Liebe Leser,

dies ist die letzte Ausgabe unseres Newsletters Hotel vor9 in diesem Jahr. Wir gönnen uns und Ihrem E-Mail-Postfach eine Pause und sind ab 9. Januar wieder jeden Morgen vor 9 Uhr für unsere rund 16.000 Newsletter-Empfänger da. Breaking News lesen Sie in der Zwischenzeit auf unserer Website www.hotelvor9.de. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und wünschen Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

Ihr Team von Hotel vor9

» Inside

Expandierende Amano Hotels bauen Management deutlich aus

Die Berliner Amano Group mit ihren derzeit elf Hotels startet mit Verstärkung ins neue Jahr. Gleich vier Direktorenposten wurden zum Jahresende besetzt. "Für uns als expandierende Hotelgruppe wird es mit zunehmendem Wachstum immer wichtiger, die einzelnen Abteilungen abzugrenzen und zentral zu steuern", begründet Geschäftsführer Ariel Schiff den Ausbau des Managements. Hotel vor9

Privathotels dominieren Luxushotel-Pipeline in der Schweiz

Schweiz Zermatt Matterhorn iStock extravagantni

©iStock/extravagantni

In der Schweiz sind derzeit 63 Projekte in der Pipeline für Premium-Hotels, berichtet Top Hotel Projects auf Basis eigener Erhebungen. 43 der Häuser entfallen dabei auf die Privathotellerie und nur 20 auf Marken der großen Player, davon drei von Mövenpick und zwei von Radisson. Hotel vor9

Marriott-Top-Managerin wechselt zu Sportartikelhersteller

Marriott Stephanie Linnartz Foto Marriott

©Marriott

Stephanie Linnartz (Foto) verlässt Marriott Ende Februar und wechselt zum US-Sportartikelhersteller Under Armour. Sie soll dort als CEO und President das Unternehmen führen. Linnartz ist bei Marriott International für die Kundenstrategie zuständig, unter anderem für Marketing, Vertrieb, Digitalisierung, Revenue Management und Treueprogramm. Wirtschaftswoche, Cision

25 Hours sieht sich als Heimstatt für Toleranz und Vertrauen

25 Hours Christoph Hoffmann Foto Stephan Lemke

©Stephan Lemke

"Für mich sollen unsere Hotels keine politische Rolle spielen", sagt 25 Hours-Mitgründer Christoph Hoffmann (Foto). Die Hotelmarke gehört zu zehn Prozent Katar und will in Saudi-Arabien investieren. "Ich hoffe, wir können als liberale, innovative Hotelmarke einen kleinen Beitrag leisten, dass Freigeist eine weiter zunehmende Rolle spielt." AHGZ

Berliner Hotellerie fällt im November zurück

Die Berliner Hotellerie verzeichnete im November 2022 eine niedrigere Performance als im Vormonat, wie aus den vorläufigen Daten von STR hervorgeht. Die durchschnittliche Tagesrate lag bei 109,75 Euro und damit 14 Prozent über dem November 2019. Auslastung und der RevPAR blieben jedoch um 16 Prozent bzw. vier Prozent unter dem Vergleichswert zurück. 4-Hoteliers

» Local

Dormero übernimmt Parkhotel Prinz Carl in Worms

Die Dormero Gruppe hat in der Nibelungenstadt Worms ihr erstes Hotel in Rheinland-Pfalz übernommen. Das Parkhotel Prinz Carl mit 89 Zimmern wird kernsaniert und soll Anfang 2024 wieder eröffnen. Hotel vor9 (PDF)

Flemings Hotels verstärkt Managementteam

Marco Zimmermann (Foto) hat innerhalb der Flemings Hotelgruppe die Position des Head of Procurement übernommen. Roland Szeremlei übernimmt Zimmermanns bisherigen Job als Cluster General Manager für das Express Hotel und das Metropolitan Hotel in Frankfurt. Hotel vor9 (PDF)

Anzeige

iStock/Nelosa

Stralsund Hotels brauchen einen neuen Geschäftsführer

Eike Sadewater und die Unternehmensgruppe Stralsund Hotels mit fünf Häusern in der Hansestadt gehen getrennte Wege. Sadewater will sich auf die Verwaltung seiner Immobiliengruppe und sein Unternehmen Top Vermieten konzentrieren. Die Verantwortung für Stralsund Hotels soll zeitnah in neue Hände gelegt werden. Tageskarte

Neues Aquarium-Hotel in Berlin geplant

Im Januar soll der Bau eines neuen Aquarium-Hotels in Berlin-Lichtenberg beginnen. Das Unternehmen Coral World will das Haus 2024 fertigstellen. Dabei werde darauf geachtet, dass das Aquarium aus Acrylglas nicht platzen könne. Erst vor kurzem war ein riesiges Aquarium in einem Berliner Hotel geborsten. AHGZ 

Neues Großhotel an Wiens Flughafen geplant

Das Vienna House Easy wird mehr als 500 Zimmer haben und damit das größte Hotel am Wiener Flughafen Schwechat und eines der fünf größten Hotels in Österreich sein. Der Bau beginnt im Herbst 2023, die Eröffnung ist für Frühjahr 2025 geplant. Aerotelegraph

» Management

Wie Hotelnamen rechtlich geschützt werden

Das Gesetz sieht verschiedene Schutzmöglichkeiten für Hotelnamen vor, die Betreiber zur Abwehr unberechtigter Namensnutzungen befähigen. Im Zentrum steht das Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen. Dazu muss der Name nicht registriert sein, denn Unternehmenskennzeichen werden bereits geschützt, zum Beispiel wenn der Name für die Bezeichnung des Hotels benutzt wird, so Rechtsanwalt Jonas Kahl. Tophotel

Unternehmen müssen Lohnlücken nach Geschlecht offenlegen

Die Europäische Union sorgt noch nicht für Gleichheit, aber zumindest für mehr Transparenz bei den Gehaltsunterschieden zwischen Männern und Frauen. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern künftig regelmäßig Daten zur Gender Pay Gap veröffentlichen müssen. Spiegel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Dehoga fordert Änderungen bei der Energiepreisbremse. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

Aviareps

» Check-out

Hotelversteigerung mit Hindernissen

Das Fünf-Sterne-Hotel Dhara Dhevi im thailändischen Chiang Mai hat ein wirklich spektakuläres Design. Das verhinderte jedoch nicht, dass das Haus in der Pandemie in Schieflage geriet und versteigert werden musste. Der neue Eigentümer zahlte jedoch nur einen Bruchteil des geforderten Betrages von rund 55 Millionen Euro. Deswegen kommt das Dhara Dhevi am 17. Januar wieder unter den Hammer. Und falls es wieder nichts werden sollte, hat man bis Mai gleich fünf weitere Versteigerungstermine festgelegt. Das Eröffnungsgebot wird dabei jeweils um zehn Prozent gesenkt. Farang