Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Hotel Monitor prognostiziert 2024 weltweit steigende Preise

Adlon

©iStock/tupungato

Die Hotelpreise in den meisten Städten der Welt werden im Jahr 2024 weiter steigen. Das geht aus einer neuen Studie des Beratungszweigs von American Express Global Business Travel (Amex GBT) hervor. In den großen Städten Deutschlands sollen die Preise im Schnitt um 4,0 bis 9,4 Prozent steigen. Hotel vor9

Falkensteiner startet neue Crowdinvesting-Kampagne

Geld Geldscheine Hunderter Euro Foto iStock tforgo.jpg

©iStock/tforgo

Die Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG) hat vor dem Start ihrer elften Crowdinvesting-Kampagne für die breite Öffentlichkeit bereits fünf Millionen Euro von bestehenden Investoren eingesammelt. Seit 6. Oktober können weitere Interessierte aus der DACH-Region investieren. Mit dem Geld soll unter anderem ein Fünf-Sterne-Resort am Gardasee gebaut werden. Hotel vor9

Allianz für nachhaltige Lieferketten gegründet

Lieferkette Logistik Foto iStock KY

©iStock KY

Accor, Hilton, IHG, Marriott, Radisson, die globale Einkaufsorganisation Avendra und Entegra, Spezialist für Beschaffung, haben die Hospitality Alliance for Responsible Procurement (HARP) gegründet. Ziel ist es, die Nachhaltigkeit der Lieferketten zu verbessern. Hotel vor9

Airbnb erwägt Langzeitvermietung

Airbnb-CEO Brian Chesky kündigte laut Fachportal Skift "das größte Airbnb-Update aller Zeiten" an und sagte gegenüber der Financial Times, Airbnb werde sich über sein Kerngeschäft, hinauswagen. Ab nächstem Jahr erwägt das Unternehmen in die längerfristige Vermietung von Wohnungen einzusteigen. "Möglicherweise wird Airbnb zu einem größeren Teil des täglichen Lebens; nicht nur ein- oder zweimal im Jahr", so Chesky. Skift

» Local

Kompletter Neubau des Hotels Bernstein an der Ostsee

Hotel Bernstein Prerow Foto Vela Hotels

©Vela Hotels

Das Hotel Bernstein in Prerow im Landkreis Vorpommern-Rügen mit 127 Zimmern soll abgerissen und an gleicher Stelle neu erbaut werden, teilt Alexander Dörr, Geschäftsführer des Hotels und Chef der Muttergesellschaft Vela Hotels mit. Das neue Haus soll gegen Ende 2027 startklar sein. Hotel vor9

Bewaffneter Überfall auf Berliner Hotel

In der Nacht zum Montag haben zwei Maskierte ein Hotel in Berlin-Charlottenburg überfallen. Sie bedrohten den Nachtportier mit einer Waffe und erpressten eine Geldkassette und die Brieftasche des Angestellten. Auf der Flucht soll einer der Täter dem Portier gezielt Reizgas ins Gesicht gesprüht haben. Berliner Zeitung

Premier Inn baut Hotel in Halle an der Saale

Premier Inn Halle Foto Premier Inn

©Premier Inn

Die Hotelkette Premier Inn wird in Sachsen-Anhalt, in Halle an der Saale ein neues Hotel bauen, direkt neben der Oper der Stadt. Das Haus soll Premier Inn Halle am Opernplatz heißen, auf fünf Etagen 113 Zimmer bieten und eine zweigeschossige Tiefgarage besitzen. Der Neubau soll Mitte 2024 starten, die Eröffnung 2026 erfolgen. Du bist Halle

Serviced Apartments statt Intercity-Hotel in Bielefeld

In Bielefeld wird jetzt doch kein Intercity-Hotel am Hauptbahnhof gebaut. Nach den neuen Plänen will der Apartment-Anbieter Smartments dort 223 Einheiten eröffnen. 67 davon werden ohne Küche eingerichtet. Dafür soll es mehr Co-Living-Bereiche geben. Die Fertigstellung ist für 2025 vorgesehen. Radio Bielefeld

Neues Gesundheitsresort im Schwarzwald

Auf der Luisenhöhe im Schwarzwald, am Westhang des Schauinsland-Massivs, hat jüngst das Gesundheitsresort Luisenhöhe eröffnet. Das Hotel verfügt über 83 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten und verfolgt ein nachhaltiges Konzept, mit regionaler Küche und einem 4.400 Quadratmeter messenden Gesundheits- und Spa-Bereich. Tageskarte

» Management

KI-Tool für Marketing in der Hotellerie

Künstliche Intelligenz

©iStock/Shutthiphong Chandaeng

Die Marketingagentur Creazwo hat das auf Künstlicher Intelligenz basierende Tool "Kilian" für das Marketing von Hotels entwickelt. Laut Hersteller ist die Bedienung des Tools ohne Fachwissen möglich und die Aufgaben, die es erledigen soll, machen es zum universalen Marketing-Werkzeug. Die Kosten beginnen bei 29 Euro monatlich. Hotel vor9

Wie man gegen Mobbing am Arbeitsplatz ankommt

Mobbing gibt es in vielfältiger Ausprägung auch am Arbeitsplatz. Das Online-Netzwerk Xing gibt Tipps, wie man dagegen ankommt. Generell sollten sich Mobbing-Opfer wehren, indem man entweder mit der Person selbst oder mit Vorgesetzten darüber spricht. Auch ignorieren der mobbenden Person kann helfen. Funktioniert das nicht, sollte man diese Person schriftlich auffordern, die Schikane zu beenden – auch Androhung eines Chef-Gesprächs oder juristischer Folgen. Xing

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Wirtschaftsforscher sind gegen sieben Prozent Mehrwertsteuer. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Für fünf Euro ins Hotel

Ab sofort kann man für maximal zwei Wochen für fünf Euro je Nacht in einem Göttinger Hotel übernachten. Voraussetzung ist allerdings, dass man im ersten Semester studiert, sich beim Studentenwerk Göttingen bewirbt und etwas Glück hat. Alle 4.800 Wohnheimplätze in Göttingen sind bereits vergeben. Mit dieser Aktion, bei der 40 Übernachtungsplätze zur Verfügung gestellt werden, will man das Problem lindern. NDR