Auf unserer Website hotelvor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Hotellerie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Barbara Muckermann wird CEO von Kempinski

Muckermann Barbara CEO Kempinski Hotels Foto Kempinski Hotels.jpg

©Kempinski Hotels

Das Vakuum an der Führungsspitze der Luxushotelgruppe Kempinski ist wieder geschlossen. Das Unternehmen, welches zu einem Teil des Königshauses von Bahrain gehört, gab die Ernennung von Barbara Muckermann (Foto) mit sofortiger Wirkung als Chief Executive Officer bekannt. Die gebürtige Deutsche war zuletzt CEO der Kreuzfahrtmarke Silversea Cruises. Hotel vor9

Gastgewerbe kommt beim Umsatz nicht vom Fleck

Rezession Abschwung Verlust Foto iStock anyaberkut

©iStock anyaberkut

Der Umsatz im Gastgewerbe ist im März im Vergleich zum Vorjahresmonat real um 0,9 Prozent geschrumpft und nominal um 2,1 gestiegen. Gegenüber dem März 2019, dem Vergleichsmonat vor der Corona-Pandemie, lag der Gastgewerbeumsatz real um gut 13 Prozent niedriger. Bei den Hotels stieg der März-Umsatz im Vergleich zum März 2023 um ein Prozent. Hotel vor9

Arosa Hotels zieht es an den Gardasee

Arosa Hotel Gardasee in Salò

©Arosa

Am 26. Juni eröffnet Arosa am Gardasee das seinerzeit für Travel Charme geplante Hotel in Salò. Nach dem Erwerb durch die DSR Hotel Holding wird der Neubau nun der Marke Arosa zugeordnet. Hotel vor9

Messewirtschaft gibt sich optimistisch

Messe Frankfurt Foto iStock rclassenlayouts.jpg

©iStock rclassenlayouts

Das Messegeschäft in Deutschland ist 2023 gut gelaufen, berichtet der Messeverband Auma. Man habe die Corona-Krise endgültig hinter sich gelassen und die Branche verzeichne "mehr als nur ein dickes Plus gegenüber 2022". Im vergangenen Jahr wurden an 70 Messeplätzen fast 320 Messen durchgeführt, die von 11,4 Millionen Personen besucht wurden. Der Verband blickt positiv in die Zukunft. Hotel vor9

Hoteltech-Anbieter Mews übernimmt HS3 Hotelsoftware

Unternehmensfusion Übernahme

©iStock/Parradee Kietsirikul

Mews, Entwickler einer Cloudlösung speziell für die Hotelbranche, will weiter in Deutschland wachsen und hat aus diesem Grund das Unternehmen HS3 Hotelsoftware mit Sitz in Detmold übernommen. Nach der letzten Finanzierung in Höhe von gut 100 Millionen Euro ist Mews weiter auf Expansionskurs in seinen Schlüsselmärkten. Hotel vor9

» Local

Überfall auf Upper Room Hotel in Berlin

In der Nacht zum 20. Mai überfielen vier maskierte Personen das Upper Room Hotel in Berlin-Charlottenburg. Sie bedrohten einen 21-jährigen Angestellten mit Messern und verletzten ihn durch Schläge, teilte die Polizei mit. Die Räuber erbeuteten eine Geldkassette und nahmen dem Mitarbeiter sein persönliches Bargeld und Diensthandy ab. Zeit

Neuer GM im Me and all Hotel Oberkassel in Düsseldorf

Me and all Hotel Oberkassel Düsseldorf Marco Azevedo GM Foto Marco Azevedo

©Marco Azevedo

Marco Azevedo (Foto) ist neuer General Manager des Me and all Hotels Oberkassel in Düsseldorf. Der Berliner leitete zuletzt das Hotel Cosmo in Berlin Mitte. Seine berufliche Laufbahn führte ihn nach Afrika, in den Nahen Osten und in Metropolen in Europa. Nun hat ihn die Lindner Hotel Group in den lifestyligen Düsseldorfer Stadtteil Oberkassel geholt. Hotel vor9

Wahrscheinlich kein neues Hotel in Bietigheim-Bissingen

Die Kölner Unternehmensgruppe Thesauros will in Bietigheim-Bissingen nördlich von Stuttgart eine Multifunktionshalle mit Einzelhandel und Hotel bauen. Für letzteres sind die Chancen gesunken. Der Hotelneubau werde zwar noch geprüft, so eine Sprecherin der Stadt, aber "eher nicht" an diesem Standort realisiert. Und ob das Hotel an anderer Stelle in der Stadt gebaut werde, sei noch offen. Bietigheimer Zeitung

Bedarf für ein weiteres Hotel in Neuss

Seit 2017 hat Neuss mehr als 500 Hotelbetten verloren. Weil gerade die Zahl ausländischer Gäste wächst, zeigt die Marketinggesellschaft der Stadt Neuss jetzt dringenden Bedarf für "mindestens ein modernes Hotel" in der Innenstadt an. Für eine alte Fabrikfläche wird gerade ein neuer Bebauungsplan abgestimmt. Dort könnte ein neues Hotel entstehen. RP Online

» Management

Workshop und Party für Hoteliers am Fühlinger See in Köln

Die beiden Veranstalter DIRS21 (IT-Dienstleister für die Hotellerie) und der PMS-Spezialist Ibelsa bitten zu einem ungewöhnlichen Workshop- und Event-Format an den Fühlinger See nach Köln. Am Donnerstag, 13. Juni findet dort ab 11:30 Uhr bis zum Sonnenuntergang für alle interessierten Mitarbeiter der Hospitality-Branche die Veranstaltung Hotelrizon statt. Vorträge, Networking und Wissensvermittlung stehen ebenso auf dem Programm wie Beachvolleyball und eine Party am Strand. Inhaltlich drehen sich die meisten Themen rund um das Hotel der Zukunft und die Digitalisierung in der Hotellerie.

Was man bei einem Hackerangriff tun muss

Datensicherheits-Experte Christian Aretz von Spirit Legal weist darauf hin, dass bei einem Hackerangriff das betroffene Unternehmen zuerst die Sicherheitslücke schließen und den Vorfall dokumentieren sollte. Logfiles und Verkehrsprotokolle sind als etwaige Beweise zu sichern. Laut DSGVO müssen Datenschutzvorfälle innerhalb von 72 Stunden nach der Entdeckung an die zuständigen Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Aretz empfiehlt, mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern offen und transparent zu kommunizieren. Tophotel

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Wie Reise- und Hotelprofis der Gen Z auf sich selbst blicken. Hotel vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Hotel vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei rund 16.000 Fachkräften aus der Hotellerie und auf der Job-Website von Hotel vor9 (Mediadaten).

» Check-out

Der große Hauptgewinner

Michael Maurus, Direktor des Acora-Hotels in Bochum, war eigentlich nur als Gast in Günther Jauchs Quizshow "Wer wird Millionär?". Doch sein Hotelteam hatte in heimlich als Kandidaten angemeldet. Und so saß er inmitten des Studios unverhofft Günther Jauch gegenüber. Der Hotelchef schlug sich nicht schlecht und nahm 16.000 Euro Gewinn mit nach Hause. Der Hauptgewinn war jedoch, was seine Mitarbeiter im Studio und im Einspielfilm über ihn sagten. Es gab Lob von allen Seiten und kurzum: Michael Maurus sei der "coolste Chef". Und wie es sich für den besten Boss gehört, wird er vom Gewinn etwas "abzwacken für meine lieben Kollegen". Die Einladung sei schon geplant. WAZ