Tägliche News für die Hotellerie

22. Mai 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Barbara Muckermann wird CEO von Kempinski

Das Vakuum an der Führungsspitze der Luxushotelgruppe Kempinski ist wieder geschlossen. Das Unternehmen, welches zu einem Teil des Königshauses von Bahrain gehört, gab die Ernennung von Barbara Muckermann (Foto) mit sofortiger Wirkung als Chief Executive Officer bekannt. Die gebürtige Deutsche war zuletzt CEO der Kreuzfahrtmarke Silversea Cruises.

Muckermann Barbara CEO Kempinski Hotels Foto Kempinski Hotels.jpg

Ab sofort bei Kempinski an Bord: Barbara Muckermann

Anzeige

Für Hoteliers: Onlinekurs hilft beim Energiesparen

Energiekosten stellen Hotels vor große Herausforderungen. Vor allem ineffizientes Heizen und Kühlen treiben Rechnungen in die Höhe. Ein Digitalisierungsexperte zeigt im kostenlosen Onlinekurs, wie du Energiekosten im Hotel um bis zu 31 Prozent reduzierst, ganz ohne Baumaßnahmen. Zum Onlinekurs

Nun tritt Muckermann die Nachfolge von Bernold Schroeder an, der Kempinski bereits Ende April auf eigenen Wunsch und mutmaßlich nicht im besten Einvernehmen verlassen hatte. Das Unternehmen selbst hat bis zum heutigen Tage seinen Abgang nie offiziell kommentiert und sparte sich auch jede Dankesworte. Gleichzeitig gelang es Kempinski aber auch nicht, einen nahtlosen Übergang und eine geregelte Übergabe zu organisieren.

Muckermann kommt nun die Aufgabe zu, "eine neue Ära des Luxus für unsere Marke einzuläuten", so René Nijhof, Chairman of the Board of Directors der Kempinski Hotels, in einem offiziellen Statement. Gleichzeitig werde von ihr erwartet, sowohl das Gästeerlebnis als auch die Rentabilität der Hotelgruppe zu maximieren. 

Die gebürtige Deutsche, die in Italien, Frankreich und den USA gelebt hat, spricht fünf Sprachen fließend und hat einen Doktortitel in Politik- und Wirtschaftswissenschaften sowie einen übergreifenden MBA-Abschluss der Columbia und London Business School.

Pascal Brückmann

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Hotel vor9