Folge und liegt auf dem höchsten Stand seit Ende 2021. Hotel vor9

Neuer Geschäftsführer für Kinderhotels Europa

Kinderhotels Gotthard Schöpf GF Foto Kinderhotels

©Kinderhotels

Der Tiroler Gotthard Schöpf (Foto) ist seit März neuer Geschäftsführer der Hotelvereinigung der Original Kinderhotels Europa. Er löst damit den Gründer der Gruppe und langjährigen CEO Gerhard Stroitz ab, der dem Unternehmen weiterhin als Berater zur Seite stehen will. Hotel vor9

2023 gab es mehr Camping-Übernachtungen als je zuvor

Campingplatz Foto iStock Barish Baur.jpg

©iStock/Barish Baur

42,3 Millionen Übernachtungen gab es 2023 auf Deutschlands Campingplätzen. Das waren 5,2 Prozent mehr als 2022 und im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019 sogar ein Zuwachs um gut 18 Prozent, meldet das Statistische Bundesamt. Jede elfte der 487 Millionen Gästeübernachtungen hierzulande fand 2023 auf einem Campingplatz statt. Hotel vor9

» Local

The Base bald mit drittem Standort in Berlin

Hotel und Appartementanlage The Base Friedrichshain Berlin

©Trockland

The Base, Anbieter für Coliving-Apartments, will im Jahr 2026 in Berlin im Stadtteil Friedrichshain ein neues Objekt in Betrieb nehmen. In dem Neubau entstehen 126 Apartments mit einer durchschnittlichen Größe von 20 Quadratmetern, davon 88 für Longstay-Aufenthalte und 38 Hotelzimmer für Kurzzeitgäste. Hotel vor9

Pension auf Rügen nach Blitzschlag abgebrannt

In der Pension Seeblick in Sellin auf der Ostseeinsel Rügen hat am Sonntag, den 5. Mai, gegen fünf Uhr morgens ein Blitz ins Dach eingeschlagen und einen Brand verursacht. Die knapp 30 Gäste und die Inhaber konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Das Gebäude ist bis auf die Grundmauern abgebrannt. Der Schaden wird auf drei Millionen Euro geschätzt. NDR

Sylt verschärft Kontrollen gegen illegale Ferienwohnungen

Sylt

©iStock/Iurii Buriak

Auf Sylt gehen die Behörden nun verstärkt gegen illegal genutzte Ferienwohnungen vor. Der Kreis hat bereits 50 Nutzungsuntersagungen ausgesprochen und plant, die Prüfungen auszuweiten. Die zuständigen Behörden führen derzeit gezielte Ortsbesichtigungen durch, um festzustellen, ob Gebäude gemäß den Bebauungsplänen genutzt werden. Hotel vor9

Ein weiteres Hotel für Osnabrück

Ende April wurde im Osnabrücker Stadtteil Atter das neugebaute Hotel Hackmann eröffnet. Es hat 26 Zimmer sowie Apartments mit Kochnischen und getrennten Schlafzimmern mit Wohnbereich. Inhaber Dominic Möllers hat in eineinhalb Jahren Bauzeit einen siebenstelligen Betrag investiert. Neue Osnabrücker Zeitung

Abriss und Neubau des Hotel Einsiedl in Oberbayern

Das Hotel Einsiedl in Kochel am See sollte erweitert und saniert werden. Es sei jedoch nicht bekannt gewesen, dass der Erweiterungsbau in einem Naturschutzgebiet liege, teilte die Gemeinde mit. Jetzt erfolgt der Abriss und ein kompletter Neubau mit dem geforderten Abstand zum Schutzgebiet. Der Investor Herbert Ullmann aus Dachau plant ein Hotel mit 128 Zimmern, vier Suiten und Tiny Houses. Süddeutsche

» Management

Gestaltungs-Leitfaden für Hotels in Mecklenburg-Vorpommern

Einen Gestaltungsleitfaden als Empfehlungen für touristische Bauprojekte hat der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht, um seine Marke "MV tut gut" zu stärken. Mit dem Leitfaden soll es Unternehmen gelingen, neue touristische Dienstleistungen erfolgreicher am Markt zu platzieren. Zu den gestalterischen Leitwerten zählen "gemütlich", "ländlich", "Wasserbezug" und "puristisch klar". MV tut gut

So organisiert man den Versand eines eigenen Newsletters

Je nach Unternehmen bieten sich verschiedene Versandarten an. So kann man externe Newsletter-Anbieter nutzen, selbst-gehostete Newsletter-Software einsetzen oder den Versand vollständig selbst organisieren sowie auf hybride Lösungen zurückgreifen. Welche Vor- und Nachteile es bei den einzelnen Versandmöglichkeiten gibt, hat Upload-Magazin zusammengefasst. Upload-Magazin

Büropflicht für jeden Zweiten ein Kündigungsgrund

Laut Umfrage der Meinungsforscher von Yougov unter 2.000 Büroangestellten würde jeder zweite kündigen, wenn der Arbeitgeber die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, entweder einschränken oder ganz aufheben würde. Für eine höhere Bezahlung würden 53 Prozent jedoch auf mobiles Arbeiten verzichten. Als optimal sah die Mehrheit der Befragten eine Kombination aus Büro und Homeoffice an. Manager Magazin

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Neues Hotel entsteht neben dem Atlantic in Hamburg. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.500 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Hotelmanager Krüger besteht härtesten Marathon der Welt

Jan-Patrick Krüger, Geschäftsführer vom Hotel Berlin, Berlin, beim härtesten Ultralauf der Welt - Marathon des Sables

©Jan-Patrick Krüger

Als Führungskraft in der Hospitality-Branche gehört oftmals die Extrameile und mancher Kraftakt dazu, um das Arbeitspensum zu bewältigen und die ambitionierten Ziele zu erreichen. Doch mehr geht immer. Dachte sich auch Jan-Patrick Krüger (Foto), Geschäftsführer des Hotels Berlin, Berlin, der jetzt erfolgreich den härtesten Ultralauf der Welt absolviert hat. Hotel vor9