Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

B&B will bis 2030 mindestens 400 Hotels betreiben

B&B Hotel an der Raststätte Göttingen West

©B&B

Die Hotelkette B&B setzt im letzten Quartal 2023 ihre Expansionspläne fort. Mit kürzlich übernommenen Hotels in Berlin, Erfurt, Hamburg, und Eschweiler sowie acht weiteren geplanten Eröffnungen bis Jahresende wächst das Portfolio auf nun 183 Häuser in Deutschland. Bis 2030 will das Unternehmen in Deutschland und Österreich 400 Standorte betreiben. Hotel vor9

Umfrage: Wie blicken Sie auf das Jahr 2024?

Icon Trend

©Reise vor9

Wie wird das Reisejahr 2024? Mehr Lust oder mehr Frust? Reicht das Geld der Kunden, um zu reisen? Kann das Bedürfnis nach Urlaub und Reisen die Inflation übertrumpfen? Und geht es dann ohne Chaos ab? Machen Sie mit bei unserer kurzen Umfrage!

Schweizer Hotelmarkt kann nur als Premium existieren

Schweiz Hotel Huus Gstaad Bar Foto Huus Gstaad

©Huus Gstaad

Zweiter Teil des Hotel-vor9-Interviews mit der Schweizer Hotelexpertin Chantal Cartier: Warum die Schweizer Hotels nur im Premium-Segment existieren können und wie die renommierten Hotelfachschulen eine wesentliche Stütze für den qualifizierten Nachwuchs darstellen. Hotel vor9

Unabhängige Hotels steigern Auslastung deutlich

Wachstum Prognose Foto iStock Denis Novikov

©iStock Denis Novikov

Im Zeitraum von Januar bis Oktober haben unabhängige Hotels in Deutschland ihre Auslastung um 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert, berichtet der IT-Dienstleister Room Raccoon. Sie erreichten eine Belegung von 55 Prozent und liegen europaweit auf Platz drei hinter Portugal (59%) und den Niederlanden (58%). Hotel vor9

Erneut Phishing-Attacken über Booking-Server

Laut Berichten auf Linkedin und einem Hinweis des Hotelverbands Deutschland IHA gab es wieder verstärkt Phishing-Attacken via Booking. Über die Messaging-Plattform im Extranet von Booking sollen Mails verschickt worden sein, in denen Hotels angeblich anreisende Gäste zur Zahlung auffordern sollen. Zur Sicherheit sollten Hotels ihre Passwörter für das Booking-Extranet ändern und die für die Zwei-Faktor-Authentifizierung hinterlegte Telefonnummer überprüfen. Weitere Informationen geben IHA und Booking.

» Local

Das Park Plaza in Nürnberg hat eine neue Direktorin

Park Plaza Nürnberg Wendy Waldmann Direktorin Foto Park Plaza

©Park Plaza

Die Hotelbetriebswirtin Wendy Waldmann (Foto) ist die neue Direktorin des Park Plaza Hotels in Nürnberg. Sie kam im letzten Jahr vom Modeunternehmen E. Breuniger zur PPHE Hotel Group, der größten Aktionärin von Arena Hospitality, die das Park Plaza seit 2016 betreibt. Das Hotel hat 177 Zimmer und sieben Konferenzräume. Hotelier

Limehome plant in Hamburg 60 Apartments

Limehome Symbol 169 Foto Limehome

©Limehome

Limehome hat einen Vertrag für 60 Apartments im Stadtviertel Hamburg-Hammerbrook unterzeichnet. Das sechsstöckige, speziell auf Serviced Apartments ausgelegte Gebäude soll klimafreundlich erbaut werden, ohne fossile Brennstoffe auskommen und unter anderem eine Dachbegrünung und Fotovoltaikanlage erhalten. Deal-Magazin

Neuer Generaldirektor im Hyatt Regency Mainz

Hyatt Mainz Peter Kienast Generaldirektor Foto Hyatt

©Hyatt

Peter Kienast (Foto) tritt am 11. Dezember seine neue Stelle als Generaldirektor des Hyatt Regency Mainz an. Er folgt auf Malte Budde, der nach fast vier Jahren Mainz verlässt, um bei Hyatt in Doha anzuheuern. Kienast arbeitet seit 30 Jahren in der Hotellerie, unter anderem für Schloss Elmau, Rocco Forte und zuletzt für Starwood Capital in England. Sensor Magazin

Porter Gruppe eröffnet bis Ostern Pop-up-Hotel in Kitzbühel

Die auf Repositionierung von Bestandsimmobilien spezialisierte Porter-Gruppe übernimmt das Management des auf 1.760 Metern Höhe in Kitzbühel gelegenen Berggasthauses Resterhöhe und wird dort am 22. Dezember das Pop-up-Hotel The Porter Project Kitzbühel Alps eröffnen. Das direkt an der Skipiste gelegene Haus soll zunächst bis Ostern 2024 geöffnet sein und über 15 Zimmer, ein Restaurant und eine Outdoor-Sauna verfügen. Tophotel

Anzeige

Ihre Weihnachtsgrüße in Hotel vor9

» Management

Fenster nachrüsten verringert den Wärmeverlust

Laut der Handwerkskammer Düsseldorf entstehen 28 Prozent der Wärmeverluste in Gebäuden über die Fenster. Wenn ein Austausch der Fenster nicht möglich ist, bietet sich das Nachrüsten beispielsweise mit Rollosystemen und speziellen Sonnenschutzfolien an. Das lohnt sich vor allem bei älteren Gebäuden mit Einscheibenglasfenstern. Sogenannte "Low-E-Folie" verringert den Wärmeverlust nach außen, ebenso wie das Eindringen der Kälte von außen. AHGZ

Airplus weist CO2-Fußabdruck von Hotelbuchungen aus

CO2-Fußabdruck

©iStock/Christian Horz

Der Corporate-Payment-Anbieter Airplus International bietet Kunden nun die Möglichkeit, bei Hotelbuchungen über die Hotel-Buchungsportale DER Hotel und Corporate Rates Club ihre CO2-Emissionen automatisiert zu erfassen. Hotel vor9

Anzeige

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Gewerkschaft NGG fordert acht bis zehn Prozent mehr Lohn. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Ein abgefahrenes Hotel

Das Hotel The Bus Collective in Singapur lässt dem Namen nach erkennen, worum es gehen könnte. Es besteht aus 20 ausrangierten Linienbussen, die in Luxussuiten mit passenden Namen wie King George und Queen Victoria umgebaut wurden. In einem Bus finden auf 45 Quadratmetern drei bis vier Gäste Platz. Und wer es nicht lassen kann, darf seinen Busfahrertraum ausleben, denn Lenkrad und Fahrersitz sind noch vorhanden. Merkur