Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Dehoga: Mehr als jeder zweite Betrieb bangt um Existenz

Zöllick Guido Dehoga Präsident 3 Foto Dehoga Svea Pietschmann

©Dehoga Svea Pietschmann

"Der Umsatz unserer Branche brach im Dezember um die Hälfte gegenüber dem Vorkrisenjahr 2019 ein", sagt Dehoga-Präsident Guido Zöllick (Foto). Er stützt sich dabei auf die Dezember-Umfrage des Verbandes. Demnach sehen 56 Prozent der Unternehmer ihren Betrieb aktuell in seiner Existenz gefährdet. Hotel vor9

Bund und Länder beschließen 2G Plus für die Gastronomie

Restaurant Coronakontrolle Tisch Foto iStock DuxX.jpg

©iStock/DuxX

Die Auflagen für den Besuch von Restaurants werden strenger. Bund und Länder haben sich in ihrer jüngsten Videokonferenz auf 2G Plus für die Gastronomie verständigt. Demnach sollen Geimpfte nur noch getestet oder geboostert ins Restaurant dürfen. Bayern und Sachsen-Anhalt zögern, die Branche kritisiert die Verschärfung. Hotel vor9

Halbersbacher Hotels erhöhen Preise für Arbeitszeitmodell

"Sobald wir wieder im Normalbetrieb sind, geht alles auf die Vier-Tage-Woche mit 36 Stunden bei vollem Lohnausgleich", sagt Arne Mundt, Chef der Halbersbacher Hospitality Group, die 13 Hotels betreibt. Das werde bei einem Stundenlohn von 13 Euro jährlich 1,2 Millionen Euro Mehrkosten verursachen. Die Raten sollen deswegen um 30 Prozent steigen. "Das geht nicht anders. Wer das als Gast nicht mitmacht, der hat in unseren Häusern nichts verloren", so Mundt. AHGZ

Vier neue Mitglieder für "Heimatgefühl by Ringhotels"

Die Mitte letzten Jahres gegründete Marke Heimatgefühl by Ringhotels hat seit Januar vier neue Mitglieder: das Hotel Seeluna bei München, das Haus Sonnebergbaude im Zittauer Gebirge und der Kleine Hans in St. Michaelisdonn an der Nordsee. Zusätzlich wechselte das Ringhotel Paulsen im niedersächsischen Zeven zur neuen Marke. Tageskarte

» Local

Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt erneut abgesagt

Die Messe Ambiente in Frankfurt fällt auch in diesem Jahr aus. Grund sei die weltweit dynamische Pandemielage, so die Frankfurter Messegesellschaft. Zuletzt fand sie 2020 statt, damals hatten noch über 4500 Aussteller die Plattform auf dem gesamten Frankfurter Messegelände genutzt. Zeit

Das Smolka in Hamburg macht dicht

Romantik Hotel das Smolka Hamburg Foto Raphael Hotels

©Raphael Hotels

Das Romantik-Hotel "Das Smolka” in Hamburg-Harvestehude schließt nach fast 100 Jahren zum Ende des Monats. Grund dafür: Der Eigentümer des Gebäudes hat den Pachtvertrag nicht verlängert. Das Traditionshotel war 1927 von Wilhelm Smolka gegründet worden. Hamburger Morgenpost

GCH übernimmt Mercure-Hotels in Düsseldorf und Dortmund

Mercure Hotel Düsseldorf City Nord Foto Christoph Weiss

©Christoph Weiss

Die GCH Hotel Group hat im Dezember das Mercure Dortmund City mit drei Sternen und 82 Zimmern sowie das Mercure Düsseldorf City Nord (Foto) mit vier Sternen und 190 Zimmern übernommen.  Die Berliner Hotelgesellschaft managt in Dortmund mittlerweile vier, im Raum Düsseldorf sieben Hotels. Insgesamt führt das Unternehmen über 120 Hotels. Hotel vor9 (PDF)

DI-Gruppe betreibt Ex-Steigenberger in Zingst selbst

Der vorherige Betreiber Steigenberger hat sich aus dem Strandhotel Zingst zurückgezogen. Seit Jahresbeginn führt die Deutsche Immobilien-Gruppe (DI-Gruppe) das Vier-Sterne-Plus-Hotel an der Ostsee von Mecklenburg-Vorpommern in eigener Regie. Das Haus soll als inhabergeführtes Individualhotel neu positioniert werden. Neuer Hotelmanager ist Kai Harmsen, der den Steigenberger-Mann Markus Wöllflik als Direktor ablöste. Tageskarte

Hotel Stadt Hamburg auf Sylt schließt vorübergehend

Das Sylter "Hotel Stadt Hamburg" in Westerland schließt vorübergehend wegen Corona. Der Fünf-Sterne-Standard könne wegen zahlreicher erkrankter Mitarbeiter nicht mehr gewährleistet werden, so Hoteldirektor Hanns-Christian Wirsich. Gäste seien nicht erkrankt. Das Haus hat 69 Zimmer; die letzten 27 Gäste mussten jetzt abreisen. Zeit

» Management

Künftige Cookie-Praxis auch eine Chance für Privathotels

Online Buchung Foto iStock ipopba

©iStock ipopba

Immer weniger Internet-Nutzer lassen Cookies zu, was Big Data im Marketing zunehmend erschwert. Noch gravierender dürfte sich ab 2023 die Cookie-Regelung von Googles Browser Chrome auswirken, vor allem für OTAs und Hotelnetzwerke. Priavthotels mit engem Kontakt zu Kunden sind davon weniger betroffen. Hotel vor9

Wie sich Fake-Profile in Social Media entlarven lassen

Fälschungen von Profilen gibt es auf Facebook, Instagram oder Twitter meist zur Verbreitung von Fake News. Ein Merkmal für die Echtheit ist bei Zuckerbergs Portalen der blaue Verifizierungshaken am offiziellen Namen. Weitere Hinweise liefern Aktivität und Anzahl an Followern, der Name in der Adresszeile des Browsers oder die Rückwärtssuche des Profilbildes in Suchmaschinen. Checken sollte man auch, ob Webseite oder Profile in anderen Netzwerken verlinkt sind. Deutsche Welle

Online-Event zu nachhaltiger Mitarbeitermotivation

Am 2. Februar von 10 bis 11 Uhr veranstaltet Green Sign gemeinsam mit den Nachhaltigkeits-Spezialisten von Tutaka 2022 ein kostenloses digitales Event mit Expertenrunde zum Thema "Nachhaltige Mitarbeitermotivation in Hotellerie und Gastronomie: Worauf kommt es an?" Green Sign

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Die Coronapandemie hat Berlin schon 90 Hotels gekostet. FVW

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei rund 16.000 Fachkräften in der Hotellerie in der Mail und der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten)

» Check-out

Ungeimpfte bevorzugt

Auch das gibt's: Das Familienhotel Ebbinghof im Sauerland sucht auf dem Jobportal "Impffrei Work" ungeimpfte Arbeitskräfte. Aktuell einen Küchenchef, zuvor schon Mitarbeiter für den Gästeservice und die Hauswirtschaft. Hotelchefin Daniela Tigges sieht darin auch ein politisches Statement. Schon im Frühjahr sorgte das Haus für Ärger, weil es trotz Corona-Verbots für touristische Übernachtungen öffnete. Der Dehoga Westfalen distanziert sich vom Ebbinghof und unterstützt die Impfkamapgne von Bund und Ländern. WDR