Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Otto Lindner gibt Aufsichtsrat für IHA-Engagement auf

Otto Lindner hat sein Amt als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Lindner Hotels AG aufgegeben, um sich Aufgaben wie dem Vorsitz des Hotelverbandes Deutschland (IHA) zu widmen. Der Lindner-Aufsichtsrat besteht künftig aus den drei Brüdern Jörg Lindner (Vorsitzender), Dirk und Marc, die auch Gesellschafter der Lindner Unternehmensgruppe sind. AHGZ

Dehoga fordert Änderungen bei der Energiepreisbremse

Hartges Ingrid Dehoga Geschäftsführerin Foto Dehoga Pietschmann.jpg

©Dehoga/Pietschmann

Dehoga-Chefin Ingrid Hartges (Foto) will Nachbesserungen bei der kürzlich beschlossenen Energiepreisbremse, denn ausgerechnet Unternehmen, die unter den Corona-Maßnahmen am meisten gelitten hätten, seien dabei benachteiligt. Sie stützt ihre Kritik mit einer Beispielrechnung. Hotel vor9

"Lernen aus Fehlern bringt mich weiter als die Angst davor"

Deutsche-Hospitality-CEO Oliver Bonke blickt auf über 30 Jahre Hotelerfahrung zurück und den Umgang mit Fehlern sieht er als eine der relevanten Führungsaufgaben. Wichtig sei, dass man Fehler einordnen könne in der Relation zu dem was wirklich passiere. Er sieht sich als beständig Lernenden: Don't know it all, but learn it all – das sei sein Credo als Führungskraft und privat. Elevatr

Konsumklima hellt sich weiter auf

Euro Geldscheine gruen Foto iStock peterschreiber.media

©iStock peterschreiber.media

Zum Ende des Jahres verbessert sich laut den Marktforschern der GfK die Verbraucherstimmung in Deutschland. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung wie auch die Anschaffungsneigung gewinnen hinzu. Damit setze das Konsumklima seine vorsichtige Erholung fort, so die GfK.

Deutliche Steigerung der Hotelraten im laufenden Jahr

Aufschwung Konjunktur Foto iStock takasuu

©iStock takasuu

Die Erlössituation der Hotels in Deutschland hat sich bis Ende September stark verbessert. Das geht aus einer Auswertung der Bank BNP Paribas hervor. Die Zimmerrate stieg binnen sechs Monaten um ein Drittel auf 127 Euro, der Revpar um zwei Drittel auf 87 Euro. Trotz der guten Entwicklung bleibt BNP vorsichtig bei der Prognose der Hotelinvestments in Deutschland. Hotel vor9

» Local

B&B-Hotels übernehmen viertes Haus in Aachen

Mitte Dezember haben B&B-Hotels den Betrieb eines weiteren Hotels übernommen, es ist das vierte in Aachen. Die Übernahme des Hauses mit 128 Zimmern erfolgt bei laufendem Betrieb, sodass dieses wie gewohnt für die Gäste geöffnet ist. Hotel vor9 (PDF)

Hotel Bosten in Eupen öffnet wieder im Sommer 2023

Seit gut zwei Jahren ist das Ambassador Hotel Bosten im belgischen Eupen, in der Nähe von Aachen, geschlossen. 2020 kam die Corona-Krise. Ein Jahr später zerstörte die Flut einen Großteil des Gebäudes. Nun ist klar, dass es weitergehen wird. Das Haus soll im Sommer 2023 wieder Besucher empfangen. BRF

Grand Tirolia Kitzbühel hat wieder geöffnet

Grand Tirolia Kitzbühel_Musterzimmer_web.jpg

©Hommage Hotels/Ydo Sol

Insgesamt 45 Millionen Euro wurden investiert, acht Monate wurde das Hotel Grand Tirolia in Kitzbühel modernisiert. Nun können General Manager Johannes Lehberger und sein Team im Luxusresort mit 76 Zimmer und Suiten wieder Gäste begrüßen. Gourmetwelten

Guter Sommer für Hotels in Leipzig

Laut Daten von Fairmas und STR für die Leipziger Hotellerie hat sich der RevPar (Erlös pro verfügbarem Zimmer) kumuliert bis Ende Oktober verdoppelt (+101%), von 23,90 Euro 2021 auf 48,10 Euro im Vergleichszeitraum 2022. In denselben Zeiträumen stieg die Belegung von 35 Prozent auf fast 59 Prozent. Der Netto-Zimmerpreis erhöhte sich von 68,40 Euro im Durchschnitt auf 82 Euro. AHGZ

Goldene Rose in Dinkelsbühl ist nun ein Spa-Stadthotel

Für 20 Millionen Euro wurde das Hotel Goldene Rose und drei weitere Gebäude in Dinkelsbühl bei Nürnberg zu einem Spa Stadthotel umgebaut. Mit 43 Zimmern, 14 Studios, Kino-Saal, Bar, Restaurant und Dachboden-Spa mit Infinity Pool wurde es nun eröffnet. Radio 8

» Management

Personal fürs Housekeeping finden

Housekeeping Zimmermädchen Hotel iStock RossHelen.jpg

©iStock/RossHelen

Wer Personal fürs Housekeeping sucht, muss darauf achten, dass die Work-Life-Balance der Mitarbeiter stimmt. Digitalisierung kann bei der Arbeitszeit mehr Fairness schaffen und flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen für fast jeden Wunsch eine Lösung. So lassen sich zum Beispiel auch Mütter gewinnen, für die Housekeeping ideale Arbeitszeiten bietet. AHGZ

Weihnachtsbeleuchtung: ja oder nein?

Für die einen ist es Verschwendung, für die anderen Tradition. Das macht die Sache für Hoteliers schwierig. Welchen Weg bei der Weihnachtsbeleuchtung man auch wählt, wichtig ist, die Entscheidung offen zu kommunizieren, das beugt Kritik vor. Zudem hat die Reduzierung eher symbolischen Charakter, denn die meist genutzte LED-Beleuchtung verbraucht nur wenig Strom. HTR

Checkheft hilft Unternehmen, familienfreundlich zu werden

Familienfreundlichkeit ist ein wichtiges Argument im Kampf um Arbeitskräfte. Die Neuauflage des Handbuchs für familienorientierte Personalpolitik liefert Input zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf – und kann ab sofort online beim Familienministerium bestellt oder heruntergeladen werden. Das Checkheft bündelt Informationen zu Familienfreundlichkeit in Unternehmen. BMFSFJ

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Hacker erbeuten bei H-Hotels offenbar personenbezogene Daten. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

Aviareps

» Check-out

Bremsende Bahn heizt Hotel

Das neue Hotel Stoos-Lodge in der Nähe des Vierwaldstättersees in der Schweiz empfängt seit ein paar Tagen die ersten Gäste. Es liegt unweit der Stoosbahn. Und die ist laut eigenen Angaben mit einer Steigung von bis zu 110 Prozent die steilste Standseilbahn der Welt. Das große Gefälle macht man sich zunutze, indem man die Energie, die beim Bremsen entsteht, in Strom umwandelt und das Hotel heizt. Gute Sache: Das spart per anno rund 41.000 Liter Öl. SRF